NEWS

Vom Präzisionsteile-Fertiger zum flexiblen Automatisierer

Kostengünstige und effiziente Automationslösungen vom Praktiker

Vom Präzisionsteile-Fertiger zum flexiblen Automatisierer

Die Wandfluh Produktions AG hat sich über die Erweiterung ihrer Fertigungstiefe zum Lieferanten von einbaufertig montierten und geprüften Baugruppen weiterentwickelt. Hierfür wurde auch die Automatisierung der Fertigungskette intern ausgebaut. Mittlerweile ist hieraus eine eigenständige Automations-Abteilung entstanden, die erfolgreich massgeschneiderte Automatisierungslösungen herstellt. lesen

Aignep – stark in Pneumatik und Fluidtechnologie

Italienischer Produzent von Pneumatik und Fluidkomponenten

Aignep – stark in Pneumatik und Fluidtechnologie

Aignep gehört zu den weltweit grössten Herstellern von Pneumatik- und Fluid-Komponenten und -Systemen. Die in Norditalien (Bione) domizilierte Aignep produziert und vertreibt täglich über 250 000 Fluid-Teile und -Baugruppen weltweit. Inhaber und CEO Graziano Bugatti setzt neben eigenem Entwicklungsteam auf einen modernen und qualitativ hochwertigen Maschinenpark, um höchste Qualität zu produzieren. Der SMM war vor Ort, um sich ein Bild vom Unternehmen zu machen. lesen

Gribi: eine 50-jährige Erfolgsgeschichte

Hydraulikspezialist feiert Jubiläum

Gribi: eine 50-jährige Erfolgsgeschichte

Seit 50 Jahren löst die Gribi Hydraulics AG mit individuellen und innovativen Lösungen die hydraulischen Probleme ihrer Kunden. Der perfekte Zeitpunkt also, um einen Blick zurück und einen in die Zukunft zu werfen. lesen

FACHARTIKEL

Pneumatische Robotik trifft auf künstliche Intelligenz

Der Natur nachempfunden

Pneumatische Robotik trifft auf künstliche Intelligenz

Ob greifen, halten oder drehen, tasten, tippen oder drücken – die menschliche Hand ist mit ihrer einzigartigen Kombination aus Kraft, Geschicklichkeit und Feinmotorik ein wahres Wunderwerkzeug. Was liegt da näher, als Roboter in kollaborativen Arbeitsräumen mit einem intelligenten Greifer auszustatten, der diesem natürlichen Vorbild nachempfunden ist? lesen

Digitalisierte Hydraulikventile

Auf dem Weg zur intelligenten Produktion

Digitalisierte Hydraulikventile

Durch die Vernetzung, also das Bereitstellen, Sammeln und Analysieren von Daten, soll es möglich werden, nicht mehr nur einen Produktionsschritt, sondern eine ganze Wertschöpfungskette zu optimieren. Dies eröffnet neue Möglichkeiten in der intelligenten Fertigung hin zur Smart Factory und zur Smart Industry. Es resultieren neue Wege der Kundenbetreuung, neue Servicemodelle oder die Schaffung neuer Ertragsmodelle. lesen

Stufenlos von schnell zu langsamer bis zum Stopp

Proportional-Mengenregler

Stufenlos von schnell zu langsamer bis zum Stopp

Variable Geschwindigkeiten waren noch bis vor 15 Jahren eine grosse Herausforderung. Nicht zuletzt dank der heutigen Möglichkeiten zur variablen Geschwindigkeitssteuerung werden automatische Prozesse für moderne Fertigungsanlagen erst realisierbar. lesen

Zuverlässig – trotz widriger Umstände

Elektronikkarten in der mobilen Proportionaltechnik

Zuverlässig – trotz widriger Umstände

Elektronikkarten in der mobilen Proportionaltechnik müssen meistens unter erschwerten Bedingungen arbeiten – oftmals werden sie ungeschützt direkt am Fahrzeug montiert und sind den Witterungseinflüssen direkt ausgesetzt. Wandfluh hat ein mobiltaugliches Produkt im Angebot, welches diesen widrigen Bedingungen trotzt und dennoch die volle Leistung erbringt: die digitale Mobilelektronik «MD2». lesen

NEWS

Integrierbare Industrie 4.0 Lösung

IIoT on the road

Integrierbare Industrie 4.0 Lösung

Wie führt man Industrie 4.0 in meinem Unternehmen ein, ohne dass es unnötig kompliziert wird? Das fragen sich viele Anwender. Mit dem Smart Pneumatics Analyzer (SPA) bietet der Pneumatikspezialist Aventics seinen Kunden eine mobile und einfach zu integrierende Lösung. lesen

Kühlen Kopf für Kernfusion

Das ITER-Projekt setzt auf Heliumverdichter von Sauer Compressors

Kühlen Kopf für Kernfusion

Im südfranzösischen Cadarache wird an der Umsetzung einer spektakulären Vision gearbeitet. Die Fusionsanlage ITER (International Thermonuclear Experimental Reactor) soll nach dem Vorbild der Sonne durch Kernfusion Energie gewinnen und so die Stromversorgung der Menschheit sichern. Zu den grössten Herausforderungen zählt die hohe Temperatur im Inneren des Reaktors. Bei der Kühlung dieses Reaktors spielt Technologie von Sauer Compressors eine zentrale Rolle: das weltweit grösste System zur Heliumrückgewinnung. lesen

«Die Wichtigkeit der MEM-Industrie wurde von der Politik unterschätzt.»

Interview mit Bruno Huber, Geschäftsführer Festo Schweiz

«Die Wichtigkeit der MEM-Industrie wurde von der Politik unterschätzt.»

Wenn es um die elektrische und insbesondere pneumatische Antriebs- und Steuerungstechnik geht, gehört Festo weltweit zu den ersten Ansprechpartnern. Grund genug, uns mit Bruno Huber, dem Geschäftsführer der Schweizer Niederlassung, über den hiesigen Werkplatz und den Technologiewandel zu unterhalten. lesen

Wie man die Druckluft richtig nutzt und Kosten spart

Ratgeber für Betreiber von Druckluftanlagen

Wie man die Druckluft richtig nutzt und Kosten spart

Druckluft ist eine unverzichtbare Energie in jedem Produktionsbetrieb. Sie leistet in unzähligen Werkzeugen, Prozessen und Maschinen zuverlässige Dienste. Sei es zum Schrauben in der Werkstatt, zum Lackieren in der Spritzkabine, für die Steuerung von Ventilen und Schieben in Verfahrenskreisläufen oder in Fördersystemen. lesen