Logo
12.03.2020

Artikel

Optimierte Werkzeugfertigung

Der auf Mikrowerkzeuge spezialisierte Zürcher Werkzeughersteller 6C Tools profitiert von der kombinierten Bearbeitung auf Schleif-, Erodier- und Lasermaschinen von Walter und Ewag. Die Werkzeuge mit PKD-Schneiden können so auch in Serie wirtschaftlich gefertigt werden.

lesen
Logo
14.02.2020

Artikel

Von Null auf über Hundert in weniger als einem Jahr

Trotz schwieriger Marktbedingungen konnte die Fritz Studer AG im Jahr 2019 den drittbesten Jahresumsatz in ihrer Geschichte erzielen, gab der Hersteller von Rundschleifmaschinen auf der jährlichen Pressekonferenz bekannt. Ein Grund für den Erfolg ist die Einführung neuer Universa...

lesen
Logo
11.10.2019

Artikel

Ein zweites Leben: Generalüberholung von Schleifmaschinen

Maschinenüberholung war ein Thema der Fritz Studer AG auf der EMO. Der Schleifspezialist bietet die Möglichkeit, aus einer alten eine neuwertige Maschine zu machen, mit Toleranzen wie nach der Erstauslieferung. Auch geänderte Anforderungen können nach Wunsch angepasst werden.

lesen
Logo
24.05.2019

Artikel

Grinding Symposium 2019: Schleifen für alle Anwendungen

Auf dem Grinding Symposium in Thun hat die United Grinding Group ihre neuesten Lösungen für Schleifanwendungen vorgestellt und viele aktuelle Themen aufgegriffen. Vernetzte Produktion oder maschinelles Lernen waren Themen de internationalen Grossanlasses.

lesen
Logo
04.07.2018

Artikel

United Grinding Group von Investoren übernommen

Der Werkzeugmaschinenhersteller United Grinding Group, hat einen neuen Eigentümer. Die neue Eigentümerstruktur setzt sich zusammen aus einem von der Schweizer BZ Bank AG organisierten, strategisch ausgerichteten Investoren-Pool.

lesen
Logo
27.09.2017

Artikel

Die Zukunft der Produktion mit Technik aus der Schweiz

Die EMO ist der Taktgeber für die Zukunft der Produktion. Viele Schweizer Aussteller haben in Hannover ihre Antworten, Lösungen und Neuheiten für die spanende Fertigung vorgestellt. SMM hat einige von ihnen besucht.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Maschine-zu-Maschine-Kommunikation mit einer einheitlichen Architektur

Im Zuge der Industrie 4.0 rückt die Vernetzung der einzelnen Systeme und Maschinen mehr und mehr in den Fokus. Studer hat den internationalen OPC-UA-Standard in seine Maschinensoftware integriert und will so den Weg für die intelligente Fabrik der Zukunft bereiten.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Neue Laserquelle zur Bearbeitung von Diamantwerkzeugen

Der schweizerische Werkzeugmaschinenhersteller Ewag hat seine Anlage Laser Line Precision zur Laserpräzisionsbearbeitung von Diamantwerkzeugen mit einer weiterentwickelten Laserquelle ausgestattet. Damit soll nun auch monokristalliner Diamant (MKD) bearbeitet werden können.

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

OPC UA gibt Studer-Maschinen den "letzten Schliff"

Im Zuge der Industrie 4.0 rückt die Vernetzung der einzelnen Systeme und Maschinen mehr und mehr in den Fokus. Der Schleifmaschinenhersteller Fritz Studer hat den OPC-UA-Standard in seien Maschinensoftware integriert und will so den Weg für die Smart Factory bereiten.

lesen
Logo
13.07.2017

Artikel

Werkzeugwechsler bietet Kapazität für 66 Positionen

Mägerle präsentiert mit der 5-Achs-Schleifmaschine MFP 51 auf der EMO Hannover 2017 ein neues Schleifzentrum. Ein integrierter Werkzeugwechsler, ein skalierbares Werkzeugmagazin und ein Identifikationssystem für Schleifscheiben und Werkzeuge sind Bestandteile der Maschine.

lesen
Logo
10.07.2017

Artikel

Maschine-zu-Maschine-Kommunikation mit einer einheitlichen Architektur

Im Zuge der Industrie 4.0 rückt die Vernetzung der einzelnen Systeme und Maschinen mehr und mehr in den Fokus. Studer hat den internationalen OPC-UA-Standard in seine Maschinensoftware integriert und will so den Weg für die intelligente Fabrik der Zukunft bereiten.

lesen
Logo
07.07.2017

Artikel

Schleifmaschine mit ergonomischem, wartungsfreundlichem Design

Schaudt bietet mit der Kronos S 250 eine Lösung für das Einstech- und Durchgangsschleifen von Werkstücken im Durchmesserbereich von 1,5 mm bis 35 mm und mit einer Einstechbreite bis 245 mm. Das Maschinenkonzept der Kronos S 250 ist dabei auf die Großserienfertigung im Hochgenauig...

lesen
Logo
06.07.2017

Artikel

Vom 5-Achs-Schleifzentrum zur vollständig automatisierten Produktionszelle

Blohm stellt auf der EMO Hannover 2017 das 5-Achs-Schleifzentrum Prokos XT aus, das speziell für den Prozess des Schnellhubschleifens entwickelt und ausgelegt wurde. Das Schleifzentrum kann zudem zur komplett automatisierten Produktionszelle mit Roboter, Belade-, Mess-, und Reini...

lesen
Logo
04.07.2017

Artikel

2 in 1: Automatisch zwischen der Produktion von PKD- und Hartmetallwerkzeugen wechseln

Walter zeigt auf der EMO Hannover 2017 die nächste Generation der Helitronic Diamond, die sich unter anderem durch ihr Two-in-One-Konzept auszeichnet, mit dem automatisch zwischen der Produktion von PKD-Werkzeugen und Hartmetallwerkzeugen gewechselt werden kann.

lesen
Logo
23.06.2017

Artikel

Zukunft der additiven Fertigung

Zukunftsweisende 3D-Print-Technologien standen im Fokus des ersten Symposiums Think Additive der IRPD vom 11. Mai 2017 in St. Gallen. Die über 250 Teilnehmer konnten einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten aus der Welt der generativen Fertigung gewinnen.

lesen
Logo
28.05.2014

Artikel

Innenschleifen langer Werkstücke

Auf dem 3. Grinding Symposium hat Studer seine neue Universal-Innenrundschleifmaschine S141 zum Schleifen langer Werkstücke von bis zu 1,3 Meter vorgestellt. Auch andere Unternehmen der United Grinding Group haben auf dem grössten Anlass der internationalen Schleifmaschinenbranc...

lesen
Logo
27.05.2014

Artikel

United Grinding zeigt fünf Weltneuheiten

Auf dem 3. Grinding Symposium im schweizerischen Thun präsentierte die United Grinding Group fünf neue Maschine. Für die Schleifspezialisten war 2013 mit mehr als 500 Mio. Euro Umsatz das zweiterfolgreichste in der Geschichte der Unternehmensgruppe.

lesen
Logo
27.05.2014

Artikel

United Grinding zeigt fünf Weltneuheiten

Auf dem 3. Grinding Symposium im schweizerischen Thun präsentierte die United Grinding Group fünf neue Maschine. Für die Schleifspezialisten war 2013 mit mehr als 500 Mio. Euro Umsatz das zweiterfolgreichste in der Geschichte der Unternehmensgruppe.

lesen
Logo
06.03.2014

Artikel

Lösungen für die Hartfeinbearbeitung

Die United Grinding Group, vormals Körber Schleifring Gruppe, lädt wieder zum Grinding Symposium nach Thun und gewährt einen Blick auf die aktuellen und zukünftigen Trends der Hartfeinbearbeitung.

lesen
Logo
24.09.2013

Artikel

Grosse Maschinenenthüllung bei United Grinding

Körber Schleifring und United Grinding Technologies heissen jetzt einheitlich United Grinding. Die beiden Schwesterunternehmen enthüllten auf der EMO 2013 in Hannover gleich mehrere Maschinenpremieren im neuen Corporate Design.

lesen
Logo
18.09.2013

Artikel

Große Maschinenenthüllung bei United Grinding

Körber Schleifring und United Grinding Technologies heißen jetzt einheitlich United Grinding. Die beiden Schwesterunternehmen enthüllten auf der EMO 2013 in Hannover gleich mehrere Maschinenpremieren im neuen Corporate Design.

lesen
Logo
18.09.2013

Artikel

Große Maschinenenthüllung bei United Grinding

Körber Schleifring und United Grinding Technologies heißen jetzt einheitlich United Grinding. Die beiden Schwesterunternehmen enthüllten auf der EMO 2013 in Hannover gleich mehrere Maschinenpremieren im neuen Corporate Design.

lesen
Logo
29.10.2012

Artikel

Mehrachsiges Schleifen mit neuartigem Wechselmechanismus der Scheiben

Fünfachsiges Schleifen kann mit der MFP 100 von Mägerle, einem Partner von Körber Schleifring, noch schneller vonstatten gehen. Denn mit einem einzigartigen Zweifach-Doppelgreifer, reduziert die ersmals auf der AMB 2012 gezeigte Anlage, die Stückkosten merklich.

lesen
Logo
29.10.2012

Artikel

Mehrachsiges Schleifen mit neuartigem Wechselmechanismus der Scheiben

Fünfachsiges Schleifen kann mit der MFP 100 von Mägerle, einem Partner von Körber Schleifring, noch schneller vonstatten gehen. Denn mit einem einzigartigen Zweifach-Doppelgreifer, reduziert die ersmals auf der AMB 2012 gezeigte Anlage, die Stückkosten merklich.

lesen
Logo
26.09.2012

Artikel

Fritz Studer Award 2011 für Arbeit zur thermischen Kompensation von Werkzeugmaschinen

Im Rahmen der AMB 2012 verlieh der Schweizer Rundschleifspezialist Studer den Fritz Studer Award 2011 an Dr. Josef Mayr vom Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung der ETH Zürich. Mayr konnte sich mit seiner Arbeit über Simulationsmodelle zum dynamischen und thermischen Verh...

lesen
Logo
23.03.2012

Artikel

Walter zeigt Werkzeugschleifmaschine in Long-Version

Eine Lücke im bisherigen Produktspektrum schließt die Walter Maschinenbau GmbH mit der CNC-Werkzeugschleifmaschine Helitronic Vision Long, die auf der Grindtec 2012 präsentiert wurde.

lesen
Logo
23.03.2012

Artikel

Walter zeigt Werkzeugschleifmaschine in Long-Version

Eine Lücke im bisherigen Produktspektrum schließt die Walter Maschinenbau GmbH mit der CNC-Werkzeugschleifmaschine Helitronic Vision Long, die auf der Grindtec 2012 präsentiert wurde.

lesen
Logo
03.02.2011

Artikel

Neue Rundschleifmaschinen-Generation soll Studers Erfolg weiter beflügeln

Sichtlich zufrieden bilanzierte Stephan Nell, Vorsitzender der Studer-Geschäftsführung, auf der Jahrespressekonferenz anlässlich des Studer Motion Meetings die zurückliegende Krisenzeit: „Wir haben die Krise ohne Verluste durchgestanden und wie geplant in Maschinen und Gebäude in...

lesen
Logo
03.02.2011

Artikel

Neue Rundschleifmaschinen-Generation soll Studers Erfolg weiter beflügeln

Sichtlich zufrieden bilanzierte Stephan Nell, Vorsitzender der Studer-Geschäftsführung, auf der Jahrespressekonferenz anlässlich des Studer Motion Meetings die zurückliegende Krisenzeit: „Wir haben die Krise ohne Verluste durchgestanden und wie geplant in Maschinen und Gebäude in...

lesen
Logo
01.02.2011

Artikel

Direktantriebe sorgen für Tempo und Genauigkeit beim Rundschleifen

Rund fünf Jahre Zeit nahm sich Studer für die Entwicklung der neuen Rundschleifmaschinen-Generation S 41 (Bild 1), die die S 40 ab sofort ersetzt. Die Maschine schleift laut Studer mit wesentlich höherer Präzision und gleichzeitig erheblich größerer Zerspanungsleistung.

lesen
Logo
01.02.2011

Artikel

Direktantriebe sorgen für Tempo und Genauigkeit beim Rundschleifen

Rund fünf Jahre Zeit nahm sich Studer für die Entwicklung der neuen Rundschleifmaschinen-Generation S 41 (Bild 1), die die S 40 ab sofort ersetzt. Die Maschine schleift laut Studer mit wesentlich höherer Präzision und gleichzeitig erheblich größerer Zerspanungsleistung.

lesen
Logo
14.05.2009

Artikel

Festival der Schleiftechnik

Wer wissen wollte, was Schleifmaschinen heute zu leisten vermögen, konnte auf dem Grinding-Symposium von Körber Schleifring aus dem Vollen schöpfen.

lesen
Logo
14.05.2009

Artikel

Schleifen mit Umfangsgeschwindigkeiten bis 200 m/s

Die Rundschleifmaschine Shaftgrind S von Studer Schaudt ermöglicht nicht nur die Bearbeitung von Wellen mit verschiedenen Scheibenbreiten, sondern auch die interpolierende Erzeugung von Frei- und Einstichen mit einem galvanischen Werkzeug.

lesen
Logo
13.05.2009

Artikel

Produktionsstätten-Konzept soll Synergien erschließen

Die Schleifring-Gruppe hat ein neues Produktionsstätten-Konzept entwickelt: Teilefertigung und Montage von Baugruppen, Modulen und Standard-Schleifmaschinen ohne applikationsspezifische Technologie werden an den drei Standorten Thun/Schweiz (Studer), Kurim/Tschechien (Walter) und...

lesen
Logo
13.05.2009

Artikel

Korrektursoftware reduziert Kosten für Abrichtwerkzeug

Ohne ein geometrisch einwandfreies Abrichtwerkzeug können Schleifscheibenprofile nicht exakt abgerichtet werden. Sogar neue Diamanten sind nicht immer perfekt, mein Schleifspezialist Blohm Jung. Mit Geoid präsentiert das Unternehmen erstmals eine Neuentwicklung zur Kompensation v...

lesen
Logo
12.05.2009

Artikel

Modulares Konzept für Rundschleifen

Als Produktionsplattform bezeichnet Studer seine Rundschleifmaschine S22. Grund dafür ist ein modularer Aufbau, der den Einsatz von allen Komponenten zulässt, die Studer entwickelt und realisiert hat. Die Plattform kennt keine feste Spitzenweite. Je nach Konfiguration beträgt die...

lesen
Logo
11.03.2009

Artikel

Unrundschleifen auf CNC-Schleifmaschinen ist nur mit passender Software möglich

Weil es die Fertigungszeiten drastisch verkürzt, hat das Unrundschleifen auf Universalrundschleifmaschinen das Erodieren und das Flachschleifen teilweise verdrängt. Um die erforderliche Präzision zu erreichen, sind bei modernen CNC-Schleifmaschinen komplexe Berechnungen notwendig...

lesen
Logo
11.03.2009

Artikel

Unrundschleifen auf CNC-Schleifmaschinen ist nur mit passender Software möglich

Weil es die Fertigungszeiten drastisch verkürzt, hat das Unrundschleifen auf Universalrundschleifmaschinen das Erodieren und das Flachschleifen teilweise verdrängt. Um die erforderliche Präzision zu erreichen, sind bei modernen CNC-Schleifmaschinen komplexe Berechnungen notwendig...

lesen
Logo
17.02.2009

Artikel

Modifizierte Version der Rundschleifmaschine S33

Eine Reihe von Modifizierungen hat Studer an der Rundschleifmaschine S33 vorgenommen. Ein neuentwickeltes Doppelhandrad-System soll eine effizientere Bedienung der Rundschleifmaschine ermöglichen.

lesen