14. Juni 2017

22. CADFEM ANSYS Simulation Confernce, Winterthur

| Redakteur: Susanne Reinshagen

Die CADFEM ANSYS Simulation Conference zeigt auch dieses Jahr wieder was Simulation alles möglich macht.
Bildergalerie: 1 Bild
Die CADFEM ANSYS Simulation Conference zeigt auch dieses Jahr wieder was Simulation alles möglich macht. (Bild: Cadfem)

CADFEM (Suisse) AG und ANSYS laden Sie am 14. Juni 2017 herzlich zur 22. Schweizer CADFEM ANSYS Simulation Conference nach Winterthur ein. Der Besucher erlebt eine einzigartige Simulationsatmosphäre mit Technologieneuheiten und über 20 Anwendervorträgen aus den Bereichen Strukturmechanik (FEM), Strömungsmechanik (CFD) und Multiphysik und Akustik. Parallel zur Fachkonferenz findet auch in diesem Jahr wieder eine interessante CAE-Ausstellung zu Produkten und Dienstleistungen rund um die Simulation statt.

Die CADFEM ANSYS Simulation Conference ist nicht nur etwas für eingefleischte Experten. Auch wenn man die Numerische Simulation noch nicht selber anwendet, wird man von der Teilnahme profitieren. Dank den zahlreichen unabhängigen Anwendervorträgen aus Industrie und Hochschule, gibt es keinen geeigneteren Anlass, sich einen objektiven Eindruck vom Nutzen der Simulation zu verschaffen.

Aus dem Vortragsprogramm

Die CADFEM ANSYS Simulation Conference ist geprägt von über 20 Anwendervorträgen aus Industrie und Forschung. Thema ist der jeweilige Einsatz der Simulation in verschiedensten Branchen und Anwendungsgebieten.

Hier kommen sowohl Neueinsteiger, als auch erfahrene Simulanten jedes Jahr wieder ins Staunen, wenn gezeigt wird, was Simulation alles möglich macht. Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Simulationsspezialisten aus der Schweizer Wirtschaft und Forschung mit dabei. Unter anderem von ThyssenKrupp Presta AG, Sulzer Management AG - Pumps Equipment, Jakob Müller AG, Bühler AG, Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA), Hochschule Luzern, NTB Buchs und viele mehr.

Fachausstellung 2017 - Simulation zum Anfassen

Die CAE-Fachausstellung ist auch in diesem Jahr wieder mittendrin im Konferenzgeschehen. Aus erster Hand erhalten die Teilnehmer hier Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, welche die Angebote von CADFEM und ANSYS ergänzen.

Natürlich stehen dem Besucher dort CAE-Spezialisten von CADFEM und ANSYS für alle Fragen zum effizienten Einsatz der Numerischen Simulation zur Verfügung.

Das aktuelle Vortragsverzeichnis, ein Anmeldeformular und weitere Informationen zur Fachkonferenz findet man unter: www.simulation-conference.ch

Die Teilnahme ist auch in diesem Jahr wieder für jedermann offen und kostenfrei.<<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44698142 / Messen & Events)