Suchen

Micro-Epsilon-Neuheit Hochauflösender 2D/3D-Laser-Profil-Scanner für dynamische Messaufgaben

| Redakteur: Silvano Böni

Die Laser-Scanner der Reihe ScanControl 30xx/BL sind für dynamische Messaufgaben konzipiert, die hohe Anforderungen an Auflösung und Genauigkeit stellen. Sie sind mit 25 und 50 mm Messbereich (entlang der Laser-Linie/X-Achse) erhältlich und werden vorwiegend in der Automatisierung, der Fertigungs- und Prozessüberwachung sowie der Qualitätskontrolle eingesetzt. Der wählbare High-Dynamic-Range-Modus bietet zudem eine innovative Belichtungsregelung, die auch auf anspruchsvollen Oberflächen exakte Ergebnisse ermöglicht.

Firmen zum Thema

(Bild: Micro-Epsilon)

Laser-Scanner der Produktfamilie ScanControl zählen zu den leistungsfähigsten Profilsensoren im Hinblick auf Baugrösse, Genauigkeit und Messrate. Die neuen Laser-Profil-Scanner der Serie ScanControl 30xx mit blauer Laser-Linie sind mit 25- und 50-mm-Messbereich erhältlich. Sie liefern kalibrierte 2D-Profildaten mit rund 5,5 Millionen Punkten pro Sekunde und generieren bis zu 2048 Messpunkte pro Profil. Die Modelle ScanControl 3060-25/BL erreichen hierbei eine X-Auflösung von rund 12 µm. Zudem sind die neuen Laser-Profil-Scanner mit einer Profil­frequenz von bis zu 10 kHz auf äusserst schnelle Prozesse ausgelegt.

Dank des innovativen High-Dynamic-Range-Modus generiert der Sensor auch auf inhomogenen Oberflächen exakte Mess­ergebnisse. Die Ausgabe der ermittelten Werte erfolgt über Ethernet- oder RS422-Schnittstelle. Über das optionale ScanControl-Gateway können die smarten Sensoren in Profinet-, EtherCAT- oder Ethernet/IP-Steuerungen eingebunden werden.

Beim ScanControl 30xx/BL handelt es sich um einen Laser-­Scanner mit der Blue-Laser-Technologie, die in zahlreichen Messaufgaben entscheidende Vorteile im Vergleich zu Sensoren mit roter Laserdiode bietet. Anders als beim langwelligen roten Laser dringt das kurzwellige blau-violette Laserlicht kaum in das Messobjekt ein. Dieser Effekt ist besonders bei organischen Materialien wie Holz oder bei semitransparenten Objekten wie Klebe­raupen oder Kunststoffprofilen deutlich. Die blaue Laserlinie wird auch auf diesen Oberflächen scharf abgebildet und auf das Sensorelement projiziert, wodurch der Laser-Scanner stets stabile und präzise Ergebnisse liefert.

(ID:46234865)