Logo
28.11.2019

Artikel

Metallbauteile zehnmal schneller 3D-drucken

Das Fraunhofer-Leitprojekt Future AM will die Additive Fertigung von Metallbauteilen mindestens um den Faktor 10 beschleunigen. Handfeste Ergebnisse liefern die sechs zusammengeschlossenen Fraunhofer-Institute auf der diesjährigen Formnext.

lesen
Logo
05.11.2019

Artikel

Die Köpfe der Medizintechnik-Branche (Teil 6, 2019)

Es tut sich einiges in der Branche: Trauer bei der Felix Burda Stiftung sowie zahlreiche Auszeichnungen und neue Amtsinhaber.

lesen
Logo
21.10.2019

Artikel

Metallbauteile zehnmal schneller 3D-drucken

Das Fraunhofer-Leitprojekt Future AM will die Additive Fertigung von Metallbauteilen mindestens um den Faktor 10 beschleunigen. Handfeste Ergebnisse liefern die sechs zusammengeschlossenen Fraunhofer-Institute auf der diesjährigen Formnext.

lesen
Logo
15.10.2019

Artikel

Metallbauteile zehnmal schneller 3D-drucken

Das Fraunhofer-Leitprojekt Future AM will die Additive Fertigung von Metallbauteilen mindestens um den Faktor 10 beschleunigen. Handfeste Ergebnisse liefern die sechs zusammengeschlossenen Fraunhofer-Institute auf der diesjährigen Formnext.

lesen
Logo
09.10.2019

Artikel

Sechs Fraunhofer-Institute machen individuelle Massenproduktion möglich

Smarte Autotüren, gedruckte Sensoren und integrierte LEDs in Optiken – mit innovativen Verfahren wollen sechs Fraunhofer Institute die Massenproduktion individualisieren. Wie das geht, zeigen beispielhaft drei Demonstratoren.

lesen
Logo
30.09.2019

Artikel

Sechs Fraunhofer-Institute machen individuelle Massenproduktion möglich

Smarte Autotüren, gedruckte Sensoren und integrierte LEDs in Optiken – mit innovativen Verfahren wollen sechs Fraunhofer Institute die Massenproduktion individualisieren. Wie das geht, zeigen beispielhaft drei Demonstratoren.

lesen
Logo
30.09.2019

Artikel

Sechs Fraunhofer-Institute machen individuelle Massenproduktion möglich

Smarte Autotüren, gedruckte Sensoren und integrierte LEDs in Optiken – mit innovativen Verfahren wollen sechs Fraunhofer Institute die Massenproduktion individualisieren. Wie das geht, zeigen beispielhaft drei Demonstratoren.

lesen
Logo
16.09.2019

Artikel

Fraunhofer ILT ab November unter neuer Leitung

Im November 2019 übernimmt der renommierte Laserphysiker Dr. Constantin Häfner die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen.

lesen
Logo
16.09.2019

Artikel

Fraunhofer ILT ab November unter neuer Leitung

Im November 2019 übernimmt der renommierte Laserphysiker Dr. Constantin Häfner die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen.

lesen
Logo
03.09.2019

Artikel

Bremsscheiben schneller und haltbarer vor Verschleiß schützen

Weniger Bremsstaub und seltener Scheibenwechsel: Fraunhofer und die RWTH Aachen haben ein neues Beschichtungsverfahren für Bremsscheiben entwickelt. Es senkt die Prozesszeit deutlich und könnte schon bald für die Serienfertigung verfügbar sein.

lesen
Logo
02.08.2019

Artikel

Maßgeschneiderte Stahlwerkstoffe für den 3D-Druck

Im Projekt Add Steel entwickeln Forscher am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT neue, funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für die Additive Fertigung. Erste maßgeschneiderte Einsatz- und Vergütungsstahl-Pulver sind nun entwickelt.

lesen
Logo
31.07.2019

Artikel

Neue Stahlwerkstoffe für den 3D-Druck

Im Projekt Add Steel entwickeln Forscher am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT neue, funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für die Additive Fertigung. Erste maßgeschneiderte Einsatz- und Vergütungsstahl-Pulver sind nun entwickelt.

lesen
Logo
03.07.2019

Artikel

Forschungsprojekt IDAM: Drucken ohne Aufpreis

50.000 Stück jährlich und mehr bei halbierten Kosten: Das sind knapp gefasst zwei Zielgrößen des neuen BMBF-Forschungsprojektes „IDAM“ zur additiven Serienfertigung. Koordiniert von BMW beteiligen sich insgesamt zwölf Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

lesen
Logo
19.06.2019

Artikel

Projekt bringt metallischen 3D-Druck in automobile Serienfertigung

Der metallische 3D-Druck ebnet sich seinen Weg in die automobilen Serienprozesse. Künftig sollen damit mindestens 50.000 Bauteile pro Jahr in der Gleichteilfertigung und über 10.000 Individual- und Ersatzteile hergestellt werden. Unterstützt wird dieses Ziel vom Verbundprojekt ID...

lesen
Logo
06.05.2019

Artikel

Projekt bringt metallischen 3D-Druck in automobile Serienfertigung

Der metallische 3D-Druck ebnet sich seinen Weg in die automobilen Serienprozesse. Künftig sollen damit mindestens 50.000 Bauteile pro Jahr in der Gleichteilfertigung und über 10.000 Individual- und Ersatzteile hergestellt werden. Unterstützt wird dieses Ziel vom Verbundprojekt ID...

lesen
Logo
28.03.2019

Artikel

Laser als Multistrahler bohrt hochpräzise Mikrolöcher

Sie brauchen ein System, das viele Löcher mit Durchmessern unter 1 µm exakt und wirtschaftlich in Metallen herstellen kann? Dann lesen Sie, was die neueste Generation in Sachen Ultrakurzpuls-Prozesstechnik des Fraunhofer-ILT alles kann.

lesen
Logo
28.03.2019

Artikel

Laser als Multistrahler bohrt hochpräzise Mikrolöcher

Sie brauchen ein System, das viele Löcher mit Durchmessern unter 1 µm exakt und wirtschaftlich in Metallen herstellen kann? Dann lesen Sie, was die neueste Generation in Sachen Ultrakurzpuls-Prozesstechnik des Fraunhofer-ILT alles kann.

lesen
Logo
18.02.2019

Artikel

Laser liefert funktionsintegrierte Composites

Wer erfahren möchte, wie man den Materialmix inklusive funktionalisierender Effekte per Laser wirtschaftlich und sicher schaffen kann, der sollte sich beim Fraunhofer-ILT umschauen. Halle 5A am Stand D17.

lesen
Logo
13.02.2019

Artikel

Auto Add – Additive Fertigung in der Automobilproduktion

Drei Jahre wurde an dem Forschungsprojekt Auto Add gearbeitete, dabei waren unter anderen BMW, Daimler, Trumpf, das KIT und das Fraunhofer ILT. Das Ergebnis: Additive Großserienfertigung ist möglich.

lesen
Logo
07.02.2019

Artikel

Hopro-3D – schnelles und präzises 3D-Drucken

Entweder schnell oder präzise – beides geht nicht bei der Additiven Fertigung feiner Polymerstrukturen mit dem Laser. Oder doch? Die Kombination von Stereolithografie und Multiphotonen-Polymerisation soll es möglich machen.

lesen
Logo
30.01.2019

Artikel

Lasergebohrte Kleinstlöcher filtern Mikroplastik aus Wasser

Mikroplastik aus dem Abwasser herauszufiltern, stellt die Abwasserbetriebe vor große Herausforderungen. Eine Gruppe von fünf Partnern aus Industrie und Forschung will jetzt einen neuen Filter entwickeln, der mit lasergebohrten Löchern bis zu 10 Mikrometer kleine Partikel effizien...

lesen
Logo
30.01.2019

Artikel

Mikroplastik: Neuer Wasserfilter soll kleinste Partikel effizient entfernen

Mikroplastik ist Bestandteil vieler Alltagsprodukte oder wird aus ihnen freigesetzt und gelangt so auch in unser Abwasser. Die Partikel wieder herauszufiltern, stellt Abwasserbetriebe indes vor große Herausforderungen. Das soll ein neuer Wasserfilter mit lasergebohrten Löchern kü...

lesen
Logo
23.11.2018

Artikel

Auto Add – Additive Fertigung in der Automobilproduktion

Drei Jahre wurde an dem Forschungsprojekt Auto Add gearbeitete, dabei waren unter anderen BMW, Daimler, Trumpf, das KIT und das Fraunhofer ILT. Das Ergebnis: Additive Großserienfertigung ist möglich.

lesen
Logo
11.10.2018

Artikel

Kunststoffbauteile ohne stützende Strukturen drucken

Mit dem harzbasierten 3D-Druck des Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) lassen sich Kunststoffbauteile ohne stützende Strukturen produzieren. Zu sehen ist die Two-Cure-Anlage auf der Formnext 2018.

lesen
Logo
10.10.2018

Artikel

Ein strahlendes Quintumvirat der Laseranwendung für Blech

„Take five“, sagen die Forscher des ILT, und präsentieren gleich fünf laserbasierte Projekte – vom Schneiden und Fügen bis zur Stanzalternative. Exponate, Videos und Demonstratoren könnten die Besucher genießen. Halle 11 am Stand A25.

lesen
Logo
10.10.2018

Artikel

Ein strahlendes Quintumvirat der Laseranwendung für Blech

„Take five“, sagen die Forscher des ILT, und präsentieren gleich fünf laserbasierte Projekte – vom Schneiden und Fügen bis zur Stanzalternative. Exponate, Videos und Demonstratoren könnten die Besucher genießen. Halle 11 am Stand A25.

lesen
Logo
24.09.2018

Artikel

Deutsche Lasertechnik erobert den Offshoremarkt

Wie lassen sich meterlange Hydraulikzylinder für den Einsatz im Meer umweltfreundlich, schnell und kostengünstig beschichten? Vor dieser Frage stehen seit Herbst 2017 europäische und demnächst auch chinesische Hersteller. Eine Alternative ist das extreme Hochgeschwindigkeits-Lase...

lesen
Logo
24.09.2018

Artikel

Deutsche Lasertechnik erobert den Offshoremarkt

Wie lassen sich meterlange Hydraulikzylinder für den Einsatz im Meer umweltfreundlich, schnell und kostengünstig beschichten? Vor dieser Frage stehen seit Herbst 2017 europäische und demnächst auch chinesische Hersteller. Eine Alternative ist das extreme Hochgeschwindigkeits-Lase...

lesen
Logo
22.08.2018

Artikel

Forscher entwickeln Optik, um Oberflächen mit Highspeed zu veredeln

Das Fraunhofer ILT forscht aktuell an einer neuen Oberflächenveredelung. Mit zwei neuen Optiken sollen Laser künftig bis zu zehnmal schneller als bisher Oberflächen polieren, beschichten und strukturieren. Das macht den Einsatz auch wesentlich günstiger.

lesen
Logo
20.08.2018

Artikel

EHLA-Forscherteam gewinnt renommierten Berthold Leibinger Innovationspreis 2018

Für die Entwicklung des 2Extremen Hochgeschwindigkeits-Laserauftrag-schweißens“ EHLA wird ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und des Lehrstuhls für Digital Additive Production DAP der RWTH Aachen University mit dem Berthold Leibinger Innovationspreis 2...

lesen
Logo
20.08.2018

Artikel

EHLA-Forscherteam gewinnt renommierten Berthold Leibinger Innovationspreis 2018

Für die Entwicklung des 2Extremen Hochgeschwindigkeits-Laserauftrag-schweißens“ EHLA wird ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und des Lehrstuhls für Digital Additive Production DAP der RWTH Aachen University mit dem Berthold Leibinger Innovationspreis 2...

lesen
Logo
25.07.2018

Artikel

China will ultraschnelles Laserauftragschweißen

In Aachen erfunden, in den Niederlanden industriell erprobt, in China auf dem Vormarsch: Auf diese einfache Formel lässt sich die Success-Story des am Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT entwickelten Extremen Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißens EHLA bringen.

lesen
Logo
25.07.2018

Artikel

China will ultraschnelles Laserauftragschweißen

In Aachen erfunden, in den Niederlanden industriell erprobt, in China auf dem Vormarsch: Auf diese einfache Formel lässt sich die Success-Story des am Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT entwickelten Extremen Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißens EHLA bringen.

lesen
Logo
04.07.2018

Artikel

Neue Technik senkt Messzeit von Stunden auf Sekunden

Der Trend zur Miniaturisierung hat zum Teil erstaunliche Folgen. So sind elektronische Schaltkreise heute so klein, dass sich quantenmechanische Effekte bemerkbar machen. Solche Effekte lassen sich mit Photoelektronenspektrometern untersuchen. Mit einem neu entwickelten Spektrome...

lesen
Logo
18.06.2018

Artikel

Viele Wege führen zur perfekten Oberfläche

Gratfrei und glatt – die Ansprüche der Kunden in dieser Hinsicht steigen immer weiter. Wie sie sich erfüllen lassen, zeigten die Referenten auf der 6. Fachtagung Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen in Nürtingen.

lesen
Logo
02.04.2018

Artikel

Neuer Prozess zur markerfreien Zellselektion

Die Fraunhofer-Gesellschaft präsentiert auf der Analytica in diesem Jahr mit Optis-Cell ein besonderes Projekt aus der marktorientierten Vorlaufforschung.

lesen
Logo
19.03.2018

Artikel

Verbesserter Pulvergasstrahl perfektioniert Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat ein Inline-System zur Prüfung, Qualifizierung und Justage des fokussierten Pulvergasstrahls der Düsen von Anlagen zum Laserauftragschweißen entwickelt. Mit diesem System lassen sich Düsen zertifizieren und die Kaustik vollständig c...

lesen
Logo
19.03.2018

Artikel

Verbesserter Pulvergasstrahl perfektioniert Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat ein Inline-System zur Prüfung, Qualifizierung und Justage des fokussierten Pulvergasstrahls der Düsen von Anlagen zum Laserauftragschweißen entwickelt. Mit diesem System lassen sich Düsen zertifizieren und die Kaustik vollständig c...

lesen
Logo
18.01.2018

Artikel

Neues 3D-Druck-Verfahren nutzt Zusammenspiel von Licht und Kälte

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT und die Rapid Shape GmbH entwickeln gemeinsam den harzbasierten 3D-Druck weiter. Das neue Two-Cure-Verfahren kommt nicht nur ohne Stützen aus, es ermöglicht auch eine Positionierung der Bauteile ohne Anbindung an die Bauplattform.

lesen
Logo
16.01.2018

Artikel

Neues 3D-Druck-Verfahren nutzt Zusammenspiel von Licht und Kälte

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT und die Rapid Shape GmbH entwickeln gemeinsam den harzbasierten 3D-Druck weiter. Das neue Two-Cure-Verfahren kommt nicht nur ohne Stützen aus, es ermöglicht auch eine Positionierung der Bauteile ohne Anbindung an die Bauplattform.

lesen