3 Gründe, warum sich ein Aushilfsjob für Sie lohnen könnte

15.05.2020

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job, aber ohne Erfolg? Es ist im Moment in gewissen Branchen auch nicht einfach. Ein Aushilfsjob könnte sich jetzt für Sie durchaus lohnen.

Bild von Andrea Piacquadio via Pexels

Vorteile eines Aushilfsjobs

Für Studenten ist es eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu machen oder sich während dem Studium etwas dazu zu verdienen. Für Personen, die wegen der aktuellen Situation Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden, kann ein Aushilfsjob eine gute Überbrückungsmöglichkeit sein. Drittens eignen sich Aushilfsjobs für Quereinsteiger, die in einem gewünschten Bereich erste Erfahrungen sammeln möchten.

Bereiche, in denen Aushilfsjobs ausgeschrieben werden

Die Top 3 der Bereiche, die zurzeit am meisten Aushilfsjobs anbieten, sind die folgenden:
• Detailhandel
• Produktion
• Reinigung

Haben Sie gewusst, dass es ausserdem sehr viele Aushilfejobs ohne Ausbildung und solche für Studenten gibt? Alle Bereiche, in denen Aushilfsjobs angeboten werden, finden Sie auf aushilfe-jobs.ch.

Bewerbung auf Aushilfsjob

Einer der wichtigsten Punkte bei der Bewerbung auf einen Aushilfsjob ist das Hervorheben der eigenen Qualitäten für die Stelle. Da für einige Aushilfsjobs keine bestimmte Ausbildung oder Erfahrung vorausgesetzt wird, ist es wichtig, die Qualitäten, die für den Job relevant sind zu ersetzen. Das geht gut mit sogenannten Soft Skills. Das sollte man auch machen, um fehlende Erfahrung wettzumachen, wenn man sich auf eine Stelle bewirbt, bei der man nicht alle Anforderungen erfüllt.

Lesen Sie hier weiter...