Kontaktdaten zu Getriebebau NORD AG

Firmenname Getriebebau NORD AG
Straße Bächigenstrasse 18
PLZ/Ort 9212 Arnegg
Land Schweiz
Telefon +41 71 388 99 11
Telefax +41 71 388 99 15
Homepage https://www.nord.com
E-Mail switzerland@nord.com
YouTube https://www.youtube.com/user/NORDDRIVESYSTEMS
Linkedin https://www.linkedin.com/company/getriebebau-nord-gmbh-&-co-kg?trk=top_nav_home
Twitter https://twitter.com/nord_drive


Kontaktformular zu Getriebebau NORD AG

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Getriebebau NORD AG geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Herr Michel Diener
Position: Geschäftsführer
E-Mail: michel.diener@nord.com
Telefon: +41 71 388 99 06
Herr Daniel von Rickenbach
Position: Leiter Innendienst
E-Mail: dvr@nord.com
Telefon: +41 71 388 99 05


Anfahrt



Ihr Systemanbieter für Antriebstechnik

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3‘600 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche.

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3‘600

Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben

Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere

Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der

Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 560 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene

Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 89 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz

gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot.

NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm,

liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch

die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische

Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.