Neriox

Brütsch/Rüegger lanciert neue Werkzeugmarke

| Redakteur: Silvano Böni

Neriox: Die neue Werkzeugmarke von Brütsch/Rüegger.
Bildergalerie: 1 Bild
Neriox: Die neue Werkzeugmarke von Brütsch/Rüegger. (Bild: Brütsch/Rüegger)

Brütsch/Rüegger Tools bringt mit Neriox eine neue Marke für Werkzeuge und Zubehör in den Segmenten Handwerkzeug, Messtechnik, Zerspanung und Arbeitsschutz auf den Markt. Die Werkzeuge sollen eher im günstigeren Bereich angesiedelt sein.

Brütsch/Rüegger Tools bringt mit Neriox eine neue Marke für Werkzeuge und Zubehör in den Segmenten Handwerkzeug, Messtechnik, Zerspanung und Arbeitsschutz auf den Markt.

Futuro und Neriox

Im Gegensatz zu Futuro, der anderen «Hausmarke» von Brütsch/Rüegger, wird Neriox eher im günstigeren Bereich angesiedelt sein. Marc Schuler, Leiter Produktmanagement bei Brütsch/Rüegger Tools, fasst die Kernidee der Marke zusammen: «Neriox steht für funktionale Industriequalität zu attraktiven Preisen. Das Sortiment wurde passgenau für die Anforderungen unserer Kunden entwickelt.» Durch den niedrigeren Preis unterscheiden sich die Marken in der Ausstattung, in der Beschaffenheit von Beschichtungen oder der Sortimentsbreite. Eine hohe Qualität wird trotzdem gewährleistet, wie Marc Schuler verspricht: «Sie durchlaufen den exakt gleichen, aufwendigen Entwicklungsprozess bis zur Serienreife. Beide Marken unterliegen identischen Prüfanweisungen, Industrienormen und -standards.»

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46198037 / Wirtschaft )