Hannover News

Echtes Gigabit mit PoE+

| Redakteur: Silvano Böni

(Bild: Spectra)

Immer mehr Ethernet-Geräte sind mit PoE (Power over Ethernet) ausgestattet. Aber speziell PoE-Kameras benötigen zusätzlich noch echtes Gigabit-Ethernet. Spectra bietet mit dem IGPS-9080-24V einen kompakten 8-Port Ethernet Switch mit PoE (30W je Port) und echtem Gigabit Ethernet für den industriellen Einsatz an. Robustes Metallgehäuse, DIN-Schienen-Montage und ein Temperaturbereich von -40 bis 70°C zeichnen diesen industriellen Switch aus. Üblicherweise benötigen PoE-Switches eine Spannungsversorgung von 50VDC, nicht aber der IPGS-9080-24V, der über zwei redundante Spannungseingänge von 12 - 57 VDC verfügt. Für redundante Datenströme sorgt die Administrierbarkeit, die den Aufbau eine Ring-Struktur mit <30ms Recovery-Time ermöglicht. Zusätzlich stehen noch Funktionen wie z.B. Jumbo Frame, PoE Auto-Ping Check und IP-based Bandwith Management zur Auswahl.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44565748 / Automation & Antrieb)