Blechbearbeitung

Moderne Blechteilefertigung nach Kundenwunsch

| Redakteur: Susanne Reinshagen

Die beiden Geschäftsführer Dominik Weibel und Marco Wüst.
Bildergalerie: 7 Bilder
Die beiden Geschäftsführer Dominik Weibel und Marco Wüst. (Bild: EMDE)

Die EMDE Blechfabrik AG hat sich bereits in kurzer Zeit in der Branche etabliert. Das junge Unternehmen, geführt von Dominik Weibel und Marco Wüst, setzt auf schlanke und automatisierte Prozesse. Dass dabei die Kundenwünsche im Zentrum stehen, versteht sich von selbst.

Die EMDE Blechfabrik AG in Kaltbrunn ist der neue, starke Partner in der Blechbearbeitung. Das Jungunternehmen produziert individuelle Laserteile und Zuschnitte und entwickelt sich mehr und mehr zum Komplettanbieter. Mit einer klaren Onlinekalkulation für die Kunden und einer komplett papierlosen Fertigung ist das Unternehmen ein Sinnbild des modernen Fertigungsbetriebes. Dass das junge Unternehmen mit seinem Konzept ins Schwarze trifft, belegt seine Entwicklung: Nach noch nicht einmal einem Jahr musste der Mitarbeiterbestand zur Bewältigung der Aufträge mehr als verdoppelt werden.

Präzise, schnell und transparent

In der Prototypen- und der Serienfertigung von Blechteilen oder kompletten Baugruppen ist die unkomplizierte Partnerschaft mit einem starken Laserteillieferanten immer wichtiger geworden. Als zentraler Faktor in der Branche sind die präzise und individuelle Fertigung, kurze Lieferzeiten und eine transparente Auftragsabwicklung immer stärker in den Fokus gerückt. Genau hier beweist die EMDE Blechfabrik AG ihre Stärken.

Klar und günstig durch Onlinekalkulation

Über ein Onlinetool können die Kunden ihre Laserteile und Blechteile selbst kalkulieren und die Daten der gewünschten Teile eingeben. Auch die Preisberechnung von gebogenen Teilen ist im Kalkulationstool möglich. Dies dient gleichzeitig einer zügigen und unkomplizierten sowie auch durchsichtigen Auftragsabwicklung.

Mittels Auswahl von unterschiedlichen, hinterlegten Vorlagen von Operationsplänen kann jeder Kunde seine Teile professionell kalkulieren. Dabei können auch weitere Operationen, wie das Schweissen oder die Veredelung der Teile, online in die Berechnung integriert werden, wobei hierfür ein individuelles Angebot erstellt wird. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich der Gesamtprozess zur Herstellung von spezifischen Blechteilen erheblich verkürzt und der administrative Aufwand gering gehalten wird. Für die Kunden wirkt sich dies bereits bei geringen Stückzahlen positiv auf den Preis aus. Als Tüpfelchen auf dem «i» ist für den Kunden jederzeit online sichtbar, wie weit der Auftragsstatus fortgeschritten ist.

Nach der Onlinekalkulation und Bestellung werden die Blechteile direkt gefertigt und ausgeliefert. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf kurze Lieferzeiten, die auf Wunsch lediglich ein bis zwei Arbeitstage ab Werk betragen, sondern auch auf einen hohen Qualitätsstandard. Als Fertigungsbetrieb für grat- und oxydfreie Laserteile und -zuschnitte sowie Abkantteile produziert das Unternehmen Einzelteile und Serien exakt nach Kundenwunsch. Die eingesetzten Softwarehilfsmittel ermöglichen eine direkte Überführung der CAD-Modelle vom Computer an die Fertigungsmaschine.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42708923 / Blechbearbeitung)