Wirtschaft

Preise durchsetzen – aber wie? 10 Tipps für Verkäufer und Anbieter

Zulieferer aufgepasst!

Preise durchsetzen – aber wie? 10 Tipps für Verkäufer und Anbieter

Es liegt wohl in der Natur: Kunden möchten in der Regel immer die Preise drücken! Dabei kämpfen Verkäufer und Käufer oft um jeden Rappen Rabatt. Beachtet der Verkäufer einige Regeln, dann hat er die Chance sein Produkt oder seine Dienstleisung zu seinem vorher kalkulierten Bestpreis verkaufen zu können. 10 Tipps können dabei wertvolle Hilfe leisten – damit sollte es klappen! lesen...

Aluminium Laufen AG baut Stellen ab

Margendruck

Aluminium Laufen AG baut Stellen ab

Die Aluminium Laufen AG in Liesberg sieht sich gezwungen ihre Produktionskapazitäten zu verkleinern. Dies führt zu einem Abbau von 40 bis 50 Stellen. lesen...

Reimmann AG: Produktivität im Fokus

Rückblick Kundenseminar

Reimmann AG: Produktivität im Fokus

Vom 27. bis 30. Januar fanden bei der Firma Reimmann AG in Mönchaltorf Kundenseminare zum Thema Produktivitätssteigerung durch neue Frässtrategien statt. Über 100 Kunden besuchten an den vier Tagen die Seminare, welche in kurzer Zeit ausgebucht waren, was die Aktualität dieses Themas unterstreicht. lesen...

Oh Nein! 10 Fehler beim Jobwechsel

Karriere

Oh Nein! 10 Fehler beim Jobwechsel

Sie kommen nicht voran, Ihr Chef ignoriert Sie, Ihre Ideen will keiner hören und das Gehalt passt auch nicht mehr? Dann wechseln Sie doch die Stelle. Aber Vorsicht! Personalberater Lutz-M. Busch von Hitec-Consult warnt vor Bewerbersünden. lesen...

Geschäftsklima massiv verschlechtert

Swissmem

Geschäftsklima massiv verschlechtert

Die Schweizer MEM-Industrie erwartet für das Jahr 2015 einen Umsatzrückgang und massiven Margenverlust. Dies berichtete Swissmem auf seiner Medienkonferenz am 18. Februar in Zürich. Die Geschäftserwartungen der Unternehmer für die kommenden zwölf Monate haben sich demnach mit der Freigabe des Euro-Mindestkurses durch die Schweizer Nationalbank (SNB) entsprechend verschlechtert und die Margen sind wieder massiv unter Druck geraten. Swissmem fordert Politik und Sozialpartner dazu auf, alles zu tun, um die Firmen zu unterstützen sowie den Werkplatz Schweiz attraktiver zu machen lesen...

Kanya AG: Neue Perspektiven in China

Interview

Kanya AG: Neue Perspektiven in China

Mit dem Produktionsstandort China hat die Kanya AG ein neues Kapitel aufgeschlagen. Das Potenzial ist gross. Doch es gilt, umsichtig vorzugehen, denn andere Mentalitäten sind zu berücksichtigen, wie Geschäftsführerin Tanja Bell im Interview erklärt. lesen...

Innovative Grinding Technologies ausgezeichnet

Fritz Studer Award 2014

Innovative Grinding Technologies ausgezeichnet

Die Fritz Studer AG vergab zum vierten Mal ihren Forschungspreis. Der Gewinner des «Fritz Studer Award» ist Dr. Weingärtner, von der ETH Zürich. Er konnte die Fachjury mit seiner Untersuchung von Drahterosion als Alternativprozess für das Abrichten von metallisch gebundenen Diamant-Schleifscheiben überzeugen. lesen...

Blick in das wohl sicherste Cloud-Rechenzentrum der Schweiz

Zivile Nutzung eines ehemaligen Militär-Bunkers

Blick in das wohl sicherste Cloud-Rechenzentrum der Schweiz

Inmitten eines Schweizer Bergmassivs im Kanton Uri steht eines der sichersten Data Center der Schweiz. Verbaut in einer bis vor wenigen Jahren von der Schweizer Armee genutzten, hochgeheimen militärischen Bunker-Anlage. Tier IV steht für hohe Sicherheitsstandards mit mehrfach redundanter Auslegung. Eindrücke in Wort und Bild. lesen...

NQR Berufsbildung

Swissmechanic

NQR Berufsbildung

Das Schweizer Berufsbildungssystem bildet qualifizierte Fachkräfte aus, deren Abschlüsse im Ausland jedoch häufig zu wenig bekannt sind. Berufsbildungsabsolventinnen und -absolventen stossen deshalb bei Bewerbungen im Ausland oder bei Schweizer Unternehmen mit ausländischen Geschäftsführern/-innen und Personalverantwortlichen oftmals auf Schwierigkeiten. lesen...

Karriere: Am Ball bleiben

Berufliche Weiterbildung

Karriere: Am Ball bleiben

Die erstklassige, duale Berufsbildung in der Schweiz ist einer ihrer Erfolgsfaktoren im globalen Markt. Schweizer Firmen, insbesondere in der Industrie, leben vom hohen Kompetenzgrad ihrer Mitarbeiter. Nicht nur das, es besteht auch eine gegenseitige Abhängigkeit, denn gute Fachkräfte sind nicht ohne Weiteres ersetzbar. Dank dieser Symbiose geniessen Arbeitnehmer in Schweizer Firmen trotz mehrheitlich liberaler Rahmenbedingungen eine erfreulich hohe Arbeitsplatzsicherheit. lesen...

Prodex Award 2014
SMM-Veranstaltungskalender
Online Redaktion

Welche Themen würde Sie gerne lesen? Haben Sie Feedback zu unserer Website? Konktaktieren Sie unsere Online Redaktion

Mediadaten 2015

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen oder neue crossmediale Werbeformen finden Sie unter www.smm.ch/media