Mehr Varianten, mehr Power, die maxon X drives Familie wächst

>> Die neuen DCX Motoren und GPX Getriebe von maxon motor

| Redakteur: Nicole Moon

Bildergalerie: 1 Bild
(maxon motor ag)

Zur bestehenden maxon X drives Palette kommen vier Motorengrössen hinzu. Neu sind die Durchmesser 14, 16, 22 und 26 mm jeweils in der langen Version (L) erhältlich, was unter anderem ein höheres Dauerdrehmoment und eine höhere Dauerabgabeleistung bringt. Gleichzeitig werden vier neue GPX Planetengetriebe mit den Grössen 14, 19, 26 und 37 mm präsentiert, die sich perfekt kombinieren lassen und alle mit skalierten Getriebestufen aufgebaut sind. Besonders interessant ist die Möglichkeit, die neuen 3-stufigen Getriebe jeweils mit dem nächst kleineren Motor anzutreiben. Dadurch ergeben sich Vorteile, denn das Antriebspaket wird kleiner, leichter und günstiger. Damit nicht genug: Die bestehenden GPX 16 und GPX 32 sind ab sofort in verschiedenen Varianten erhältlich und können mit Keramikachsen ausgestattet werden, um den Verschleiss zu reduzieren. maxon erweitert auch sein Encoder-Portfolio. Neu hinzu kommt der ENX 16 Easy Absolut-Encoder, der je nach Kundenwunsch als SSI oder BISS-C Variante erhältlich ist. <<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43140678 / Automation & Antrieb)