Nachrichten

Von Hochregal-Bedienern und Kleinteilelager-Flitzern

Regalbediengeräte

Von Hochregal-Bedienern und Kleinteilelager-Flitzern

Regalbediengeräte (RBG) zählen zu den wesentlichen Säulen der Intralogistik: Sie bringen – buchstäblich – Bewegung ins Lager. Entsprechend den verschiedenen Ladungsträgern und den jeweils geforderten Dimensionen, Dynamiken und Durchsätzen sind die RBG den unterschiedlichen Lagertypen und -systemen angepasst. Der Beitrag schildert den grundlegenden Aufbau von Regalbediengeräten und stellt unterschiedliche Typen und Ausstattungsvarianten vor. lesen

IT und Industrie zusammenbringen

Industrial Security auf der Hannover Messe

IT und Industrie zusammenbringen

Wie mache ich meine Smart Factory sicher? Diese Frage müssen sich Unternehmen stellen. Und dabei ist es zwingend notwendig, ein neues Verständnis von Sicherheit zu bekommen. Ein Gespräch mit dem Computerviren-Experten Eugene Kaspersky. lesen

Wer soll in die logistische Ruhmeshalle einziehen?

Logistics Hall of Fame

Wer soll in die logistische Ruhmeshalle einziehen?

Der Countdown läuft – noch bis Montag, den 8. Mai 2017, können Personen für die Aufnahme in die Logistics Hall of Fame vorgeschlagen werden. Wer hat Großes für die Logistik geleistet? Wer verdient deshalb einen Platz in der virtuellen Ruhmeshalle der Logistik? Sie sind gefragt ... lesen

693,9 Mio € belegen den erfolgreichen Strategiewechsel von DMG Mori

Werkzeugmaschinen

693,9 Mio € belegen den erfolgreichen Strategiewechsel von DMG Mori

Mit einem gestiegenen Auftragseingang von 17 % auf 693,9 Mio € fährt DMG Mori den höchsten Quartalswert der Unternehmensgeschichte ein. Das heißt im Klartext: die Maßnahmen zur Neuausrichtung lassen sich durchaus als erfolgreich werten. lesen

Bildverarbeitung sorgt für fehlerfreie Alu-Behälter

Bildverarbeitung

Bildverarbeitung sorgt für fehlerfreie Alu-Behälter

Die Schweizer Leuthold Mechanik AG (HLM) baut Anlagen zur Herstellung von Aluminium­behältern, die unter anderem zur Verpackung von Tiernahrung und Lebensmitteln verwendet werden. Kernelement der Qualitätssicherung ist dabei Bildverarbeitung von Stemmer Imaging. lesen

Zeigen Sie Ihre Fertigungskompetenz!

zu den Mediadaten

Unser Gewinnspiel




Beantworten Sie eine Frage zum PRODEX Award 2016 und gewinnen Sie eine kostenlose Teilnahme am 1. SMM InnovationsFORUM Fertigungstechnik
am 11. Mai in der Messe Luzern

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wirtschaft

MEM-Branche: Stimmung so gut wie lange nicht mehr

BAK Frühjahresprognose 2017

MEM-Branche: Stimmung so gut wie lange nicht mehr

Das vermeldet das BAK in Basel an der heutigen Tagung. Das hat weniger mit Trump zu tun, als dass die Rohstoffpreise angestiegen sind. Dies wirkt sich auf die Investitionsaktivität aus. lesen

Rekordbeteiligung bei der Control

Messevorschau Control 2017

Rekordbeteiligung bei der Control

Die Control 2017 wird grösser als je zuvor: Auf zehn Prozent mehr Ausstellungsfläche zeigen mehr als 900 Aussteller aus 30 Nationen ihre Neuheiten und Lösungen und bilden mit ihrem umfassenden Produkte- und Leistungs-Programm das aktuelle Angebot des Weltmarktes ab. lesen

Im Fokus: Präzision plus Produktivität

Chiron-Hausausstellung 2017

Im Fokus: Präzision plus Produktivität

Zwei neue Bearbeitungszentren mit bis zu 50 Prozent mehr Produktivität waren die Highlights auf der Chiron-Hausausstellung Ende März 2017. Darüber hinaus präsentierte die Gruppe mit dem neuen webbasierten Teleservice Remoteline ein Tool, das Ausfallzeiten minimiert und so die Maschinenverfügbarkeit steigert. lesen

Fertigung & Produktion

Schneller verzahnt dank integrierter Messung

Messtaster

Schneller verzahnt dank integrierter Messung

Bei Schuler Pressen werden Verzahnungen neu mit Profilfräsern hergestellt. Eine Schlüsselrolle spielt dabei der scannende Messtaster TC64-Digilog von Blum-Novotest, mit dem die Qualität der Verzahnung kontrolliert werden kann und der Prozess in sich geschlossen und überprüfbar ist. lesen

Produktivität und Präzision beim Drehen

Hausausstellung Traub Index 2017

Produktivität und Präzision beim Drehen

Auf seiner Hausausstellung hat Traub Index den neuen Lang-/Kurzdrehautomaten Traub TNL20 mit optionaler integrierter Automationslösung vorgestellt. Die TNL ist eine Neuentwicklung auf Basis der etablierten TNL-Baureihe und bietet Verbesserungen hinsichtlich Produktivität und Präzision. lesen

Das Bauteil, das sich seinen eigenen Weg bahnt

Hannover Messe 2017/Fraunhofer-IPT

Das Bauteil, das sich seinen eigenen Weg bahnt

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT will die industrielle Fertigung flexibler gestalten. Auf der Hannover Messe präsentiert es vom 24. bis 28. April 2017 eine Software, mit der eine adaptive Produktion, auch in Losgrösse 1, Realität werden soll. Besucher können sich in Halle 2, Stand C22 ein Bild davon machen. lesen

Automation & Antrieb

Hannover Messe 2017: Wo sich Hypes mit Leben füllen lassen

Innovations-Trends

Hannover Messe 2017: Wo sich Hypes mit Leben füllen lassen

Während für manche Industrie 4.0 noch als Hype gilt, kommen die Automatisierer bereits mit tragfähigen Ideen auf die Hannover Messe und zeigen: Intelligent verknüpft lassen sich aus den Daten in digitalen Netzwerken neue Werte kondensieren - und abschöpfen. lesen

NEWS

Fahrzeugterminal integriert jetzt Tastatur

Logistics-IT

Fahrzeugterminal integriert jetzt Tastatur

Für eine einfache Handhabung und eine ebenso schnelle wie sichere Dateneingabe in Distribution, Logistik und Warenlager hat Advantech-Dlog sein neues Fahrzeugterminal DLT-V7210K mit einer 55-Tasten-Tastatur und Ziffernblock ausgestattet. Verschiedene Halterungen erlauben den Einsatz des Terminals auf nahezu jedem Fahrzeug. lesen

Logistik

BASF legt Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit

Interpack 2017

BASF legt Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit

Der Chemieriese BASF will vor allem mit dem Thema Nachhaltigkeit punkten. Deshalb stehen umweltfreundliche Verpackungsprodukte im Mittelpunkt, die dennoch eine wirtschaftliche Option darstellen sollen. lesen

Software

Drei Trends für die Fabrik der Zukunft

SMM InnovationsForum 2017

Drei Trends für die Fabrik der Zukunft

In der klassischen Fertigung werden Prozesse bereits optimiert und automatisiert, doch die Fabrik selbst hat sich seit der Einführung des Fliessbands für das Modell T von Ford in den 1920er-Jahren nicht mehr grundlegend verändert. lesen