Nachrichten

Gebaute Forschung

ETH Zürich forscht mit ABB-Robotern an der Zukunft des Bauens

Gebaute Forschung

Die ETH Zürich eröffnet ein weltweit einzigartiges Robotiklabor, in dem getestet wird, wie Architekturprojekte in Zukunft ressourceneffizient, emissionsarm und verdichtet umgesetzt werden können. lesen

Extreme Bedingungen für höchste Qualität

Rittal-Edelstahlschränke sind Teil der Qualitäts-Philosophie von Zweifel Pomy-Chips AG

Extreme Bedingungen für höchste Qualität

Das Credo der Zweifel Pomy-Chips AG bringt’s auf den Punkt: «Wir tun alles für die besten Chips!» Damit das so bleibt, stellt das Unternehmen höchste Ansprüche an Sorgfalt und Qualität in allen Unternehmensbereichen. Dabei helfen auch Rittal-Schränke und -Steuerungsgehäuse. lesen

ABB und Microsoft planen gemeinsame Digitalplattform

Big-Player der Digitalisierung

ABB und Microsoft planen gemeinsame Digitalplattform

ABB und Microsoft vereinbaren strategische Partnerschaft zur digitalen Transformation der Industrie. Kunden können künftig von der Kombination aus Microsofts intelligenter Cloud Azure und ABBs Expertise und breitem Portfolio an Industrie-Lösungen nutzen. lesen

3D-gedruckt für den Orbit

Generativer 3D-Metalldruck

3D-gedruckt für den Orbit

Thales Alenia Space und Poly-Shape bauen das grösste 3D-Metalldruckbauteil Europas für Satelliten. Das pulverbettbasierte Laserschmelzen kam dabei zum Einsatz. Florence Montredon, Additive Manufacturing Technology Development Manager bei Thales Alenia Space, und Stéphane Abed, CEO der Poly-Shape SAS, berichten im SMM-Interview über das spektakuläre Projekt. lesen

Im Silicon Valley zu gründen ist Zeitverschwendung

Marktplatz USA

Im Silicon Valley zu gründen ist Zeitverschwendung

Das deutsche Unternehmen Forcam bezeichnet sich selbst als Industrie-4.0-Pionier. Franz Gruber gründete die Firma 2001 nachdem er SAP verlassen hatte. Er baute sie zu einem globalen Unternehmen aus und nahm sich im Moment der grossen Finanzkrise 2009 den US-Markt vor. Für ein Unternehmen mit 48 Mitarbeitern war das der entscheidende Schritt zum Wachstum. lesen

Hermle erwartet für 2016 mehr Umsatz

Bilanzmeldung

Hermle erwartet für 2016 mehr Umsatz

Berthold Hermle hat sich 2016 solide entwickelt. Die Prognose geht für das Gesamtjahr 2016 von einem Umsatzanstieg im mittleren bis oberen einstelligen Prozentbereich und einer Ergebnisverbesserung in ähnlicher Grössenordnung aus. lesen

SMM Facebook Ranking

Folgen Sie dem SMM

smm.ch auf Facebook
Folgen

smm.ch auf Twitter
Folgen

smm.ch auf Xing
Jetzt mitdiskutieren

smm.ch Newsletter
abonnieren

   
   

Veranstaltungskalender

Mediadaten 2016

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie unter www.smm.ch/media

Wirtschaft

Partnerschaft zwischen HP und SGSolution

3D-Druck in der Schweiz

Partnerschaft zwischen HP und SGSolution

HP hat an der letzten Prodex/Swisstech 2016 SGSolution (SGS),ein Anbieter im Bereich Additive Manufacturing und 3D Scanning aus Gränichen, zu seinem ersten 3D-Drucker-Partner in der Schweiz ernannt. Die Partnerschaft wird Unternehmen in der Schweiz einen besseren Zugang zu serienreifen kommerziellen 3D-Druckern ermöglichen. lesen

Hafenwelt – mit Hochdruck in Hamburg

Reportage

Hafenwelt – mit Hochdruck in Hamburg

Schiffe, Werften, Menschen, Energie – das ist die Hafenstadt, Heimat für Millionen, hier kreuzen sich Schifffahrtswege aus aller Welt, hier liegen Gut und Böse dicht beieinander: Tag und Nacht. Eine erfahrene Truppe sorgt für Sauberkeit und Wohlbefinden. Moderne Technik steht in ihrem Dienst. Nach Unterlagen der Alfred Kärcher GmbH aus Winnenden entstand dieser Artikel – Sie lesen heute «Hochdruck»*. lesen

Schweizermeister qualifizieren sich für Berufs-WM

IndustrySkills

Schweizermeister qualifizieren sich für Berufs-WM

Die Industrie hat diesen Freitag in Basel ihre neuen Berufsmeister erkoren. An den parallel ausgetragenen Messen Prodex und Swisstech standen insgesamt 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Einsatz und kämpften in sechs Disziplinen um die Medaillenplätze. Die Industry-Skills sind eine wichtige Plattform für die Talentförderung in der MEM-Branche. Sie wurden ge-meinsam von den Verbänden Swissmechanic und Swissmem organisiert. Die Schweizermeister reisen im Herbst 2017 an die Berufsweltmeisterschaft «WorldSkills» nach Abu Dhabi. lesen

Fertigung & Produktion

Wechselkopfsysteme in der zerspanenden Fertigung

Produkte-News

Wechselkopfsysteme in der zerspanenden Fertigung

Wechselkopfsysteme in der zerspanenden Fertigung sind das Mittel der Wahl, um steigenden Rohstoffpreisen, Ressourceneffizienz und einer Verschlankung des Lagers gerecht zu werden. lesen

Nachschleif-Service für Komet-Werkzeuge

TBS AG: Nachschleifen, Neubestücken und Beschichten von Komet-Werkzeugen

Nachschleif-Service für Komet-Werkzeuge

Die TBS AG in Flawil bietet ab sofort für alle Werkzeuge der Komet Group Dienstleistungen wie Nachschleifen, Neubestücken und Beschichten an. Zudem sind VHM-Sonderwerkzeuge und Komet-VHM-Neuwerkzeuge im Angebot. lesen

5-Achsen Bearbeitungszenter

Prodex-News

5-Achsen Bearbeitungszenter

Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase wird an der Prodex in Basel die neueste Maschine aus dem Hause Reiden Technik AG zum ersten Mal auf einer Fachausstellung in der Schweiz präsentiert. lesen

Automation & Antrieb

Profilschienenführungen MR 4S

Prodex-News

Profilschienenführungen MR 4S

Die hochpräzisen Rollen-Monorail-Führungen von Schneeberger werden weltweit im Maschinenbau für ein grosses Anwendungsspektrum eingesetzt: von einfachen Handhabungsaufgaben bis zu schweren Zerspanungsprozessen. lesen

Neue Anforderungen für bewährten Alleskönner

Mit induktiven Sensoren investitionssicher automatisieren

Neue Anforderungen für bewährten Alleskönner

Präzision, höchste Verfügbarkeit und lange Lebensdauer waren lange Zeit die wichtigsten Anforderungen, die an induktive Sensoren gestellt werden. Heutzutage spielen aber auch die verschiedenen Bauformen, kundenspezifische Adaptionen und Industrie-4.0-Konnektivität eine wichtige Rolle. lesen

Produzieren in der intelligenten Fabrik: Keine Mauern für die Daten

Fabrik 4.0

Produzieren in der intelligenten Fabrik: Keine Mauern für die Daten

Individuell und effizient produzieren – das können Fertigungsunternehmen mit intelligenten Fabriken. Doch die funktionieren nur, wenn alle Prozesse und Technologieebenen durchgängig vernetzt sind. lesen

Medizintechnik

Amerika wählt

Aktuelles Thema

Amerika wählt

Am 8. November wählt Amerika einen neuen Präsidenten – oder eine Präsidentin. Während Donald Trump Obamas Gesundheitsreform wieder aufheben möchte, will Hillary Clinton sie weiter ausbauen. Gleichzeitig sind in Europa die Verhandlungen um TTIP im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Inwiefern ist das alles relevant für die deutsche Medizintechnik? lesen

Ein Mess-System für die Krebsbekämpfung

Tracking für scharfe 3D-Röntgenbilder

Ein Mess-System für die Krebsbekämpfung

Mit einem von Varian Medical Systems entwickelten optischen Trackingsystem können beim CT-Scannen scharfe 3D-Röntgenbilder erzeugt und damit Tumore exakt lokalisiert werden. Ein Messsystem von Teltec Systems unterstützt die Entwicklung. lesen

Spritzwassergeschützte Zahnradpumpen

Apparatedesign

Spritzwassergeschützte Zahnradpumpen

Das Design von Pumpen verlangt zunehmend die spritzwassergeschützte Verarbeitung aller Teile. Die Zahnradpumpen der Silencer-Serie mit BLDC-Motor und integrierter Motorkontrolle sind neu spritzwassergeschützt. Dafür sorgt eine Spezialbeschichtung. Eine äusserst effiziente und kostengünstige Methode. lesen

Zulieferindustrie

Lista Werkstattwagen L3627

Prodex-News

Lista Werkstattwagen L3627

Gründlich überarbeitet präsentiert sich der Werkstattwagen L3627. lesen

Miniaturisierung durch Beschichtung unterstützen

Prodex 2016

Miniaturisierung durch Beschichtung unterstützen

Lange Zeit kam die Mikrobearbeitung vor allem in der Uhrenindustrie zum Einsatz. Heutzutage steigen die Anzahl an kleinen und kleinsten Produkten und die Anforderungen an ihre Qualität in vielen Industriebereichen weiter unaufhörlich. lesen

Geschichte einer Gewindetechnologie

Konstruktionselemente

Geschichte einer Gewindetechnologie

Das Original der steilen Gleitgewindespindel findet ihren Ursprung in den späten 80er-Jahren in Burg (AG). Vor einem Vierteljahrhundert entstand sie, die gewalzte Steilgewindespindel «Speedy», mit einem Durchmesser von 10 Millimeter und einer Steigung von 50 Millimeter. lesen