EWA Feinbohrwerkzeug

BIG KAISER zeigt Zukunft der Feinbohrtechnik

| Autor / Redakteur: paid content / Susanne Reinshagen

Der EWA vollautomatisch in Aktion.
Der EWA vollautomatisch in Aktion. (Bild: Big Kaiser)

Das voll automatisierte Feinbohrwerkzeug EWA von BIG KAISER kommt ohne menschlichen Bediener aus, spart Zeit und minimiert kostspieligen Ausschuss.

Der EWA ermöglicht eine schnelle und genaue Bohrung, denn der Prozess muss nicht mehr gestoppt werden, um Messungen durchzuführen und das Feinbohrwerkzeug manuell einzustellen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern minimiert auch den kostspieligen Ausschuss durch manuelle Einstellfehler.

Der leistungsstarke Motor des neuen EWA sorgt für Robustheit und Zuverlässigkeit. Gemäß IP69 ist der EWA gegen Schmutz und Wasser abgedichtet. Das Spannsystem bietet zusätzliche Stabilität und Wiederholgenauigkeit, um eine konstant hohe Zuverlässigkeit und Präzision bei Schnittgeschwindigkeiten über 200 m/min zu gewährleisten.

Die EWA kann mit dem umfangreichen Standardzubehör von BIG KAISER eingesetzt werden und lässt sich problemlos in bestehende Systeme integrieren. Für maximale Flexibilität ist der Verstellbereich mit 22 mm wesentlich größer als bei ähnlichen heute verfügbaren Lösungen. Ein integrierter Beschleunigungssensor misst die Vibrationen während des Schneidevorgangs und warnt die Maschine bei übermäßigen Vibrationen, damit sie die Schnittparameter automatisch anpassen kann.

Der neue EWA wird zunächst in zwei Modellen angeboten: als peripherer EWA mit einem Durchmesser von 68 mm bis 90 mm und als zentrischer EWA mit einer zentralen Bohrstange mit Innenkühlung für kleinere Durchmesser. Weitere Modelle für unterschiedliche Einstellbereiche befinden sich in der Entwicklungsphase.

Der EWA kann sich drahtlos mit der benutzerfreundlichen Smartphone- und Tablet-App von BIG KAISER verbinden, um die Werkzeugüberwachung und -konfiguration zu erleichtern. Ebenso kann er automatisch mit Werkzeug-Voreinstellgeräten kommunizieren, um Durchmesser-Messungen ohne Bedienereingriff zu übertragen. <<

Kontakt
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser BIG KAISER Team

BIG KAISER Präzisionswerkzeuge AG
Glattalstrasse 516
8153 Rümlang
info@ch.bigkaiser.com
www.bigkaiser.com

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46637900 / Spanende Fertigung)