Bilanzbericht

Feintool schliesst das Geschäftsjahr 2016 positiv ab

| Redakteur: Sergio Care

Gutes Jahresergebnis für Feintool - Betriebsergebnis stark gestiegen
Gutes Jahresergebnis für Feintool - Betriebsergebnis stark gestiegen (Bild: Feintool)

Feintool blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte um 20 Prozent gesteigert werden. Die operative Marge beläuft sich auf 7.5 Prozent.

Feintool blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück: Der Umsatz wuchs 2016 im Vergleich zum Vorjahr auf CHF 552 Mio. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte 20 Prozent gegenüber dem Vorjahre auf über CHF 41 Mio. gesteigert werden. Die operative Marge beläuft sich auf 7.5 Prozent.

Das Wachstum der globalen Automobilindustrie hielt 2016 weltweit an. Feintool hat von dieser positiven Branchenkonjunktur profitiert und wuchs in allen relevanten Regionen schneller als der Markt. Von den Unternehmensbereichen steuerte das Segment System Parts, in dem Feintool weltweit mit der Serienherstellung präziser Feinschneid- und Umformkomponenten aktiv ist, den grössten Umsatzanteil bei und erwirtschaftete alleine rund 87 Prozent des Gruppenumsatzes. Der Zuwachs lässt sich vor allem auf die gesteigerten Absatzmengen neuer Produkte in Europa zurückführen.

Betriebsergebnis stark gestiegen

Alle Segmente erwirtschafteten auch 2016 einen positiven Beitrag zum Betriebsergebnis. Die Gruppe erwirtschaftete CHF 41.3 Mio. Das operative Geschäft erreichte eine EBIT-Marge von 7.5 Prozent. Angesichts der guten Ebnisses schlägt der Verwaltungsrat an der GV vom 25. April eine höhere Dividende vor. -sc-

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44565769 / Wirtschaft )