Nachrichten

Federnfabrik Schmid erhält CSEM-Preis für smarte Federn

CSEM Digital Journey Preis 2019

Federnfabrik Schmid erhält CSEM-Preis für smarte Federn

Dank dem Gewinn der CSEM Digital Journey 2019 kann sich die Federnfabrik Schmid auf ihre persönliche digitale Reise begeben. Die Herstellerin industrieller Federn mit Sitz in Oetwil am See hat mit ihrer innovativen Idee, «smarte» Federn zu entwickeln, die Jury überzeugt. lesen

Elon Musk kündigt Bau einer Tesla Factory in Berlin an

Tesla Giga-Factory

Elon Musk kündigt Bau einer Tesla Factory in Berlin an

In der Nähe von Berlin will Elon Musk eine Giga-Factory für den Bau von zwei der Tesla-Modelle errichten, wie er im Rahmen der Preisverleihung des Goldenen Lenkrades durch die Bild am Sonntag und Autobild verkündete. lesen

Neue Lösungen für die Mikrobearbeitung

Porte ouverte bei Tornos 2019

Neue Lösungen für die Mikrobearbeitung

Tornos hat in Kollaboration mit Iscar zu einem Tag der offenen Tür «Porte ouverte» nach Moutier eingeladen. Die Unternehmen haben ihre Marktkompetenz vor allem auf dem Gebiet der Mikrobearbeitung gezeigt. Neuheiten der Baureihen Multiswiss, Swissnano und Swissdeco wurden vorgestellt. lesen

Automatisiertes Bearbeiten von Turbinenschaufeln

Zehnfache Steigerung der Mitarbeiterproduktivität

Automatisiertes Bearbeiten von Turbinenschaufeln

Da das weltweit steigende Luftverkehrsaufkommen zu rapide wachsender Nachfrage führt, muss die Fertigungstechnologie von Flugzeugantrieben modernisiert werden. Hierbei stützt sich die MTU Aero Engines auf ein Team aus den Lieferantenpartnern Liebherr, Blohm, AMT und Soflex. lesen

ABB eröffnet Energiespeicher-Fertigung in Baden

E-Mobilität

ABB eröffnet Energiespeicher-Fertigung in Baden

Die Energiespeicher tragen zur Reduktion von Emissionen und zur Steigerung der Energieeffizienz bei. Verwendet werden sie künftig unter anderem in Trolleybussen in mehreren Schweizer Städten. Die Fertigung ist eine wichtige Investition in den Produktionsstandort Schweiz. lesen

Siemens Schweiz im Geschäftsjahr 2019

Siemens Schweiz im Geschäftsjahr 2019

Siemens konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. Okt. 2018 bis 30. Sep. 2019) den Auftragseingang in der Schweiz von 2,29 Milliarden auf 2,37 Milliarden Franken steigern. Der Umsatz reduzierte sich von 2,43 Milliarden auf 2,24 Milliarden Franken. Dieser Rückgang ist in erster Linie mit der Verbuchung von Grossaufträgen im Vorjahr zu begründen. lesen



maschinenmarkt.ch präsentiert Ihnen in Kooperation mit Jobchannel AG offene Stellen aus allen Tätigkeitsbereichen des Baugewerbes, der Dienstleistern und der Technik. Stöbern Sie in den aktuellen Stellenangeboten und finden Sie unter zahlreichen Jobs die Stelle, die zu Ihnen passt.


Mediadaten 2020

Ob Print, Digital oder Events - für Ihre B2B-Kommunikation bieten wir Ihnen ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot. Mehr erfahren Sie in unseren Mediadaten 2020 oder direkt bei Ihrem/er Mediaberater/in.


Aktuelle Advertorials

IIoT-fähige Steuerung für innovative Automatisierungstechnik

[Gesponsert]

IIoT-Steuerung Modicon M262

IIoT-fähige Steuerung für innovative Automatisierungstechnik

Neue Geschäftsmodelle in der Industrie verlangen nach sicheren und leistungsstarken Steuerungslösungen. Für die digitale Transformation von Industrieanlagen stellt Schneider Electric die ganzheitliche Lösungsarchitektur EcoStruxure Machine bereit. Angesiedelt auf der mittleren Ebene von EcoStruxure, zwischen den Connected Products und der Cloud, ist Modicon M262 eine IIoT-Steuerung, die als zentrales Bindeglied zwischen Datenerfassung und Anlagenkontrolle fungiert. lesen

Runde Sache dank palettisierter Fertigung

[Gesponsert]

BWB Werkzeugmaschinen AG

Runde Sache dank palettisierter Fertigung

Bei Marxer Novotech läuft es rund. Das liegt nicht zuletzt daran, dass das Unternehmen zu 100 % auf OKK-Werkzeugmaschinen inklusive Palettisierung setzt. Palettisierung war bereits vor 30 Jahren Standard bei dem Zulieferunternehmen, wie Geschäftsführer Sergio Marxer gegenüber dem SMM betont. Auch die jüngste OKK HM 630 verfügt über einen 6-fach-Palettenbahnhof, um die Maschine optimal auszulasten lesen

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

[Gesponsert]

Vielseitige ENSIS Faserlaser Serie von Amada

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

Die Lasertechnologie von AMADA gehört seit jeher zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Seit 1980 perfektioniert das Unternehmen die Lasermaschinen-Konzepte, zuletzt auf Basis des bewährten Faserlasers. So hat AMADA nun die Leistungsstärke der ENSIS-Baureihe mit neuen 6-KW und 9-KW-Aggregaten erhöht. lesen

Wirtschaft

Kreuzfahrtschiffe sollen mit Brennstoffzellen fahren

Antriebstechnik

Kreuzfahrtschiffe sollen mit Brennstoffzellen fahren

Die Kreuzfahrtindustrie will nachhaltiger werden – und testet Brennstoffzellenantriebe für Kreuzfahrtschiffe. In zwei Jahren soll das erste Kreuzfahrtschiff mit neuem Antrieb in See stechen. lesen

Zulieferkompetenz in der Medizintechnik-Industrie

Messevorschau Compamed 2019

Zulieferkompetenz in der Medizintechnik-Industrie

Von Mikrotechnik, Hochleistungskunststoffen bis hin zu keimresistenten Implantaten: die führende Branchenplattform Compamed zeigt in Düsseldorf Mitte November wieder das gesamte Spektrum der Zulieferkompetenz für die Medizintechnik-Industrie. lesen

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Eine neue Kraft in der Lineartechnik

Aus SKF Motion Technologies wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt vollziehen die Lineartechnikspezialisten den nächsten Schritt auf ihrem Weg und präsentierten ihren neuen Namen: Ewellix. lesen

Fertigung & Produktion

Realitätsgetreue Simulation anatomischer Modelle im 3D-Druck

Anatomische 3D-Modelle

Realitätsgetreue Simulation anatomischer Modelle im 3D-Druck

Die Zeiten, in denen für die medizinische Ausbildung und die Operationsvorbereitung Leichen oder Tiere verwendet wurden, könnten bald vorbei sein. Stratasys präsentiert einen 3D-Drucker für anatomische Modelle mit realitätsgetreuer Simulation und Funktionalität. lesen

Brennteile und Schweisskonstruktionen für Grosspressen aus einer Hand

Schweisskonstruktionen für Grosspressen

Brennteile und Schweisskonstruktionen für Grosspressen aus einer Hand

Als Komplettanbieter von Pressensystemen und Produktionsanlagen für die Holzwerkstoffplatten-, Automobil-,Luftfahrt- und Recyclingindustrie nimmt die Dieffenbacher GmbH weltweit eine führende Rolle ein. So gelten beispielsweise die bis zu 75 Meter langen und 2500 Tonnen schweren High-End-Pressensysteme für die Holzwerkstoffindustrie als Garanten für Produktqualität und Produktivität. Bei der Anfertigung der schweren Schweisskonstruktionen für die Pressen vertraut Dieffenbacher auf die Jebens GmbH mit Werken in Korntal-Münchingen und Nördlingen. lesen

Lasergeschnittene Herzklappen

Laserschneiden von Formgedächtnismetallen

Lasergeschnittene Herzklappen

Die minimalinvasive Therapie mit Ersatzklappen auf Basis 3D-lasergeschnittener Rahmen aus Formgedächtnismetallen ersetzt zunehmend den konventionellen Eingriff am offenen Herzen. Das Rohrschneidsystem Coherent Starcut Tube SL ermöglicht die entsprechende Genauigkeit. lesen

Automation & Antrieb

Mit mobiler Robotik auf der Überholspur

Wie eine schlanke Intralogistik Automobilzulieferer wettbewerbsfähig hält

Mit mobiler Robotik auf der Überholspur

Automobilzulieferer haben es nicht leicht: Unter hohem Zeit- und Kostendruck beliefern sie Hersteller an oft global verteilten Standorten mit Teilen – im besten Fall bedarfssynchron. Unterstützen können sie dabei autonome Transportroboter. Sie helfen, den Materialfluss zu verschlanken, effizienter zu produzieren und Kosten zu sparen. lesen

Blechbearbeitung

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Bystronic: 8 m lange Bleche automatisieren Laserschneiden

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Jüngst hat die Langen CNC Metalltechnik GmbH & Co. KG im niedersächsischen Hilkenbrook in eine Laserschneidanlage ByStar Fiber 8025 investiert. Sie schneidet bis 8 m lange und 2,5 m breite Bleche. Diese transportiert eine exakt abgestimmte, von Bystronic entwickelte Automation. lesen

Zulieferindustrie

Massgeschneiderte Lösungen bei Sonderteilen

SFS-Know-how

Massgeschneiderte Lösungen bei Sonderteilen

Speziell zusammengestellte Teams von Ingenieuren, Werkstoffspezialisten, Anwendungstechnikern, Konstrukteuren und Produktionsverantwortlichen entwickeln bei SFS zusammen mit den Kunden massgeschneiderte Lösungen für innovative Sonderteile. lesen


Logistik

Schlaue Batterieladetechnik senkt Wartungskosten

Supermarktkette Alí stattet neues Logistikzentrum mit Fronius-Batterieladetechnik aus

Schlaue Batterieladetechnik senkt Wartungskosten

Die italienische Supermarktkette Alí setzt auf starke Expansion. Aus diesem Grund hat das Unternehmen vor kurzem unweit seines Firmensitzes in Padua ein neues Logistikzentrum errichtet. Eine Flotte von mehr als 350 elektrisch betriebenen Flurförderzeugen stellt den internen Warentransport sicher. Alí hat sich dabei für die innovative Batterieladetechnik von Fronius entschieden, die zum sicheren Logistikbetrieb beiträgt. lesen

Konstruktion & CAX

MES ebnet Weg zur Smart Factory

Industrie-Informatik: MES für transparente Fertigung

MES ebnet Weg zur Smart Factory

Der Gartengerätehersteller Stihl Tirol – vormals Viking – erfasst seit Kurzem Fertigungsdaten mit einer ausgereiften Software. Damit verfügt er über eine Vielzahl an Informationen über die produzierten Geräte und verwirklicht erfolgreich einen wesentlichen Schritt zur Smart Factory. lesen