Produktionsstandort DACH: LMT Tools LMT Tools: Präzision ist unsere Leidenschaft

| Aktualisiert am 10.11.2021Redakteur: Anne Richter

«Innovation für den Kunden – vom Hochleistungsfräser bis zur idealen Wälzschällösung» ist das Motto von LMT Tools. Neueste Entwicklung ist beispielsweise ein Trochoidalfräser, der herausragende Zerspanungsleistungen, kürzeste Bearbeitungszeiten sowie hohe Standzeiten ermöglicht.

Firmen zum Thema

Dank seiner maximalen Zustelltiefe (3 x Ø und 5 x Ø) und der ideal abgestimmten Geometrie garantiert der CARBLoop herausragende Zerspanungsleistungen, kürzeste Bearbeitungszeiten sowie hohe Standzeiten.
Dank seiner maximalen Zustelltiefe (3 x Ø und 5 x Ø) und der ideal abgestimmten Geometrie garantiert der CARBLoop herausragende Zerspanungsleistungen, kürzeste Bearbeitungszeiten sowie hohe Standzeiten.
(Bild: LMT Tools)

Kundenorientierung fängt bei LMT Tools schon in der Forschung und Entwicklung an. Was es heisst, die Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden zu kennen, zeigt der Experte für Präzisionswerkzeugtechnik regelmässig mit seinen Innovationen. Ganz neu auf dem Markt ist etwa die ideale Lösung für das Trochoidalfräsen, eine Anwendung, die gerade auf dem Vormarsch ist. Für dieses dynamische Bearbeitungsverfahren bietet LMT Tools mit dem CARBLoop nun Vollhartmetallfräser an, die Kunden herausragende Zerspanungsleistungen, kürzeste Bearbeitungszeiten sowie hohe Standzeiten ermöglichen. Mit seinen komplett neu entwickelten, versetzt zueinander angeordneten Spanteilern wurde der Trochoidalfräser auf die prozessspezifischen Anforderungen abgestimmt. Die Spanteiler reduzieren das Spanvolumen um die Hälfte und gewährleisten einen reibungslosen Abtransport der Späne auch bei hohen Schnittwerten.

Als produzierendes Unternehmen bündelt LMT Tools mit seinen Marken LMT Belin, LMT Fette, LMT Kieninger und LMT Onsrud Engineering-Know-how und Werkzeugexpertise. Was das in der Praxis bedeutet, zeigt der langjährige Partner der Automobilindustrie mit seiner Verzahnungskompetenz und der neuesten Entwicklung: Das GearSkiving (Wälzschälen) ermöglicht Anwendern z. B. bei der Bearbeitung von Innenverzahnungen, wie Planetenradträgern in Planetengetrieben, Höchstleistungen zu erreichen. Um die hohen Anforderungen an die eingesetzten Werkzeuge zu erfüllen, hat LMT Tools eine eigene Simulationssoftware entwickelt – und gewährleistet so einmal mehr die Prozesssicherheit seiner Kundenanwendungen. Übrigens: Diese Verfahrensvorteile gelten ebenso für Aussenverzahnungen.

Bildergalerie

Das breite Werkzeugportfolio von LMT Tools setzt immer auf Spitzenqualität, worüber sich jüngst auch die Hersteller von Rändelungen freuen können: Zur Herstellung präziser und stabiler Rändel in Sekundenschnelle, z. B. für Antriebswellen, hat LMT Tools das innovative Tangential-Rändelsystem TK EVO entwickelt, das höchste Profilqualität bei extrem kurzen Bearbeitungszeiten, ein hohes Mass an Prozesssicherheit sowie ein sicheres, einfaches Werkzeughandling garantiert. Neben der Automobilbranche ermöglicht LMT Tools seinen Kunden aus dem allgemeinen Maschinenbau, der Luft- und Raumfahrttechnik, Energiewirtschaft, Medizintechnik und dem Gesenk- und Formenbau höchste Qualität und Performance im Werkzeugeinsatz und arbeitet so zielgerichtet für die gemeinsame Bestleistung von morgen.

(ID:47686050)