Exklusiver Kalender 2014

Von Pirelli zu Optrel

| Redakteur: Luca Meister

Bildergalerie: 13 Bilder
(Bild: Optrel)

Die Schweisstechnik fand in letzter Zeit wieder den Weg in die Tagesmedien. Auch dank Optrel: Das international tätige Unternehmen hat einen typischen «Werkstattkalender» herausgegeben, der fast feministinnen-konform ist – Schauen Sie sich die zwölf schönen Schutzmasken in der Bildergalerie an.

Eleganz, Power, Sinnlichkeit und Ästhetik – das verkörpert der neue Optrel-Kalender für das Jahr 2014. Neue Bilder, neue Produkte und, last but not least, neue Models. Die Auflage ist streng limitiert und ab sofort online zu bestellen auf der Homepage von Optrel (www.optrel.com).

Unternehmen

Die Optrel AG mit Hauptsitz in Wattwil ist ein Anbieter von aktiven Blendschutzprodukten. Diese finden in Schweisserschutzssystemen und medizinischen Schutzbrillen eine breite Anwendung und stellen die Sicherheit, Gesundheit und Effizienz der Anwender in den Mittelpunkt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42383375 / Verbindungstechnik)