Die Gewinner 2016

Die Jury des Prodex-Award hat im Rahmen des Ausstellerabends die Gewinner des Prodex Award bekanntgegeben.

1. Platz: Big Kaiser Präzisionswerkzeuge AG
Big Kaiser stellte die neueste Generation digitaler Ausdrehköpfe mit Wirelessverbindung zu Smartphone und Tablet vor. EWD-EVO heisst der neue Ausdrehkopf, der mit der Big-Kaiser-Applikation kommuniziert. Die App vereinfacht das Montieren und Betreiben von Ausdrehwerkzeugen und stellt umfassende und präzise Schnittdaten bereit.

2. Platz: Newemag AG
«Oszillierende Zerspanung» oder in Englisch «Low frequency vibration cutting LFV» ist eine neue Bearbeitungstechnologie beim Drehen, welche die Ingenieure von Citizen entwickelt und patentiert haben. Diese neue, innovative Bearbeitungstechnologie ist in keiner Weise mit den bisherigen Drehtechnologien vergleichbar. Die oszillierende Zerspanung wird auf der Maschine Miyano VC03 angewendet.

3. Platz: Urma AG Werkzeugfabrik
Urma präsentierte das kleinste mehrschneidige Schnellwechselkopf-Reibsystem der Welt. Die Reibschneiden sind mit 4,3 mm das kürzeste Reibsystem auf dem Markt. Die CircoTec-RX-Technologie besticht durch ihre Einfachheit in der Handhabung, durch die genaue Wechselpräzision der Schneiden, aber vor allem auch durch die aussergewöhnlichen Bearbeitungs- und Standzeiten.

Wir gratulieren!


Impresseionen von der Preisverleihung

 

Zur  Bildergalerie

Prodex Award 2016