NEWS aus der Blechbearbeitung

Auf Losgrösse 1 ausgelegt

Richttechnik

Auf Losgrösse 1 ausgelegt

Robatherm, ein weltweit agierendes Unternehmen mit 500 Mitarbeitern mit Firmensitz im deutschen Burgau, entschied sich im Herbst 2015 für die Investition in eine kombinierte Quer- und Längsteil­anlage von Kohler, die sich durch ein innovatives Konzept und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. lesen

Hochleistungslaser mit ultrakurzen Pulsen

Lasertechnik

Hochleistungslaser mit ultrakurzen Pulsen

Der neue Forschungsverbund «Sculpt» – unter Leitung von Trumpf – arbeitet eng mit Industriepartnern und Instituten zusammen. Das Entwicklungsziel ist ein effizienter Hochleistungs-Ultrakurzpulslaser für die präzise Materialbearbeitung mit zehnfach gesteigerter Produktivität. lesen

Form folgt Funktion

SMM InnovationsForum 2017

Form folgt Funktion

3D-Druck beginnt im Gehirn: Konstrukteure müssen umdenken, um die immensen Möglichkeiten dieser jungen Fertigungstechnologie zu nutzen. Der Kühlschmierstoffsystem-Experte Grindaix hat das getan. lesen

FACHARTIKEL

In 100 Jahren zum Pressengiganten

Aida

In 100 Jahren zum Pressengiganten

Während Europa 1917 in den Wirren des Ersten Weltkriegs versinkt, erlebt Japan eine kulturelle und wirtschaftliche Blüte. In der Taisho-Ära experimentiert das Land erstmals mit einem parlamentarischen System. In diesem Umfeld gründet Yokei Aida in der Innenstadt von Tokio sein eigenes Unternehmen: Aida Iron Works. lesen

«Der Kunde möchte heute eine komplette Fertigungslösung»

Interview mit Philipp Burgener

«Der Kunde möchte heute eine komplette Fertigungslösung»

Die Blechbearbeitung befindet sich seit mehreren Jahren im Wandel. Anwender digitalisieren Prozesse, kaufen Maschinen mit höheren Leistungen und optimieren bzw. automatisieren den Materialfluss. Philipp Burgener, Geschäftsführer der Bystronic Sales AG, geht im Interview auf diese Veränderungen ein. lesen

Pressensysteme selbst konfigurieren

Umformtechnik

Pressensysteme selbst konfigurieren

Mit dem Online-Pressenkonfigurator von Tox Pressotechnik können Maschinenbauer und Anwender Pressensysteme für die Produktion und Montage individuell und betriebsfertig zusammenstellen. Damit wird eine schnelle und preiswerte Beschaffung möglich. lesen

Blech im Flow

Euroblech 2016

Blech im Flow

Automation und digitale Vernetzung machen den «smarten» Materialfluss möglich. Bystronic hat es auf der Euroblech live vorgezeigt: Blechteile in einer vollautomatisierten Zelle, der neuen «Production Cell», schneiden, transportieren, biegen und sortieren. Hier werden alle Schritte im Detail betrachtet. lesen

NEWS

Spanlos spektakulär

Gebrüder Spiegel AG

Spanlos spektakulär

Nach über 100 Jahren in Kreuzlingen ist die Gebrüder Spiegel AG Ende September an ihren neuen Firmensitz nach Tägerwilen umgezogen. Mit grösseren Räumlichkeiten, modernster Infrastruktur und weiteren neuen Möglichkeiten können die Kunden nunmehr noch flexibler, noch effizienter und noch professioneller betreut werden. lesen

Eben sauber

Richten und entgraten

Eben sauber

Das Portfolio von Arku ist um mehrere Maschinen reicher. Auf der Euroblech wurde die Entgratmaschine «EdgeBreaker 2000 Plus» erstmals präsentiert. Ebenfalls mit dabei sind die neuen Anlagen «EdgeGrinder» und «EdgeRacer the Finisher» für die Oberflächenbearbeitung. Weitere Neuheiten sind das Ebenheitskontrollsystem «FlatJack» und die Teilerichtmaschine «EcoMaster 12». lesen

Biegen: aus flachem Blech wird ein Gehäuse

BVS Blechtechnik / Salvagnini

Biegen: aus flachem Blech wird ein Gehäuse

Egal ob Abgasanalysegerät, Maschinenbedien-Monitor, Lautsprecher, Module in Flugzeugsitzen oder medizinisches Gerät – alles steckt in einem Gehäuse aus Feinblech, das meist nach Kundenwunsch von einem Lohnfertiger realisiert wird. Die BVS Blechtechnik setzt für ihre Gehäuseproduktion seit kurzem erfolgreich ein Biegezentrum von Salvagnini ein. lesen

Schnell und spritzerfrei

Einsatz der neuen S-Serie von Lorch mit SpeedPulse XT bei Müller-Mitteltal

Schnell und spritzerfrei

Spitzenqualität für Profi-Einsätze. Mit dieser Maxime hat sich Müller-Mitteltal im Bereich der Anhängerfertigung europaweit einen Spitzenplatz erarbeitet. Um die sprichwörtliche «Müller-Mitteltal-Qualität» zu erreichen, arbeitet das Unternehmen seit Kurzem mit der neuen S-Serie von Lorch und dem innovativen Schweissverfahren «SpeedPulse XT». lesen