SPS 2019

Das sind die Neuheiten aus der Antriebstechnik auf der SPS

| Redakteur: Stefanie Michel

Maxon Motor: Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung

Der bürstenlose IDX maxon Motor mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 wird an der SPS Messe in Nürnberm präsentiert (Halle 1, Stand 224)
Der bürstenlose IDX maxon Motor mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 wird an der SPS Messe in Nürnberm präsentiert (Halle 1, Stand 224) (Bild: maxon motor ag, Sachseln)

Der kompakte bürstenlose EC-i Motor IDX 56 von Maxon Motor, kombiniert mit einer EPOS4 Positioniersteuerung, ergibt ein hochdynamisches, kraftvolles Antriebspaket mit feldorientierter Regelung (FOC), hohem Wirkungsgrad und wartungsfreien Komponenten in einem hochwertigen Industriegehäuse. Der Antrieb eignet sich für den Einsatz über den kompletten Drehzahlbereich (vom Stillstand bis zur maximalen Drehzahl) und weist laut Hersteller eine hohe Überlastfähigkeit aus. Der integrierte Sensor (Single-turn) ermöglicht zusammen mit der Positioniersteuerung eine Absolutpositionierung.

Der Motor ist untergebracht in einem nach IP65 geschütztem Gehäuse. Neben der Inbetriebnahmesoftware stehen ausserdem Libraries zur Verfügung, um den Motor in verschiedenste Mastersysteme einzubinden.

Der IDX 56 ist in den Grössen M und L erhältlich. Dieser neue Kompaktantrieb wird auf der SPS am Maxon-Stand erstmals vorgestellt.


Maxon Motor auf der SPS 2019: Halle 1,Stand 224

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46270892 / Automation-, Antriebs- & Steuerungstechnik)