NEWS aus der Konstruktion

Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) –

Dassault: Daten mit KI auswerten beflügelt Medizinforschung

Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) –

KI hilft nicht nur, die Produktentwicklung zu beschleunigen und Abläufe in Unternehmen effizienter zu gestalten. Auch in der medizinischen Forschung kann sie einen grossen Beitrag leisten und echte Innovationen fördern, speziell wenn es darum geht, neue Forschungsgebiete zu identifizieren. lesen

MES ebnet Weg zur Smart Factory

Industrie-Informatik: MES für transparente Fertigung

MES ebnet Weg zur Smart Factory

Der Gartengerätehersteller Stihl Tirol – vormals Viking – erfasst seit Kurzem Fertigungsdaten mit einer ausgereiften Software. Damit verfügt er über eine Vielzahl an Informationen über die produzierten Geräte und verwirklicht erfolgreich einen wesentlichen Schritt zur Smart Factory. lesen

Digitalisierung beschleunigt Fertigung

DPS Software: Fertigung planen, simulieren und programmieren

Digitalisierung beschleunigt Fertigung

Von der Planung und Simulation einer Fertigung bis zum CAD/CAM-Programmieren der Komplettbearbeitung komplexer Bauteile auf Multi-Tasking-Maschinen zeigt die DPS Software zur Messe EMO das gesamte Spektrum ausgereifter 3D-Software für die virtuelle Welt. lesen

FACHARTIKEL

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Autoform / Gebr. RAth Werkzeugbau

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Im Werkzeugbau wird das Zeitfenster in der Kalkulationsphase und von der Auftragserteilung bis hin zu Tryout und Abmusterung immer kleiner. Der Siegerländer Blechspezialist Rath Werkzeugbau setzt deshalb bei allen Schritten der Methodenplanung auf die Software von Autoform. lesen

3D-Daten betrachten, analysieren und schützen

DataCAD: 3D-CAD-Viewer

3D-Daten betrachten, analysieren und schützen

Einen vielseitigen, leistungsstarken 3D-CAD-Viewer präsentiert DataCAD. Er eignet sich für Anwender aus Vertrieb, Änderungsmanagement, Technischer Dokumentation, Arbeitsvorbereitung und Fertigung. Komplexe CAD-Daten lassen sich einfach analysieren. lesen

Starter Kit bietet einen direkten Weg zu Industrie 4.0-Lösungen

Gateway

Starter Kit bietet einen direkten Weg zu Industrie 4.0-Lösungen

Für Viele ist die Hürde bei der Implementierung von Industrie 4.0-Anwendungen hoch. Ein Starter Kit nimmt die Anwender bei der Realisierung mit einem Schritt-für-Schritt-Vorgehen an die Hand. lesen

General Motors entwickelt 3d-gedruckte und funktionsoptimierte Sitzhalterung

Generatives Design

General Motors entwickelt 3d-gedruckte und funktionsoptimierte Sitzhalterung

General Motors hat mithilfe des Generativen Designs eine 3D-gedruckte Sitzhalterung für Elektroautos entwickelt, die 40 % leichter und 20 % stabiler als die bisherige Komponente ist. Ursprünglich bestand die Halterung aus acht verschweißten Teilen – übrig geblieben ist eine einteilige Komponente. lesen

NEWS

Data Analytics und Machine Learning verändern den Maschinenbau

Shouldcosting: Der Wert der Unternehmensdaten:

Data Analytics und Machine Learning verändern den Maschinenbau

Im Maschinenbau werden komplexe Aufgaben nach wie vor traditionell durchgeführt. Die Nutzung von Algorithmen und Machine Learning ist noch selten. Doch die täglich erstellten Daten eröffnen umfassende Chancen. Sie müssen nur in die richtige Form gebracht werden. lesen

Mit Simulation CO2-Bilanz verbessern

Cadfem: Strömungen berechnen und analysieren

Mit Simulation CO2-Bilanz verbessern

Der Weltklimarat befürwortet, bereits in der Atmosphäre befindliches Kohlendioxid physisch wieder zu entfernen, um den Temperaturanstieg zu bremsen oder zu verhindern. Geeignete Anlagen lassen sich dank ausgereifter Strömungsanalysen mit Simulationssoftware von Ansys optimieren. lesen

Simulation erleben

24. CADFEM ANSYS Simulation Conference

Simulation erleben

Am 19. Juni 2019 findet in Rapperswil bereits zum 24. Mal die Fachkonferenz zur numerischen Simulation in der Produktentwicklung statt. Den Besucher erwarten neben einer Fachausstellung auch über 25 Anwendervorträge aus Industrie und Hochschule. lesen

Wie der Schokohase zur Verpackung kommt

3D-Scan kleidet Osterhasen ein

Wie der Schokohase zur Verpackung kommt

Wie der Schokoladenhase in seine massgeschneiderte Hülle kommt, zeigt ein Schweizer Verpackungsspezialist. Dieser erstellt Lebensmittelverpackungen mithilfe eines 3D-Scanners und einer 3D-Scansoftware – und spart damit Zeit und Geld. lesen