Interviews

Urma AG: Ein Schweizer
Vorzeigeunternehmen

Urs W. Berner und Yannick Berner im SMM-Interview

Urma AG: Ein Schweizer Vorzeigeunternehmen

Die Urma AG hat sich in den letzten 18 Jahren ausgezeichnet entwickelt. Das hat unterschiedliche Gründe. Zufall war es sicher nicht. Auch an die Zukunft wird gedacht, wie beispielsweise die Nachfolgeregelung. Der SMM hat mit dem Geschäftsführer Urs W. Berner und dem Marketing Manager Yannick Berner gesprochen. lesen

«Das EU-Rahmenabkommen sichert Arbeitsplätze»

SMM-Exklusivinterview mit Dr. Stefan Brupbacher, Direktor Swissmem

«Das EU-Rahmenabkommen sichert Arbeitsplätze»

Seit wenigen Monaten ist Dr. Stefan Brupbacher Direktor bei Swissmem. Er war zuvor im Departement von Schneider-Ammann als Generalsekretär aktiv und ist somit ein ausgezeichneter Kenner der Schweizer Wirtschafts­politik. Er sagt im SMM-Interview, wie die aktuelle Lage der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie ist, wie er die Zukunft der Industrie einschätzt und warum in diesem Zusammenhang das Rahmenabkommen mit der EU so wichtig ist. lesen

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Lastech: Erfolg mit 3D-Laser- und Blechbearbeitung

Lohnfertiger müssen flexibler agieren

Zur aktuellen Situation hinsichtlich der wirtschaftlichen und der technischen Entwicklungen in der Blechbearbeitung sprachen wir mit Susanne und Konrad Herzog, Inhaber und Geschäftsführer der Lastech AG in Mellingen im Reusstal. lesen

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Alphacam: Additive Fertigungsverfahren auf Erfolgskurs

3D-Druck eröffnet neue Dimensionen

Zu den aktuellen Trends beim 3D-Druck sprachen wir mit Martin Folie, Vertriebsleiter Additive Fertigung und 3D-Drucker bei alphacam swiss GmbH in Winterthur. 3D-Druck kann Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen und bisher undenkbare Bauteilgeometrien ermöglichen. lesen

Weltweit geschätzt:

Schaerer: Produktion in der Schweiz sichert weltweit geschätzte Qualität

Weltweit geschätzt:

Die Schaerer AG, Hersteller professioneller Kaffee­maschinen, stärkt ihren Stammsitz und Produktions­standort in Zuchwil. Dank eines verlängerten Miet- verhältnisses kann sie ein neues Produktionskonzept verwirklichen. lesen

Interview mit Simon Imhof: «Der kurzfristige Erfolg ist nicht unsere oberste Prämisse»

Gespräch über den Werkplatz Schweiz mit der Alfred Imhof AG

Interview mit Simon Imhof: «Der kurzfristige Erfolg ist nicht unsere oberste Prämisse»

Die Alfred Imhof AG bewegt mit ihrer Antriebstechnik seit mehr als 60 Jahren die Schweiz. Grund genug, uns mit dem Geschäftsführer Simon Imhof über den hiesigen Werkplatz zu unterhalten. Ausserdem erzählte er, wie man seine Mitarbeiter motiviert und welche Chancen sich durch den digitalen Wandel ergeben. lesen

Den Messebesuch so effizient wie möglich gestalten

Logimat

Den Messebesuch so effizient wie möglich gestalten

Nach 15 Jahren als „Messemacher“ der Logimat verantwortet Peter Kazander inzwischen insbesondere den Aufbau der Logimat China in Shanghai. Wir sprachen mit dessen Nachfolger, Michael Ruchty, über die erste Logimat unter seiner Leitung, weiteres Messewachstum und den zunehmenden Anteil ausländischer Aussteller und Besucher. lesen

«Die Schweiz verfügt über einen sehr fortschrittlichen Produktionssektor »

Im SMM-Exklusivinterview: Shogi Nakamura, Senior Executive Director Nakamura-Tome

«Die Schweiz verfügt über einen sehr fortschrittlichen Produktionssektor »

Nakamura-Tome ist der Porsche unter den Werkzeugmaschinen (WZM). Sie sind präzis, schnell und entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit im Preissegment der Oberklasse angesiedelt. Im SMM-Exklusivinterview zeigt S. Nakamura (Senior Executive Director Nakamura-Tome) auf, was er von der Schweizer Fertigungsindustrie denkt und welche Unterschiede respektive Parallelen er zwischen der Schweiz und Japan erkennt. lesen

Sind Cobots die Zukunft der Lagerautomation?

Interview

Sind Cobots die Zukunft der Lagerautomation?

Zur kommenden Logimat (19. bis 21. Februar 2019) präsentiert das US-amerikanische Logistik-Start-up 6 River Systems erstmals in Europa den mobilen kollaborativen Kommissionierroboter „Chuck“. Wir sprachen mit Fergal Glynn, Vice President of Marketing bei 6 River Systems, über die Vorteile kollaborativer Robotersysteme und fragten, wie in seinen Augen die Zukunft der Branche aussieht. lesen