Logo
20.05.2020

Artikel

Manuel Meier: «Unser Team macht den Unterschied»

Die Ibor AG hat seit 2008 ihren Umsatz verdreifacht. Seit 2006 baut das Unternehmen seine Produktion konsequent um und setzt auf extrem schnelle, durchgetaktete Produktionsabläufe für Kleinstserien und Einzelteile. Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren sei, dass jedes einzelne T...

lesen
Logo
25.05.2016

Artikel

Einer der schnellsten Schweizer CNC-Fräser

Die 20 Mitarbeiter starke IBOR AG produziert im Formel-1-Tempo CNC-Frästeile bis zu einer Grösse von X/Y/Z = 5000/1450/1100 mm. Möglich macht das eine Express-Strategie, die Kundenaufträge in Hochgeschwindigkeit bearbeitet, in Schweizer Perfektion. Kurz: ein Schweizer Vorzeigeunt...

lesen
Logo
29.04.2016

Artikel

IBOR AG: Einer der schnellsten CNC-Fräser

Die 20 Mitarbeiter starke IBOR AG produziert im Formel-1-Tempo CNC-Frästeile bis zu einer Grösse von X/Y/Z = 5000/1450/1100 mm. Möglich macht das eine Express-Strategie, die Kundenaufträge in Hochgeschwindigkeit bearbeitet, und das in Schweizer Perfektion. Kurz: ein Schweizer Vor...

lesen
Logo
24.09.2013

Artikel

CNC-Fräsen und 3D-Messtechnik

>> Die 1976 gegründete IBOR AG in Ettiswil, im Kanton Luzern, ist ein renommierter Hersteller von CNC-Frästeilen. Durch den Einstieg in die 3D-Koordinaten-Messtechnik erschliessen sich dem Lohnfertiger laufend weitere Aufträge und Branchen.

lesen