Sortierung: Neueste | Meist gelesen
40 Jahre ADFC – Platz fürs Lastenrad!

Porträt

40 Jahre ADFC – Platz fürs Lastenrad!

11.05.20 - Verstopfte Innenstädte, Luftschadstoffe und Klimawandel – alles noch keine wirklich drängenden Probleme, als der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. am 27. September 1979 in Bremen das Licht der Welt erblickte.

lesen
Auf und ab im Lager

Lagerlifte

Auf und ab im Lager

29.04.20 - Was „Wolkenkratzer“ für die Megacitys dieser Welt bedeuten, ahmen Lagerlifte und Umlauflager im Kleinen in der Intralogistik nach: auf nur wenigen Quadratmetern vergleichsweise viel und vor allem kostengünstigen Platz zu schaffen. In Zeiten von Just-in-time- und Just-in-sequence-Belieferungen kommt auch der schnellen Warenverfügbarkeit eine wichtige Rolle zu. Und natürlich spielt die Digitalisierung in Logistik und Industrie den Lagerliftherstellern zunehmend in die Hände. Hervorragende Aussichten also für die Branche.

lesen
Jungheinrich: „Wir sind der Tesla der Intralogistik“

Flurförderzeuge

Jungheinrich: „Wir sind der Tesla der Intralogistik“

28.04.20 - Neues von Jungheinrich: Seit Januar ist Sabine Neuß Member of the Board beim Premiumanbieter, der seine Lithium-Ionen-Flotte im Markt von 1641 Geräten im Jahr 2016 auf jetzt rund 15.000 Arbeitsmaschinen steigern konnte. Ende Januar wurde in Hamburg wieder ein „Big Thing“ angekündigt: der EFG P30i, die „Zukunft des Gegengewichtsstaplers“.

lesen
Den „intelligenten“ Planeten möglich machen

Interview

Den „intelligenten“ Planeten möglich machen

21.04.20 - Advantech ist seit über 30 Jahren Experte für Fahrzeugcomputer, Industrie-PC und Anzeigenterminals in Transport, Logistik und Produktion. In Taipeh (Taiwan) hatte ich Gelegenheit, mit MC Chiang, Vice President der Advantech Service-IoT Group, und Michael Kreft, Executive Sales Director Advantech Service-IoT, zu sprechen.

lesen
Weil das „E“ den Unterschied macht

SAP EWM

Weil das „E“ den Unterschied macht

08.04.20 - Viele Silber- und Goldpartner von SAP beschäftigen sich nach dem angekündigten Support-Ende von SAP Warehouse Management (WM) mit dem Umstieg ihrer Kunden auf SAP Extended Warehouse Management (EWM). Nicht zuletzt deswegen, weil die abgespeckte Variante von SAP WM im SAP S/4HANA – „Stock Room Management“ – ebenfalls nicht weiterentwickelt wird. SAP EWM unterstützt sämtliche Abläufe und Prozesse innerhalb der Logistikkette und ist viel leistungsfähiger als die Vorgängerlösungen. Der WM-Nachfolger bildet meist nicht nur den Istprozess 1:1 ab, sondern optimiert und digitalisiert weitere Prozesse.

lesen
Weltmarktführer Lauda begeistert mit Temperaturen

Interview

Weltmarktführer Lauda begeistert mit Temperaturen

08.04.20 - Gute Produkte, ein erfolgreicher Marktauftritt und die ein oder andere Akquisition in den letzten Jahren sind die Gründe für das starke Wachstum der Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Hersteller von Temperiergeräten und Heiz-/Kühlsystemen. Wir sprachen mit COO Dr. Marc Stricker über die Logistikkonzepte des „Hidden Champions“.

lesen

Kommentare