manage it: Fachbeitrag von André Vogt zu neuen Chancen für die Kundenkommunikation

08.04.2019

Kein Medium wird so schnell und aktiv von Internet-Nutzern angenommen wie animierte, bewegte Bilder und Videos.

In Deutschland hat YouTube eine größere Reichweite als alle deutschen Fernsehsender zusammen. Wie lässt sich dieser Trend für die Kommunikation mit dem Kunden sinnvoll nutzen?

Für die Produktvorstellung und -beschreibung, als Erklär- und Lernvideo oder für emotionsstarke Branding-Kampagnen – aus Unternehmenssicht gibt es viele attraktive Anwendungsmöglichkeiten.

Wer sich mit Analysen des Userverhaltens beschäftigt, stößt allerdings auf die besonderen Herausforderungen dieses Kommunikationsinstruments: die kurze Verweildauer bzw. hohe Absprungrate. Sind die Produktionskosten auch dann zu rechtfertigen, wenn über die Hälfte der User das Video nach 60 Sekunden bereits wegklickt? 

Ein strategisches Instrument der Kundenkommunikation ist das Video erst, wenn es seine Botschaft wirksam vermittelt und den Betrachter zu der gewünschten Aktion motiviert. Wie können Unternehmen das erreichen?

Lesen Sie den ganzen Beitrag in unserem Newsroom: Fachbeitrag von André Vogt zu neuen Chancen für die Kundenkommunikation