Laser – Jeder Aufgabe gewachsen

Faserlaser senken Kosten in der Feinbearbeitung

Bereitgestellt von: TRUMPF Maschinen AG

Dieses Whitepaper informiert Sie über einen Grundmode-Faserlaser mit monolithischem Aufbau zum schnellen Schweißen und Schneiden filigraner Konturen.

Der Faserlaser erzeugt schlanke Schweissnähte und schmale Schnittfugen in hoher Qualität. Typische Einsatzbereiche des TruFiber sind die Medizintechnik, Feinwerktechnik, Informationstechnologie, Elektronik und Automobilzulieferindustrie.
Ihre Leistungsfähigkeit demonstrieren die Laser speziell beim Remoteschweissen. Schnelle Scanneroptiken sind die optimale Ergänzung, um den Laserstrahl mit hoher Geschwindigkeit über die zu bearbeitende Geometrie zu führen. Beim Schweissen von Zylinderkopfdichtungen oder Brennstoffzellen erreichen die Laser Geschwindigkeiten von mehr als 20 m/min. Dank der maximalen Einschweisstiefe von über 2 Millimeter sind sie auch das ideale Werkzeug zum Schweissen von Membranen, Sensoren oder Airbagzündern.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 21.02.12 | TRUMPF Maschinen AG

Anbieter des Whitepaper

TRUMPF Maschinen AG

Ruessenstrasse 8
6340 Baar
Schweiz

Telefon: +41 (0)41 769 66-66
Telefax: +41 (0)41 769 66-00