Die Risikobewertung in der Praxis

Maschinenrichtlinie umsetzen

Die Risikobewertung in der Praxis

09.09.2010 | Pilz GmbH & Co. KG

Die neue Maschinenrichtlinie verlangt sowohl eine Risikoanalyse als auch eine Risikobewertung. Ein LIVE-Webcast, den konstruktionspraxis gemeinsam mit Pilz veranstaltete, zeigte die praktische Umsetzung mit Hilfe der Berechnungssoftware PASCal. Im LIVE-Webcast „Die Risikobewertung in der Praxis“ ging ein Experte von Pilz auf folgende Punkte ein:

  • Die neue Maschinenrichtlinie (alt vs. neu, Konsequenzen für Maschinenhersteller und -betreiber)
  • Risikoanalyse nach den neuen Normen EN ISO 13849-1 / EN IEC 62061
  • Risikobewertung anhand eines praktischen Beispiels mithilfe des Safety Calculators PAScal
Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung des Webcasts an.