Produktionsstandort DACH: Kistler Group Kistler Gruppe: Weltmarktführer in der dynamischen Messtechnik

Redakteur: Silvano Böni

Die Kistler Gruppe ist Weltmarktführer in der dynamischen Messtechnik zur Erfassung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung. Vom Sensor bis zur Cloud unterstützen die Messsysteme von Kistler zukunftsträchtige Lösungen, beispielsweise in der Automobil- und Zuliefererbranche, der Industrieautomation sowie in zahlreichen aufstrebenden Branchen. Weltweit beschäftigen die Schweizer Messtechnikexperten rund 2050 Mitarbeitende, im DACH-Raum ist Kistler mit 19 Standorten präsent.

Firma zum Thema

Die modular aufgebauten Prüf- und Sortierautomaten können mit unterschiedlichen Bildverarbeitungssystemen, Zuführungen und Handlingsystemen ausgestattet werden.
Die modular aufgebauten Prüf- und Sortierautomaten können mit unterschiedlichen Bildverarbeitungssystemen, Zuführungen und Handlingsystemen ausgestattet werden.
(Bild: Kistler)

Die Lösungen von Kistler beruhen auf dem piezoelektrischen Effekt. Er bezeichnet die Eigenschaft bestimmter Kristalle, auch bei kleinster mechanischer Belastung eine dazu proportionale elektrische Ladung abzugeben, die sich präzise messen lässt. Bis heute sind piezoelektrische Sensoren das Herzstück vieler Kistler-Lösungen. Dank ihrer Zuverlässigkeit auch bei extremen Umgebungsbedingungen und ihrer hohen Empfindlichkeit sorgen sie in vielen Branchen für Spitzenleistungen. Eingesetzt werden sie unter anderem in Zylinderdrucksensoren zur Optimierung von Verbrennungsmotoren oder in Werkzeuginnendrucksensoren für die Prozessüberwachung beim Spritzgiessen von Kunststoffen.

Smarter Weg zur 100-Prozent-Prüfung und Null-Fehler-Produktion

Mit Komplettlösungen aus Sensorik, Hardware und intelligenter Software können Anwender der Industrie 4.0 sowohl ihre Produktions- als auch Qualitätssicherungsprozesse optimieren. Alle Lösungen zur Prüfautomation werden am deutschen Standort in Straubenhardt entwickelt, wo spezialisierte Ingenieure ihr Anwenderwissen und Know-how in der industriellen Bildverarbeitung für passgenaue optische Mess-, Prüf- und Sortiermaschinen einsetzen. Intensive Beratung sowie Machbarkeitsanalysen im eigenen Bildverarbeitungslabor unterstützen die Kunden dabei, eine Null-Fehler-Produktion zu erreichen.

Bildergalerie

Höchste Qualität und Kosteneffizienz in der Schraubtechnik

Kistler bietet am deutschen Standort in Remscheid ein breites Portfolio an Prüf- und Analysesystemen für die umfassende, normenkonforme Qualitätsüberwachung von Schraubverbindungen an. Kunden bekommen von Kistler Unterstützung aus einer Hand: beim Erstellen des Prüfkonzepts ebenso wie bei der Durchführung der Qualitätssicherung sowie bei der Dokumentation und Archivierung.

(ID:47686701)