NEWS aus der Produktion

Zeitsparende Wege durch neue Fräsergeometrie

Open Mind

Zeitsparende Wege durch neue Fräsergeometrie

Präzision und Oberflächengüte sind beim Fräsen ein Muss, über den wirtschaftlichen Erfolg entscheidet die Bearbeitungsgeschwindigkeit. Mit der Version 2016.2 konnte die Leistung des CAM-Programms Hypermill noch einmal gesteigert. Ein wesentlicher Bestandteil ist Hypermill Maxx Machining, das gegenüber klassischen Fertigungsverfahren Leistungssteigerungen von bis zu 90 % ermöglicht. lesen

Braucht es die klassische Nahtvorbereitung noch?

Schweisstechnik

Braucht es die klassische Nahtvorbereitung noch?

Die von Kemppi entwickelte RGT-Lösung für das Engspaltschweissen basiert auf einem intelligenten Schweissprozess, der die Lichtbogenleistung unabhängig vom schwankenden Abstand zwischen Kontaktdüse und Schmelzbad konstant hält. Zudem regelt das System den Lichtbogen präzise. lesen

Mit flexibler Fertigung zu höherer Produktivität

Schwerzerspanung

Mit flexibler Fertigung zu höherer Produktivität

Pumpen- und Kompressoren-Hersteller CVS investierte in ein flexibles Fertigungssystem mit zwei horizontalen Bearbeitungszentren HEC 630 Athletic von Heckert und einem Schuler-Palettensystem. Der Erfolg zeigt sich in deutlich reduzierten Rüst- und Bearbeitungszeiten. lesen

FACHARTIKEL

Höhere Produktivität in der Produktion

5-Achs-Horizontalbearbeitung

Höhere Produktivität in der Produktion

Auf seinen Werktagen hat Heller die neue HF Baureihe vorgestellt, die eine hohe Produktivität und universellen Einsatz bei mittleren und hohen Losgrössen ermöglicht. Die 5-Achs-Bearbeitungszentren HF 3500 und HF 5500 reduzieren durch die 5. Achse im Werkstück deutlich die Nebenzeiten. lesen

PVD Aluminiumoxid-Beschichtungfür ISO-M und ISO-S

ISO-Wendeschneidplatten aus Tiger·tec Silver

PVD Aluminiumoxid-Beschichtungfür ISO-M und ISO-S

Die neuen positiven ISO-Wendeschneidplatten wurden von Walter auf Basis des Hochleistungsschneidstoffes Tiger·tec Silver entwickelt. lesen

Design- und Leistungserweiterung für neue Laserscanner

Lasertechnik

Design- und Leistungserweiterung für neue Laserscanner

Creaform, Anbieter von tragbaren 3D-Messlösungen und Engineering Services, hat seinen neuen 3D-Scanner zur Anwendung im Fertigungsbereich vorgestellt – den «MetraSCAN 3D». lesen

NEWS aus der Produktion

Neue Fertigungslösungen für die Turbinenfertigung

Turbine Technogy Days 2016

Neue Fertigungslösungen für die Turbinenfertigung

Neue Fertigungslösungen für verschiedene Turbinenanwendungen zeigte Starrag in Kooperation mit Haimer auf seinen Turbine Technology Days 2016 in Rorschacherberg. Im Zentrum standen Lösungen und Ansätze für höhere Effizienz und Kosteneinsparungen. lesen

Schweizer Revolution im Reiben unter ø 10 mm

Urma bringt weltweit erstes modulares Schnellwechsel-Reibsystem mit D < 10 mm

Schweizer Revolution im Reiben unter ø 10 mm

Anfang Juni 2016 präsentierte Urma das weltweit erste modulare und hochpräzise Schnellwechsel-Reibsystem mit Durchmessern kleiner als 10 mm: CircoTec RX small. Eine kleine Sensation des Schweizer Werkzeugherstellers, der acht Jahre am neuen modularen Reibsystem entwickelt hat. lesen

Prima kombiniert

Lasertechnik / Stanztechnik

Prima kombiniert

15 Millionen Euro investierte Prima Power in ein neues Hauptquartier mit Demo- und Technologiezentrum. Ende Mai hat das Unternehmen im neu eröffneten Showroom in Collegno bei Turin seine ganze Bandbreite an Lösungen für die moderne Blechbearbeitung präsentiert. lesen

Designschmiede für vollendete Formen

Automobil-Design

Designschmiede für vollendete Formen

Vom Rapid Prototyping bis zur Kleinserie: Cecomp stellt für Autohersteller Prototypen und Modelle her, um deren neue Designs zu optimieren. Ausserdem produziert das italienische Unternehmen Elektroautos, Konzeptautos und Karosseriekomponenten. lesen

Der Modellbauer, seine Frau und seine Muse

Motorsport

Der Modellbauer, seine Frau und seine Muse

Der unweit von Udine ansässige Haas-Kunde Modeltek ist ein erfolgreiches Motorsport-Unternehmen, das Rennteams auf der ganzen Welt beliefert. Der Umstand, dass es die Autos und Teile im Massstab 1:5 produziert, mindert die Leistung des Unternehmens nicht im Geringsten. lesen

Mediadaten 2016

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie unter www.smm.ch/media