Wirtschaft

Trumpf und Fraunhofer IPA für die Zukunft der Blechbearbeitung

Industrie 4.0

Trumpf und Fraunhofer IPA für die Zukunft der Blechbearbeitung

Gemeinsam wollen der Werkzeugmaschinen-Spezialist Trumpf und das Fraunhofer IPA in einem sogenannten «Trumpf Lab» auf dem Stuttgarter Technoligie- und Innovationscampus, kurz S-TEC, Lösungen für die Fertigungstechnik im Rahmen von Industrie 4.0 entwickeln. Über 5 Jahre wollen die Forscher gemeinsam Erkenntnisse zur Fabrik der Zukunft in der Blechbearbeitung verankern.,FnameMySummary lesen...

Mess- und Prüftechnik je nach messtechnischer Aufgabe

Tech-Talk

Mess- und Prüftechnik je nach messtechnischer Aufgabe

Blum-Novotest, führender Anbieter von innovativer und qualitativ hochwertiger Mess- und Prüftechnologie, veranstaltete vom 15. bis 17. Juni 2015 den ersten Blum-Tech-Talk am Stammsitz in Ravensburg. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichsten Industriebereichen – vom Marken-Uhrenhersteller bis zum Automobilkonzern – informierten sich dabei über neueste Entwicklungen aus der Fertigungsmesstechnik.,FnameMySummary lesen...

Wann lohnt sich der Gang nach China?

China-Sourcing

Wann lohnt sich der Gang nach China?

Um Kosten zu sparen verlagern immer mehr KMU einen Teil ihrer Beschaffung nach Asien, allen voran nach China. Damit diese Strategie erfolgreich ist, gilt es einige Grundregeln zu beachten.,FnameMySummary lesen...

Industrie 4.0 - «Im Zentrum steht das Kundenerlebnis»

Interview, Hansjürg Inniger, Leiter IoT bei Zühlke Engineering AG

Industrie 4.0 - «Im Zentrum steht das Kundenerlebnis»

Experten bezeichnen sie als die vierte industrielle Revolution: die Vernetzung von Hersteller, Maschine und Kunde. Was in anderen Branchen bereits Alltag ist, kommt immer mehr auch auf die MEM-Industrie zu. Dass eine solche Revolution ein Umdenken bei den Herstellern voraussetzt, davon ist Hansjürg Inniger überzeugt. Er ist bei Zühlke verantwortlich für den Bereich «Internet of Things». Im Interview erklärt er, welche Chancen die Industrie 4.0 mit sich bringt und warum die Anbieter diese Entwicklung nicht verschlafen dürfen.,FnameMySummary lesen...

Vier Beispiele, wie es Industrie 4.0 von der Vision in die Praxis schafft

Industrie 4.0 in der Prozessindustrie

Vier Beispiele, wie es Industrie 4.0 von der Vision in die Praxis schafft

Industrie 4.0: viele Schlagwörter, viele Mitredner, viele Konzepte – dies ist die Vorstellung vieler, wenn es um das derzeitige Lieblingswort der Medien geht. Dabei gibt es längst praktische Beispiele, wie ein Blick in vier verschiedene Branchen zeigt. Der Beitrag betrachtet die Ist-Situation, zeigt mögliche Anwendungen auf, beleuchtet aber auch die Hindernisse.,FnameMySummary lesen...

Funktionalität und Tragekomfort mit modischem Zeitgeist praktisch vereint in Arbeitskleidung

Advertorial - Engelbert-Strauss

Funktionalität und Tragekomfort mit modischem Zeitgeist praktisch vereint in Arbeitskleidung

Arbeitskleider müssen nicht nur den Arbeitsplatz-Anforderungen gerecht sein, sie spielen auch beim Branding eines Unternehmens eine wichtige Rolle. Ganz zu schweigen von der Wertschätzung der eigenen Mitarbeiter. Für den Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter darf der modische Aspekt nicht vernachlässigt werden, denn wie hiess es schon vor 140 Jahren in einem der bekanntesten Werke des Zürcher Dichters und Schriftstellers Gottfried Keller: „Kleider machen Leute“,FnameMySummary lesen...

Instandhaltung als Managementprozess

Qualitätssicherung

Instandhaltung als Managementprozess

Der zunehmende Wettbewerbsdruck zwingt Unternehmen dazu, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, die Betriebs- und Versorgungssicherheit sowie die Produkte-Qualität kontinuierlich zu verbessern und die Kosten zu reduzieren. Die Rolle der Instandhaltung in diesen Managementprozessen wird von den Verantwortlichen oftmals noch stark unterschätzt. lesen...

5 Tipps für einen gelungenen Produktlaunch

B2B-Kommunikation

5 Tipps für einen gelungenen Produktlaunch

Kommunizieren, aber richtig: Integrierte Kommunikation, also das Einbeziehen aller relevanten Unternehmensbereiche in den Kommunikationsfluss, ist wichtig, um in einem hochdynamischen Markt nicht den Anschluss an Wettbewerber zu verlieren. Wie sich das im B2B-Umfeld anwenden lässt, zeigt das Beispiel eines Produkt-Launches. lesen...

Funktionale Sicherheit steht auch 2015 im Mittelpunkt

3. Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit steht auch 2015 im Mittelpunkt

Die Akademie der SMM-Schwestermarke «Konstruktionspraxis» lädt ein zum 3. Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit, der am 30.09.2015 in Würzburg stattfindet. Unter dem Motto «Aus der Praxis für die Praxis» vermitteln Experten in drei Schwerpunkt-Praxisforen anwendungsorientiertes Fachwissen. Wer sich bis zum 31.07.2015 anmeldet, erhält Frühbucherrabatt. lesen...

Neues Werk vereint Verfahren von Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco

Beschichten

Neues Werk vereint Verfahren von Oerlikon Balzers und Oerlikon Metco

Mit der Eröffnung eines Werks in Guelph, nahe Toronto, stärkt Oerlikon Balzers als Teil des Segments Surface Solutions der Oerlikon-Gruppe nach eigenen Angaben seine Präsenz auf dem kanadischen Markt. Die neue Einrichtung verbinde die Angebote von Oerlikon Balzers und ihrer Schwestermarke Oerlikon Metco in der Beschichtungstechnik. lesen...

Prodex Award 2014
SMM-Veranstaltungskalender
Online Redaktion

Welche Themen würde Sie gerne lesen? Haben Sie Feedback zu unserer Website? Konktaktieren Sie unsere Online Redaktion

Mediadaten 2015

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen oder neue crossmediale Werbeformen finden Sie unter www.smm.ch/media