Prodex 2012: Halle 1.1, Stand K37

Effizientes CAD/CAM

Mehr Bediener-Ergonomie zur Optimierung des Gesamtprozesses vor dem Span mit ProfiCAM

| Redakteur: Luca Meister

«ProfiCAM» macht es möglich, unterschiedliche Maschinentypen (Hermle, DMG, Index oder WFL) zu simulieren.
«ProfiCAM» macht es möglich, unterschiedliche Maschinentypen (Hermle, DMG, Index oder WFL) zu simulieren. (Bild: Coscom)

Schneller und sicherer programmieren sowie Rüst- und Einfahrzeiten auf der CNC-Maschine verkürzen: Dies sind die Herausforderungen für Maschinenbauer mit Spezialisierung auf Kleinserien oder Teile mit hoher Variantenvielfalt. Diesen Anforderungen entsprechend wurde die CAD/CAM-Software ProfiCAM mit neuen Möglichkeiten ausgestattet. Nebenzeiten bis zur Produktion können damit so kurz wie möglich gehalten und die Produktivität weiter verbessert werden. Insbesondere können zwei kinematische Konzepte in einer Maschine und damit die Komplettbearbeitung eines Werkstücks programmiert werden, z. B. das Drehen und Fräsen in verschiedenen Arbeitsräumen pro Maschineneinheit. | mei

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 36606150 / Prodex Landing Page)