Weitere Artikel

Produktivitäts-Kick für den Werkzeugwechsel beim Spritzgiessen

Stäubli auf der Fakuma 2017

Produktivitäts-Kick für den Werkzeugwechsel beim Spritzgiessen

Kunststoffverarbeiter, die ihr tägliches Brot durch das Spritzgiessen verdienen wollen, sind stets auf der Suche nach effizienteren Prozessen und Möglichkeiten um die Produktivität zu erhöhen, heisst es. Stäubli hat, zumindest für den Werkzeugewechsel, mit dem QMC-System genau das Richtige: Halle A1, Stand 217. lesen

Aluminium Laufen AG sorgt für sanfte Landungen

Aluminiumprodukte

Aluminium Laufen AG sorgt für sanfte Landungen

Die Aluminium Laufen AG hat sich vom Halbzeug­lieferant zum Komplettanbieter für massgeschneiderte, einbaufertige Strangpressprofile gewandelt. Hiervon profitiert zum Beispiel die Europoles Suisse GmbH, die absenkbare Beleuchtungs- und Kamerasysteme sowie Helikopterlandeplätze herstellt. Die Erfolgsgeschichte reicht von Europa über den mittleren Osten bis nach Korea. lesen

Schonende Reinigung für Monument und Maschine

Reinigungstechnik

Schonende Reinigung für Monument und Maschine

Kärcher unterstützt bei der Sanierung der Wiener Votivkirche Reinigungsarbeiten mit einem Gerät für das Trockeneis-Strahlverfahren. Die «Ice Blaster» des Reinigungsgeräteherstellers werden aber auch in der Industrie eingesetzt. lesen

Modulare Spanntechnik erhöht Produktivstunden

Spannmittel

Modulare Spanntechnik erhöht Produktivstunden

Minimierte Nebenzeiten und mehr Flexibilität: Der Zerspanungs-Spezialist Schubert Fertigungstechnik GmbH realisiert dank modularer Werkstück-Spanntechnik von Gressel die dreischichtige Bearbeitung von Einzel- und Serienteilen. lesen

Kabeleinführung nach Mass

Sauber eingeführt

Kabeleinführung nach Mass

Mit der «KDP On Demand» bietet Murrplastik ein Kabelführungssystem an, das in Grösse, Form und Ausstattung komplett individualisiert werden kann und perfekt auf die komplexen Anforderungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie zugeschnitten ist. lesen

Individualisierte Serien aus künftigem 3D-Drucksystem

3D-Druck

Individualisierte Serien aus künftigem 3D-Drucksystem

Stratasys hat kürzlich einen neuen Ansatz für die additive Fertigung in der Kleinserienfertigung und der individualisierten Serienfertigung vorgestellt. Das System bietet eine cloudbasierte Architektur, mit der hohe Skalierungseffekte erzielt werden können, indem zur Erfüllung von Druckaufträgen 3D-Drucker leicht hinzugefügt werden können. lesen

Co-Innovation-Prozesse optimieren

Generative Fertigung

Co-Innovation-Prozesse optimieren

Eine neue digitale Plattform von Siemens stärkt die Vision eines globalen Marktes für die additive Fertigung. Teilnehmer haben Zugriff auf ein globales Know-how für Konstruktion, Produktentwicklung und 3D-Druck. Die Idee ist, schneller «von der Idee zum Bauteil» zu gelangen. lesen

Neue Prüfnormale für optische Messverfahren

Verbesserte Messgenauigkeit

Neue Prüfnormale für optische Messverfahren

Zunehmend kommen schnelle optische Messverfahren zum Einsatz, die andere Anforderungen an die verwendeten Prüfnormale stellen. Die hierfür neu entwickelten Topic-Prüfnormale wurden in einem zertifizierten Prüflabor im Vergleich mit bisherigen Ausführungen intensiv getestet. lesen

Edelmetalle im Schichtbauverfahren

Messevorschau EPHJ/EPMT

Edelmetalle im Schichtbauverfahren

Springmann präsentiert auf der EPHJ das DMLS-Verfahren für Edelmetalle live vor dem Messepublikum. Mit diesem speziell für die Uhren- und Schmuckindustrie entwickelten generativen Verfahren entstehen zahlreiche neue Designmöglichkeiten. lesen

Verbesserte Haftung

Lasertechnik

Verbesserte Haftung

Forscher des Fraunhofer IWS und des IFAM haben eine Technologie zur effizienten, umweltschonenden, grossflächigen Oberflächenvorbehandlung von Glasfaser-­Metall-Laminaten («Glare») entwickelt. Die damit geklebten Mehrlagenverbünde haben sehr gute Adhäsions- und Korrosionseigenschaften, so dass auf eine chemische Vorbehandlung mit Anodisierbädern verzichtet werden kann. lesen