Logo
08.05.2019

Artikel

Hohe Wertschöpfungstiefe in der Blechbearbeitung

Das Familienunternehmen Uwe Ebertz GmbH hat seit Gründung einen Wandel vom Blechbearbeiter zum umfangreichen Dienstleister in der Metallverarbeitung vollzogen. Dabei kommen moderne Technologien zum Einsatz wie ein Bearbeitungszentrum der Hedelius Maschinenfabrik GmbH.

lesen
Logo
20.02.2019

Artikel

Die Intec ist für Hedelius die wichtigste Messe in Ostdeutschland

Die Intec und die Zuliefermesse Z haben 2019 die Besuchszahlen deutlich steigern können. Auch Hedelius konnte wieder ein Besucherplus verzeichnen, heißt es.

lesen
Logo
28.01.2019

Artikel

Individuelle Frästeile on demand

Der Kölner Präzisionsteilehersteller Förster liefert mithilfe seiner kundenorientierten Organisation und aufgrund seiner flexiblen Fertigungssysteme Frästeile in Losgröße 1 bis 10 auf Abruf.

lesen
Logo
27.11.2018

Artikel

Automatisierte Fertigung: bis zu 8000 Spindelstunden pro Jahr

Bei der Edumar Metaalbewerking ist die Fertigung hocheffizient durchgeplant. Anfang des Jahres wurde das 5-Achs-Bearbeitungszentrum Acura 65 EL von Hedelius mit einem Titanium 180 von BMO Automation in Betrieb genommen mit dem Ziel, bis zu 8000 Spindelstunden im Jahr erreichen.

lesen
Logo
12.11.2018

Artikel

5-Achs-Bearbeitung: Grosse Verfahrwege bei kompakten Aussenmassen

Hedelius hat auf seiner Hausausstellung in Meppen neueste Entwicklungen in der Zerspanungstechnik vorgestellt und das neue 5-Achs-Bearbeitungszentrum Acura 85 erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. Die Acura 85 bietet im Vergleich zur erfolgreichen Acura 65 grössere Verfahrwege ...

lesen
Logo
09.11.2018

Artikel

Hedelius feiert Umsatz- und Entwicklungshighlights

Der Meppener Maschinenbauer Hedelius registriert für 2017 die bisher besten Umsätze, heißt es. Bei der diesjährigen Hausausstellung wurde das und die neue Acura 85 gebührend gefeiert.

lesen
Logo
09.11.2018

Artikel

Hedelius feiert Umsatz- und Entwicklungshighlights

Der Meppener Maschinenbauer Hedelius registriert für 2017 die bisher besten Umsätze, heißt es. Bei der diesjährigen Hausausstellung wurde das und die neue Acura 85 gebührend gefeiert.

lesen
Logo
01.10.2018

Artikel

Optimierte Metallzerspanung mit gekonnt kombinierten Maschinen

Im niederländischen Someren schwört ein Edelstahl- und Aluminiumverarbeiter seit einiger Zeit auf eine 5-Achs-Bearbeitungsanlage, die mit einem effizienten Automationssystem eines anderen Herstellers erfolgreich gepaart wurde.

lesen
Logo
01.10.2018

Artikel

Optimierte Metallzerspanung mit gekonnt kombinierten Maschinen

Im niederländischen Someren schwört ein Edelstahl- und Aluminiumverarbeiter seit einiger Zeit auf eine 5-Achs-Bearbeitungsanlage, die mit einem effizienten Automationssystem eines anderen Herstellers erfolgreich gepaart wurde.

lesen
Logo
24.09.2018

Artikel

Dreh-Schwenktisch als auch Schwenkspindel

Als einer der führenden Hersteller von 5-Achs-­Bearbeitungszentren mit Dreh-Schwenktisch und schwenkbarer Hauptspindel ist Hedelius mit beiden Technologien auf der AMB 2018 vertreten. Die Acura 65 EL mit Dreh-Schwenktisch wird zusätzlich mit einem Palettensystem ausgestattet sein...

lesen
Logo
29.08.2018

Artikel

Viel Materialabtrag bei hoher Präzision

Innerhalb weniger Jahre hat sich die SD Automotive GmbH zu einem Spezial-Dienstleister für die Automobilindustrie entwickelt. Durch ständige Erweiterung des Maschinenparks war man in der Lage, die hohen Anforderungen gerade beim Fräsen zu meistern mit Maschinen von Hedelius.

lesen
Logo
23.08.2018

Artikel

Hochpräzise Bauteile für die Medizintechnik

Die Landschaft rund um den Chiemsee lädt zur Erholung ein. Dort wo andere Urlaub machen, arbeitet ein Mittelständler mit 20 Mitarbeitern an hochpräzisen Bauteilen für labor- und medizintechnische Geräte. 2017 kam Zuwachs durch eine 5-Achs-Fräsmaschine.

lesen
Logo
19.06.2018

Artikel

Materialflexible Zerspanung von Kunststoff bis Stahl

Auch der Metall verarbeitende Mittelstand wird vom Trend hin zu kleineren, dafür aber variantenreicheren Serienbestellungen heraus gefordert. Bei einem Zulieferer der Automobilbranche sorgen zwei präzise Bearbeitungszentren auch dabei jetzt für Produktivität.

lesen
Logo
13.06.2018

Artikel

Qualität und Flexibilität für anspruchsvolle Fertigung

Entwicklung und Produktion von Sondermaschinen und Maschinenbauteilen sind die Standbeine der Zander EMS GmbH mit Fokus auf anspruchsvolle Vorrichtungen sowie Komponenten in der Automobilbranche. Zwei Bearbeitungszentren von Hedelius liefern die nötige Präzision und Flexibilität.

lesen
Logo
12.06.2018

Artikel

Wirtschaftliches Fräsen unter realistischen Bedingungen

Gut 30 Teilnehmer waren am 6. Juni 2018 der Einladung von MZT Reining, Iscar, DC Swiss und Hedelius nach Meppen gefolgt, um dort am Workshop „Wirtschaftliches Fräsen unter realistischen Bedingungen“ teilzunehmen.

lesen
Logo
12.04.2018

Artikel

Grosse Verfahrwege auf engstem Raum

Hedelius bringt mit der Forte-65-Baureihe das erfolgreiche Acura-Konzept auch als 3-Achs- Variante an den Markt. Hohe Präzision, grosse Verfahrwege in sehr kompakten Maschinen bieten für viele Zerspanungsunternehmen mit wenig Platz, aber hohen Anforderungen eine neue Möglichkeit.

lesen
Logo
15.03.2018

Artikel

3-Achs-Bearbeitungszentren mit großen Verfahrwegen bei kompakter Bauweise

Mit der Baureihe Forte 65 bringt Hedelius das Acura-Konzept als 3-Achs-Variante auf den Markt. Wie auch die Acura-Maschinen hat die Forte-65-Baureihe statt eines Dreh-Schwenktisches einen festen Maschinentisch.

lesen
Logo
08.02.2018

Artikel

5-Achs-Bearbeitungsmaschine mit Dreh-Schwenktisch

Die Acura 65 von Hedelius ermöglicht durch ihre Bauweise große Verfahrwege auf wenig Fläche. Durch ihre Kompaktheit findet sie Platz in vielen Werkhallen.

lesen
Logo
26.10.2017

Artikel

Hedelius: Maschinenkonzept je nach Anforderung

Hedelius hat auf der EMO seine unterschiedlichen Maschinenkonzepte für verschiedene Bearbeitungsstrategien vorgestellt. Ausserdem wurde die T9 2600 angekündigt, eine Weiterentwicklung der Tiltenta-Baureihe.

lesen
Logo
19.10.2017

Artikel

Erste Bilder der neuen Tiltenta 9 von Hedelius

Das 5-Achs-Bearbeitungszentrum Tiltenta 9 von Hedelius feiert im Rahmen des Open House Premiere. Wir zeigen Ihnen die ersten Bilder des 5-Achs-BAZ für lange Werkstücke.

lesen
Logo
24.08.2017

Artikel

Kontinuierliches Arbeiten ohne Maschinenbediener

Im Werkzeugbau laufen Maschinen schon einmal über Tage und Wochen ohne Bediener durch. Dieses Szenario stellt gewisse Herausforderungen an das Bearbeitungszentrum.

lesen
Logo
12.04.2017

Artikel

Bearbeitungszentrum für den Werkzeug- und Formenbau

Hedelius zeigt auf der Moulding Expo 2017 mit der Acura 65 ein Hochleistungs-Bearbeitungszentrum mit besonderem Fahrständerkonzept für hochpräzise Bearbeitung im Werkzeug- und Formenbau.

lesen
Logo
27.03.2017

Artikel

Schweizer Premiere in der 5-Achs-Bearbeitung

Technische Neuheiten und produktivitätssteigernde Gesamtlösungen zeigte Newemag auf seiner Hausausstellung vom 21. bis 23. März 2017 in Eschenbach. Zum ersten Mal in der Schweiz wurde die Hedelius Acura 65 mit Dreh-Schwenktisch für eine leistungsstarke und hochpräzise 5-Achsen-Be...

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Konstruiert für eine hochpräzise Bearbeitung

Auf der AMB 2016 hat Hedelius seine neue Acura-Baureihe erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neue 5-Achs-Baureihe mit Dreh-Schwenktisch-Einheit ist für die Hochleistungsbearbeitung ausgelegt und wird nun auch in der Schweiz vertrieben.

lesen
Logo
10.01.2017

Artikel

Fünf-Achs-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum erstmals auf der Intec zu sehen

Hedelius zeigt sein Fünf-Achs-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum für den Werkzeug- und Formenbau Acura auf der diesjährigen Intec vom 7. bis 10. März 2017 in Leipzig.

lesen
Logo
02.11.2016

Artikel

«Wir brauchten was Vernünftiges.»

Die WKT-Wernemann Kunststofftechnik GmbH fertigt GFK-Teile für die unterschiedlichsten Anwendungen und in allen Formen. Für die leistungsstarke Zerspanung der Glasfaser-Verbundmaterialien setzt WKT 3-Achs- und 5-Achs-Bearbeitungszentren von Hedelius ein.

lesen
Logo
30.05.2016

Artikel

Neues Vorführ- und Schulungszentrum von Hedelius

Seit etwas mehr als einem Jahr ist das moderne Vorführ- und Schulungszentrum von Hedelius in Meppen fertiggestellt und eingeweiht. Seitdem hat es sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

lesen
Logo
13.01.2016

Artikel

Vier Bearbeitungszentren von Hedelius sorgen für Flexibilität im Sondermaschinenbau

Für die Fertigung von Einzelteilen setzt Wendt Maschinenbau auf Drei- und Fünf-Achs-Bearbeitungszentren von Hedelius. Die Herausforderung dabei ist, dass viele der Sonderkonstruktionen speziell für eine Anwendung hergestellt werden.

lesen
Logo
12.01.2016

Artikel

Vier Bearbeitungszentren von Hedelius sorgen für Flexibilität im Sondermaschinenbau

Für die Fertigung von Einzelteilen setzt Wendt Maschinenbau auf Drei- und Fünf-Achs-Bearbeitungszentren von Hedelius. Die Herausforderung dabei ist, dass viele der Sonderkonstruktionen speziell für eine Anwendung hergestellt werden.

lesen
Logo
04.05.2015

Artikel

Hedelius etabliert Hausausstellung zum Branchentreff

Großer Andrang herrschte in der neuen Halle des Maschinenbauers Hedelius. Im Vergleich zur letzten Hausausstellung 2013 haben sich die Anmeldungen um 15 % gesteigert. 580 Besucher zeigten großes Interesse am neuen Showroom und den zehn darin ausgestellten Bearbeitungszentren unte...

lesen
Logo
25.11.2014

Artikel

Schwenkspindel-Baureihe bearbeitet Werkstücke bis 900 kg

Mit einer neuen Schwenkspindel-Baureihe startet Hedelius ins Jahr 2015. Erstmals live auf der Intec (24. bis 27. Februar 2015) in Leipzig bekommen die Besucher die Schwenkspindel-Bearbeitungszentren aus der T6-Baureihe zu sehen.

lesen
Logo
06.09.2013

Artikel

Bearbeitungszentrum mit schwenkbarer Hauptspindel

Für die spanende Bearbeitung stellt Hedelius die Tiltenta 7 vor. Sie eignet sich für die Endenbearbeitung von langen Werkstücken und zur Fünf-Seiten-Komplettbearbeitung.

lesen
Logo
06.09.2011

Artikel

Automatisierte Fünf-Achs-Bearbeitungszentren minimieren Rüst- und Nebenzeiten

Mit der Fünf-Achs-Bearbeitung konnten im Maschinenbau durch den Wegfall des mehrfachen Umspannens bereits erhebliche Rationalisierungspotenziale erschlossen werden. Den Nebenzeiten wurde dabei jedoch kaum Beachtung geschenkt, so Werkzeugmaschinenhersteller Hedelius. Um aber auch ...

lesen
Logo
05.09.2011

Artikel

Rüst- und Nebenzeiten minimieren beim Fünf-Achs-Bearbeiten

Bei Investitionsentscheidungen für neue Werkzeugmaschinen spielt die konsequente Reduktion der Rüst- und Nebenzeiten eine wesentliche Rolle. Mit automatisierten Fünf-Achs-Bearbeitungszentren lassen sich die Lohnstückkosten um bis zu 40% reduzieren.

lesen
Logo
24.05.2011

Artikel

Kräftiger Umsatzzuwachs für 2011 erwartet

Hedelius gehört zu den führenden Herstellern vertikaler CNC-Bearbeitungszentren in Europa. Über die aktuelle Geschäftslage und Produktneuheiten – insbesondere zur EMO 2011 – sprachen wir mit Geschäftsführer und Verkaufsleiter Dennis Hempelmann.

lesen
Logo
05.08.2010

Artikel

Standby-Magazin rationalisiert Fertigungsablauf beim Zerspanen

Das Standby-Werkzeugmagazin ist ein Schrankmagazin, das hinter dem Bearbeitungszentrum aufgestellt wird. Über ein drehbar gelagertes Hubgerüst mit Greifer werden die Werkzeuge aus dem Standby-Magazin entnommen und in das Werkzeugmagazin des Bearbeitungszentrums eingesetzt. Die We...

lesen
Logo
05.08.2010

Artikel

Standby-Magazin rationalisiert Fertigungsablauf beim Zerspanen

Das Standby-Werkzeugmagazin ist ein Schrankmagazin, das hinter dem Bearbeitungszentrum aufgestellt wird. Über ein drehbar gelagertes Hubgerüst mit Greifer werden die Werkzeuge aus dem Standby-Magazin entnommen und in das Werkzeugmagazin des Bearbeitungszentrums eingesetzt. Die We...

lesen
Logo
10.02.2010

Artikel

Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum mit Vierfach-Palettenwechsler auf der Metav 2010

Gleich fünf Bearbeitungszentren präsentiert die Hedelius Maschinenfabrik dem Fachpublikum auf der Messe Metav 2010. Darunter zwei Weltpremieren: Mit dem Skyworker 305 präsentiert Hedelius ein Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum, ausgerüstet mit einem Vierfach- Palettenwechsler.

lesen
Logo
03.12.2009

Artikel

Fräsen hart am Limit

Schnelligkeit und die Fähigkeit, Bauteile kostengünstig und in der geforderten Qualität fertigen zu können, sind für produzierende Unternehmen wettbewerbsentscheidende Vorteile. Modular aufgebaute Bearbeitungszentren und Fräsmaschinen stellen diesen Vorsprung sicher.

lesen
Logo
03.12.2009

Artikel

Fräsen am Limit

Schnelligkeit und die Fähigkeit, Bauteile kostengünstig und in der geforderten Qualität fertigen zu können, sind für produzierende Unternehmen wettbewerbsentscheidende Vorteile. Modular aufgebaute Bearbeitungszentren und Fräsmaschinen stellen diesen Vorsprung sicher.

lesen