Release 20 der V5 PLM-Plattform

23.03.2010 | Redakteur: Redaktion SMM

Das Unternehmen Dassault Systèmes bringt das Release 20 seines kollaborativen V5 PLM-Portfolios auf den Markt, einschliesslich Catia, Enovia, Simulia und Delmia. Das neue Release umfasst

Das Unternehmen Dassault Systèmes bringt das Release 20 seines kollaborativen V5 PLM-Portfolios auf den Markt, einschliesslich Catia, Enovia, Simulia und Delmia. Das neue Release umfasst Erweiterungen der Enovia SmarTeam Multi-CAD Software, die Integration von Simulia?s nichtlinearer und thermisch-realistischer Simulationsmöglichkeiten in die V5-Plattform, sowie einzigartige Fähigkeiten für die Konstruktion und Simulation von Faserverbundwerkstoffen im Catia und Simulia Portfolio. V5R20 bietet darüber hinaus verschiedene Erweiterungen über das gesamte Produktportfolio hinweg, einschliesslich digitaler Fertigung und übergreifender Benutzerfreundlichkeit. Die Offenheit von V5 wurde in Release 20 mit aktualisierten Multi-CAD-Integrationen und einem neuen 3D-Viewer, der direkt in Enovia SmarTeam zur Verfügung steht erweitert. Ausserdem verfügt V5R20 über ein neues Produkt, die Catia Extended Step Schnittstelle. Diese erweitert die Archivierung grosser Baugruppen und eine Aktualisierung von V5R20 im zweiten Quartal 2010 wird eine einzigartige, umfangreiche Funktionalität der Design-Attribute für Faserverbundwerkstoffe und funktionale Toleranz- und Kommentardaten bieten. Zudem wird die Erweiterung in Q2 die Ünterstützung für Windows 7 beinhalten.

Dassault Systems AG, Europastrasse 30, 8152 Glattbrugg, Tel. 044 874 20 00 www.3ds.com/de

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: ) | Archiv: Vogel Business Media

SMM Newsletter

Informationen aus der Branche für die Branche von unseren Fachredaktoren für Sie aufbereitet.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Online Redaktion

Welche Themen würde Sie gerne lesen? Haben Sie Feedback zu unserer Website? Konktaktieren Sie unsere Online Redaktion