5. Jahrestagung Industrie 2025 Industrie 4.0 – von Visionen zur Realität

Redakteur: Sergio Caré

Die Fachtagung Industrie 2025 widmete sich dem Thema Industrie 4.0. Die 5. Veranstaltung hat als Leitthema von Visionen zur Realität und findet am 17. Mai 2018 statt.

Firmen zum Thema

Die Fachtagung Industrie 2025 widmete sich dem Thema Industrie 4.0. Die 5. Ausgabe hat als Leit-Thema von Visionen zur Realität.
Die Fachtagung Industrie 2025 widmete sich dem Thema Industrie 4.0. Die 5. Ausgabe hat als Leit-Thema von Visionen zur Realität.
(Bild: Sergio Caré)

Brugg-Windisch - Die Zeit der Visionen ist vorüber, jetzt wird realisiert! So die Ansage der drei Veranstalter SwissT.net, Schweizerischer Verband der Telekommunikation asut und die Swissmem über die 5. Jahrestagung der Initiative 'Industrie 2025' am 17. Mai 2018. Die Veranstaltung findet auf dem Campussaal der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch statt. Unter dem Leitthema «Industrie 4.0 – von Visionen zur Realität» zeigt die Fachtagung die Keypoints zahlreicher erfolgreich umgesetzter Industrie 4.0-Projekte. Dabei wird auf die Herausforderungen von KMU’s eingegangen und aufgezeigt wie der Arbeitsfaktor Mensch im Zentrum der Digitalisierung interagiert. Bundesrat Johann Schneider-Ammann und Swissem Präsident Hans Hess sowie Nationalrat und Digitec-Gründungsmitglied Marcel Dobler stimmen zu Beginn des Tages auf das Thema ein. Referate von Christen Guss, Swiss Steel, ABB, Müller-Martini, Securiton und weiteren stellen einen starken Bezug zur Realität in der Schweiz her.

Informationen und Anmeldung unter:

industrie2025.ch/jt2018

Ticketkosten 390.- CHF

Studierende 90.- CHF

(ID:45229675)