Technologiestandort Schweiz 2018 - Fehlmann AG

Fehlmann AG Seon / Schweiz seit 1930 Ihr Partner für Präzision und Qualität

| Redakteur: Anne Richter

Die standardisierte oder auch kundenspezifische Automation mit Roboter ist jederzeit nachrüstbar, dank durchdachtem symmetrischem Maschinenkonzept mit komplett freier Maschinenseite rechts bzw. links. Hier ein Beispiel mit Doppelanlage VERSA 645 linear - Robot Compact 80 - VERSA 825.
Die standardisierte oder auch kundenspezifische Automation mit Roboter ist jederzeit nachrüstbar, dank durchdachtem symmetrischem Maschinenkonzept mit komplett freier Maschinenseite rechts bzw. links. Hier ein Beispiel mit Doppelanlage VERSA 645 linear - Robot Compact 80 - VERSA 825. (Bild: Fehlmann)

Konzept, Konstruktion, Fabrikation, Inbetriebnahme, Service und Schulung – Fehlmann AG vereint die ganze Wertschöpfung unter einem Dach. Über 180 Mitarbeitenden entwickeln und fabrizieren im Stammwerk Seon / Schweiz qualitativ hochstehende Präzisions-Werkzeug-​maschinen fürs Fräsen und Bohren. Das ausgewogene Produktspektrum reicht von manuellen Fräs-/Bohrmaschinen über CNC-Fräsmaschinen bis hin zu 5-Achs Hochleistungs-Bearbeitungszentren und HSC-Fräsmaschinen mit und ohne Automation.

Seit der Gründung im Jahre 1930 wurden über 12 000 Werkzeugmaschinen weltweit geliefert. Entwicklung, Produktion und Montage erfolgen ausschließlich im Stammwerk Seon/Schweiz.

Auf modernsten Produktionsanlagen werden Teile und Baugruppen mit hoher Fertigungstiefe in optimal auf-einander abgestimmter Präzision produziert. Durch die Zertifizierung des Qualitäts- und Umweltmanagements nach den neusten Normen ISO 9001:2015 und 14001:2015 wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess in allen Unternehmensbereichen gewährleistet und eine umweltbewusste, nachhaltige Produktion sichergestellt. Höchste Qualität, Präzision und Nachhaltigkeit, sowie auch eine hohe Verfügbarkeit sind somit garantiert.

Unser Leitmotiv heisst «Qualität» und unsere zentrale Aufgabe ist es, Maschinen zu entwickeln und zu produzieren, die die aktuellen Anforderungen an höchste Präzision, Ausbaubarkeit, Handlichkeit und Zuverlässigkeit erfüllen und übertreffen.

Der Energieverbrauch unserer Maschinen wird bereits bei der Entwicklung berücksichtigt. Nicht nur der Verbrauch bei Spitzenbelastung, sondern auch der permanente Verbrauch während den Ein- und Umricht-Operationen gilt für uns als wichtiger Parameter bei der Auswahl der zur Verfügung stehenden Technologien. Dazu gehört auch die Schonung der Ressourcen und des CO2-Ausstosses.

Komplettlösungen – alles aus einer Hand

Seit nun mehr 20 Jahren ist FEHLMANN im Bereich der Automation und 5-Achs-Technologie an vorderster Front aktiv und bietet verschiedene neuartige Lösungen zur automatisierten Fertigung von Einzelteilen und kleinen Serien an.

Ergonomisch durchdacht und äusserst kompakt garantieren FEHLMANN Automationslösungen eine uneingeschränkte und prozesssichere Verfügbarkeit und ermöglichen volle Flexibilität – bereits ab Losgrösse eins.

Palettenplätze, Umfang und Auslegung der Achsen können auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse angepasst werden. Speziell für die flexible Fertigung entwickelt, werden diese Anlagen im Hause Fehlmann AG fix-fertig aufgebaut, getestet und anschliessend direkt beim Kunden vor Ort installiert. Schnittstellenprobleme werden so vermieden.

Ob in Verbindung mit einer einzelnen Maschine, mit einer Automation für zwei Maschinen oder mit einem linearen Automationssystem - FEHLMANN Maschinen lassen sich jederzeit einfach und ohne Bedienungseinschränkung an die verschiedensten Automationskonzepte anpassen.

Je nach Kundenanforderung, Anzahl Paletten und Vielzahl der Teile werden die Anlagen über eine in die Steuerung integrierte Paletten-Verwaltungsdatei oder über den FEHLMANN Milling Center Manager (MCM™) gesteuert und überwacht.

Für FEHLMANN stehen sowohl das hochwertige, genaue Kunden-Werkstück als auch die Schnelligkeit und Handlichkeit der Maschinenbedienung im Mittelpunkt. Überzeugen Sie sich selbst, wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45535802 / SMM - Technologie-Standort )