Elektroleitungen

>> Hans Hess + Co.: Energieführung für raue Umgebungen

| Redakteur: Melanie Staub

Uniflex 1320 von Tsubaki Kabelschlepp
Uniflex 1320 von Tsubaki Kabelschlepp (Bild: Hans Hess)

Halle 1.1, Stand H20Mit der Baureihe 1320 bietet Tsubaki Kabelschlepp die leichten und leisen Allround- Energieführungen der Serie Uniflex Advanced in einer besonders robusten Ausführung für raue Einsatzbedingungen an. Mit Innenbreiten von 38 und 50 mm ist die Energieführung überall dort flexibel einsetzbar, wo besonders hohe Anforderungen an die Torsionssteifigkeit und Belastbarkeit gestellt werden. Tsubaki bietet die Kunststoffenergieführung als kostengünstige Standardlösung für Anwendungen mit hohen Belastungen an. Die Kette ist mit Krümmungsradien von 28, 38, 48, 75 und 100 mm bei einer Teilung von 32 mm erhältlich. Als Trennstegsysteme sind die Varianten TS 0 oder TS 1 mit durchgehender Höhenunterteilung aus Aluminium verfügbar. Die Trennstege sind jeweils im Querschnitt verschiebbar und können für auf der Seite liegende Anwendungen und Applikationen mit grossen Querbeschleunigungen fixiert werden. Standardmässig werden die Trennstegsysteme an jedem zweiten Kettenglied montiert. <<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36294910 / Fertigungsautomation)