Suchen

Marketingstrategie 2013 Alles muss sich um die Kundenbedürfnisse drehen

Redakteur: Claudia Otto

Im B2B-Umfeld zählen jeder einzelne Kunde und seine individuellen Bedürfnisse. Das belegt eine aktuelle Studie von TNS Infratest, die das Marketing in deutschen B2B-Unternehmen unter die Lupe genommen hat. Die Untersuchung zeigt Handlungsfelder für die Verantwortlichen auf.

Firmen zum Thema

Befragt nach den persönlichen Herausforderungen für 2013 stellen die Marketingentscheider die Kunden sehr deutlich in das Zentrum ihrer Maßnahmen.
Befragt nach den persönlichen Herausforderungen für 2013 stellen die Marketingentscheider die Kunden sehr deutlich in das Zentrum ihrer Maßnahmen.
(Bild: Jürgen Priewe - Fotolia.com)

Stärkere Kundenorientierung und daraus resultierender Innovationsdruck bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen, Verbesserung des Kundenbeziehungsmanagements und Optimierung des Vertriebes sind die drei wichtigsten Herausforderungen für Marketingentscheider in B2B-orientierten Unternehmen in diesem Jahr.

Das ergab eine aktuelle Studie unter 109 Marketingentscheidern aus deutschen B2B-Unternehmen mit mehr als 2000 Beschäftigten, die die TNS Infratest Industriemarktforschung im Oktober und November 2012 durchgeführt hat. Befragt nach den persönlichen Herausforderungen für 2013, stellen die Marketingentscheider die Kunden sehr deutlich in das Zentrum ihrer Maßnahmen.

Strategische Ausrichtung auf neue Produkte, Märkte und Geschäftsfelder

Daneben ergeben sich um die Kunden zwei inhaltliche Sphären: Zum einen die sich verändernden Rahmenbedingungen, auf die es möglichst schnell und flexibel zu reagieren gilt. Zum anderen der aktive Gestaltungsbereich im eigenen Unternehmen, der möglichst strategisch und nachhaltig angelegt sein sollte, primär orientiert an den Kundenbedürfnissen und strategisch ausgerichtet auf neue Produkte, Märkte und Geschäftsfelder.

Laut Oliver Janßen, stellvertretender Geschäftsführer und verantwortlich für den Forschungsbereich Industriemarktforschung B2B bei TNS Infratest, zeigt alleine die Häufigkeit der Nennungen zu den persönlichen Herausforderungen, dass Marketingentscheider in deutschen B2B-Unternehmen in diesem Jahr lieber auf Angriff als auf Verteidigung setzen und dabei jeden einzelnen Kunden im Visier haben - mit stärker auf den individuellen Kunden ausgerichteten Produkten und Lösungen.

(ID:37984580)