Nuten und Taschen auf kleinstem Raum

Der Fräser, der noch tiefer eintauchen kann

| Autor / Redakteur: paid content / Susanne Reinshagen

(Bild: Mikron Tool)

Der Schweizer Werkzeughersteller Mikron Tool bringt eine neue Version des bereits bekannten Tauchfräsers CrazyMill Cool P&S auf den Markt für die Bearbeitung von tiefen Nuten und Taschen bis 5 x d.

Wie sein bereits erfolgreicher «kurzer» Vorgänger zeichnet sich auch diese Version durch die Fähigkeit aus, senkrecht ins Material einzutauchen (bohren), auf kleinstem Raum Nuten oder Taschen ins Volle zu fräsen und die Fräsoperation mit einem Schlichtdurchgang fertigzustellen. All dies bis zu einer Frästiefe von 5 x d und in schwer zerspanbaren Materialien wie Edelstahl, Titan oder hitzebeständige Legierungen.

Optimale Späneabfuhr dank spezieller Schneidengeometrie

Eine gute Späneabfuhr spielt bei dieser Tiefe eine wesentliche Rolle. Dies gelingt einerseits durch die speziell gestaltete Schneidengeometrie mit erweitertem Spanraum, wodurch eine perfekte seitliche Spanausfuhr während des Eintauchens sowie die Stabilität des Fräsers auch beim Tiefenfräsen gesichert ist. Andererseits sorgt die im Schaft integrierte Kühlung mit ihrem massiven Spüleffekt dafür, dass die Späne auch aus den engen oder verwinkelten Räumen von tiefen Taschen oder Nuten evakuiert werden. Mit einem einzigen Werkzeug ist es so möglich, tiefe Nuten und Taschen zu fräsen und entferntere Bearbeitungsbereiche innerhalb eines Werkstücks zu erreichen.

Hohe Standzeiten und verkürzter Bearbeitungsprozess

Auch in dieser langen Ausführung ist der Fräser äusserst stabil, ermöglicht ein prozesssicheres und vibrationsfreies «Bohren» und gewährleistet eine hohe Abtragsleistung und dadurch einen bis zu 5 Mal (!) kürzeren Bearbeitungsprozess. Ausserdem beeindruckt er sowohl durch hohe Standzeiten als auch durch hervorragende Oberflächenqualität und das bereits ab einem Fräsdurchmesser von einem Millimeter.

Verfügbar ist CrazyMill Cool P&S in Durchmessern von 1 bis 8 mm und für eine maximale Frästiefe bis 5 x d.

Mehr Details gibt es unter www.mikrontool.com.

Lassen Sie sich auch vom Performance-Video überzeugen. <<

Kontakt

Mikron Tool SA Agno
Via Campagna 1
6982 Agno
Tel. +41 91 610 40 00
Fax +41 91 610 40 10
mto@mikron.com
www.mikrontool.com

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46654463 / Spanende Fertigung)