Logo
25.10.2019

Artikel

Wirbeln und Stossen für die Medizintechnik

Die Paul Horn GmbH stellt mit dem Jet-Wirbeln ein innengekühltes Wirbelverfahren vor, was einen weiteren Meilenstein in der Wirbeltechnik darstellt. Das Unternehmen verfügt nicht nur für die Gewindefertigung über ein enormes Know-how, sondern auch bei der Bearbeitung der Schraube...

lesen
Logo
17.10.2019

Artikel

3D-gedruckte Kühlmittelaufsätze

Für die prozesssichere Spankontrolle beim Hochleistungsreiben bietet die Paul Horn GmbH additiv gefertigte Kühlmittelscheiben nach Kundenanforderungen.

lesen
Logo
24.09.2019

Artikel

Neuer Antrieb – neue Wege

Während reumütige Automobilisten den Turbo Richtung E-Mobilität angeschmissen haben, tippt die Politik vom Beifahrersitz aus die vermeintlich schnellste Route ins Navi und lässt die deutsche Industrie ungefragt am Straßenrand zurück. Im Gegensatz zur deutschen Automobilbranche ha...

lesen
Logo
17.07.2019

Artikel

In unter 4 s von 0 auf 100 km/h

Durch den Werkzeugsatz von Horn konnte die Mechanikabteilung vom Team Raceyard der Fachhochschule Kiel auch knifflige Zerspanungsaufgaben lösen. Für die Teilnahme an der Formula Student bauten sie einen leistungsstarken Elektrorennwagen.

lesen
Logo
30.04.2019

Artikel

Vom „Käpsele“ zum Innovator

Mit fast 1000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von mehr als 197 Mio. Euro 2018 ist die Paul Horn GmbH heute einer der größten industriellen Arbeitgeber in Tübingen. Und wie so oft sollte auch diese Erfolgsgeschichte in einer Garage beginnen.

lesen
Logo
29.04.2019

Artikel

Hartmetall ist der Faktor X

Ende des 19. Jahrhunderts war die Zerspanung von metallischen Werkstoffen eher noch ein Zufallsergebnis. Am Anfang der Entwicklung standen Pioniere, die faktisch alles „mit Bordmitteln“ bestreiten mussten, nun sind Entwickler in ihren High-End-Labors gefragt.

lesen
Logo
26.04.2019

Artikel

Beschichtung holt Optimum aus Präzisionswerkzeugen

Mehr Zerspanvolumen, geringere Taktzeiten, und das auch in der Hartmetallbearbeitung: Von Präzisionswerkzeugen wird viel verlangt. Werkzeugbeschichtungen tragen erheblich dazu bei, diese Anforderungen der Anwender zu erfüllen.

lesen
Logo
24.04.2019

Artikel

Produktive Herstellung von schmalen und tiefen Nuten

Für die produktive Herstellung von Nuten in kubischen Werkstücken hat die Paul Horn GmbH Werkzeuge für das Verfahren Speed-Forming entwickelt.

lesen
Logo
25.03.2019

Artikel

Von zahnlos zu bissig

Als der Datenschutz noch analog war, war er harmlos. Mit zunehmender Digitalisierung musste der Umgang mit Personendaten überdacht werden, was in die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, mündete. Der MM hat sich bei Werkzeugbauern umgehört und zieht Bilanz: Egal ob groß oder ...

lesen
Logo
15.02.2019

Artikel

Beschichtung steigert Produktivität beim Einstechen

TecVo Zerspanungstechnik ist ein gefragter Lieferant von Drehteilen bis 380 mm Durchmesser. Dabei stellten bislang Drehteile mit Inneneinstichen die größten Herausforderungen dar, denen man dank Horn nun prozesssicher begegnen kann.

lesen
Logo
07.01.2019

Artikel

Matthias Rommel ist neuer technischer Geschäftsführer bei Horn

Matthias Rommel trat zum 1. November 2018 seine neue Stelle als technischer Geschäftsführer bei der Paul Horn GmbH an.

lesen
Logo
13.12.2018

Artikel

ZF zeichnet seine besten Zulieferer 2018 aus

ZF hat im Rahmen des Global Supplier Summit insgesamt sieben Unternehmen in vier Kategorien mit dem ZF Supplier Awards ausgezeichnet. Die Veranstaltung stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung.

lesen
Logo
28.11.2018

Artikel

Leichtbau-Planfräser für HSC-Bearbeitung von Aluminium

Horn erweitert das Leichtbau-Frässystem DTM um die Aufsteckfräser des Typs DTM.CX09, die als Schruppwerkzeuge ausgelegt sind und den Planfräser zum Schlichten DTM.CX09.AL.F.

lesen
Logo
25.07.2018

Artikel

Zerspanen von fertig gesintertem Hartmetall

Das Einbringen von Bohrungen, Stechen von Nuten, Drehen und Fräsen von Passungen und Konturen in gesintertes Hartmetall – ohne Vor- oder Nachbehandlung – ist mit den marktüblichen Werkzeugkonzepten kaum möglich. Für solche Anwendungen bieten CVD-D-bestückte Werkzeuge bemerkenswer...

lesen
Logo
18.07.2018

Artikel

Vom Designentwurf zur Serie mit flexiblen Partnern

Vitalität auf Knopfdruck verspricht ein Unternehmen, das ein handliches Gerät für die Bestrahlung von Nahrungsmitteln und den Hauptenergiezentren des menschlichen Körpers vertreibt. Das Gerät stammt von einer Prototypenschmiede, die beim Bau auf die Flexibilität eines Werkzeugher...

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

Automatenstähle und ihr Einfluss auf die Fertigung

Automatenstähle werden auf Drehautomaten oder Dreh-Bearbeitungszentren in großen Serien zu Drehteilen verarbeitet und erzeugen dabei kurzbrechende Späne für einen störungsfreien Betrieb der meist mannlosen Bearbeitung. Je komplizierter die Drehteile, desto wichtiger ist die optim...

lesen
Logo
04.04.2018

Artikel

Generationenwechsel bei Horn

Markus Horn ist neuer Geschäftsführer bei der Paul Horn GmbH.

lesen
Logo
26.03.2018

Artikel

Mit der nächsten Generation in die Zukunft

Markus Horn ist der neu Geschäftsführer bei der Paul Horn GmbH. Gemeinsam mit seinem Vater Lothar Horn steuert er die Geschäfte des Werkzeugherstellers aus Tübingen (DE)

lesen
Logo
01.03.2018

Artikel

Horn gründet Niederlassung im Wachstumsmarkt Russland

Seit Anfang 2018 ist Horn RUS LLC mit eigenen Mitarbeitern vor Ort aktiv. Das Zentrum der Marktaktivitäten ist der Firmensitz von Horn RUS in Moskau.

lesen
Logo
15.02.2018

Artikel

Fertigfräsen ohne ­Nacharbeit

1000 unterschiedliche Pinzetten-Varianten stellt das Unternehmen Aesculap her. Eine der Varianten, die chirurgischen Pinzetten, unterscheidet sich von den anderen durch eine hochpräzise Mauszahn- Geometrie als Greifer. Diese zu bearbeiten ist nicht ganz einfach und erfordert vi...

lesen
Logo
29.01.2018

Artikel

Werkzeugbranche knackt 10-Milliarden-Euro-Marke

Trotz Herausforderungen wie steigend Rohstoffpreise und Fachkräftemangel vermeldet der Fachverband VDMA Präzisionswerkzeuge für das Jahr 2017 einen Branchenumsatz von über 10 Mrd. Euro. Für das Jahr 2018 wird ein Wachstum von 5 % erwartet. Leicht wird es nicht.

lesen
Logo
29.01.2018

Artikel

Werkzeugbranche knackt 10-Milliarden-Euro-Marke

Trotz Herausforderungen wie steigend Rohstoffpreise und Fachkräftemangel vermeldet der Fachverband VDMA Präzisionswerkzeuge für das Jahr 2017 einen Branchenumsatz von über 10 Mrd. Euro. Für das Jahr 2018 wird ein Wachstum von 5 % erwartet. Leicht wird es nicht.

lesen
Logo
29.11.2017

Artikel

Digitalen Datenaustausch bei Werkzeugen managen

Im Rahmen der Digitalisierung gewinnen Toolmanagementsysteme und digitale Zwillinge von Werkzeugen an Bedeutung. Mit ihnen kann man nicht nur die Produktion vorausschauender und somit effizienter gestalten, sondern auch Arbeitsabläufe optimieren.

lesen
Logo
24.11.2017

Artikel

Wendeschneidplatten für ein µ-präzises Finish

Bei einem Hersteller von elektrischen Steckverbindungen mussten kleinste Verbindungselemente in großer Stückzahl mit hohen Vorgaben an die Toleranzen und die Oberflächenbeschaffenheit produziert werden. Kein Problem mit dem richtigen Werkzeugsystem.

lesen
Logo
24.10.2017

Artikel

Paul Horn GmbH verzehnfacht Mitarbeiterzahl von 140 auf 1400

Die Paul Horn GmbH aus Tübingen ist in den letzten 20 Jahren um den Faktor 10 von 140 auf 1400 Mitarbeiter gewachsen und damit einer der erfolgreichsten Werkzeughersteller Europas. Am SMM-Kongress wird der Inhaber und Geschäftsführer Lothar Horn aufzeigen, welche Strategien für d...

lesen
Logo
26.09.2017

Artikel

Neue Werkzeuge zum Verzahnen

Wälzschälen ist ein seit langem bekanntes, hochkomplexes Verfahren zur Herstellung von Verzahnungen, welches dank Bearbeitungszentren mit voll synchronisierten Spindeln und verfahrensoptimierter Software nun auch in der Breite Anwendung findet. Die dazu benötigten Werkzeuge präse...

lesen
Logo
30.08.2017

Artikel

Modulares Stechsystem erhöht Standzeit um 130 %

Lohnbetriebe benötigen in der Regel ein breites Spektrum spanender Werkzeuge, das die Kostenseite nicht zu sehr belasten darf. Eine wirtschaftliche Lösung zur Werkzeugreduzierung, speziell beim Abstechen, bieten modulare Stechsysteme.

lesen
Logo
18.08.2017

Artikel

Nachhaltigkeit als Unternehmensphilosophie

Immer mehr Unternehmen übernehmen bewusst Verantwortung für die Umwelt. Im Maschinen- und Anlagenbau bündeln Initiativen wie Blue Competence das Engagement der Branche und zeigen unterschiedliche Wege zu mehr Nachhaltigkeit in der Produktion.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Präzisionswerkzeugbranche hält Kurs

Die EMO Hannover als Weltleitmesse der Metallverarbeitung zeigt die ganze Bandbreite der Metallbearbeitungstechnik. Der Schwerpunkt in Hannover liegt bei spanenden und umformenden Werkzeugmaschinen. Deshalb befragten wir Lothar Horn, Vorsitzender des Fachverbandes Präzisionswerkz...

lesen
Logo
15.05.2017

Artikel

Horn gibt grosszügigen Einblick in die Zukunft des Werkzeugbaus

Bereits zum 6. Mal fanden vom 10. bis 12. Mai 2017 die Horn-Technologietage mit zahlreichen Vorträgen und mehr als 3000 Teilnehmern statt. Insgesamt acht Fachvorträge, unter anderem zu den Trends der Königsdisziplin Ein- und Abstechen oder zum Thema Mikrozerspanung, und dazugehör...

lesen
Logo
15.05.2017

Artikel

Horn gibt großzügigen Einblick in die Zukunft des Werkzeugbaus

Bereits zum 6. Mal fanden vom 10. bis 12. Mai 2017 die Horn-Technologietage mit zahlreichen Vorträgen und mehr als 3000 Teilnehmern statt. Insgesamt acht Fachvorträge, unter anderem zu den Trends der Königsdisziplin Ein- und Abstechen oder zum Thema Mikrozerspanung, und dazugehör...

lesen
Logo
13.02.2017

Artikel

Modulares Abstechsystem sichert stabilen Prozess

Bei Werkstücken für die Automotive-Industrie stärkt jede kleine Verbesserung des Arbeitsablaufes die Wettbewerbskraft. Unter diesem Gesichtspunkt hat ein Lohnfertiger das Abstechen von Großserienteilen mit einem modularen Abstechsystem optimiert.

lesen
Logo
14.12.2016

Artikel

Mit verdoppelten Kapazitäten investiert Horn in die Zukunft

Die Tübinger Paul Horn GmbH bezog zum Jahresende ihre beiden Neubauten für Produktion und Verwaltung. Der Präzisionswerkzeughersteller verdoppelt somit seine Kapazitäten und bekennt sich klar zum Standort Tübingen und zum Produktionsstandort Deutschland.

lesen
Logo
04.10.2016

Artikel

Hochleistungs-Supermini mit neuer Beschichtung, neuem Substrat und neuer Mikrogeometrie

Der Supermini Typ 105 von Horn erhielt zur AMB 2016 neue Hochleistungsvarianten. Mit neuer Beschichtung, neuem Substrat und neuer Mikrogeometrie soll er beim Ausdrehen von Bohrungen zwischen 0,2 mm und 6,8 mm neue Maßstäbe setzen.

lesen
Logo
02.09.2016

Artikel

Moderates Wachstum

Die Präzisionswerkzeugbranche ist weiterhin auf Wachstumskurs. Auch beim Personal würde sie gerne aufstocken, gäbe es denn genug Fachkräfte. Industrie 4.0 sehen Experten als Chance.

lesen
Logo
12.04.2016

Artikel

Präzise Werkzeuge für perfekte Uhrwerke

Die Uhrenmanufaktur Damasko fertigt nicht nur extrem robuste, sondern auch ebenso filigrane Uhrwerke. Der Widerspruch löst sich auf, wenn man sich der verwendeten Materialien vergegenwärtigt. Das Uhrenherz beispielsweise wird aus Silizium gefertigt. Anspruchsvolle Materialien mü...

lesen
Logo
25.02.2016

Artikel

Schneidige Vielfalt fürs Verzahnungs- und Hochvorschubfräsen

Die verschleißfesten Paul-Horn-Wendeschneidplatten des Typs DAH37 gibt es jetzt in zwei Geometrien. Außerdem präsentiert der Werkzeugspezialist an seinem Stand der Nummer D48 in Halle 14, eine Palette von Verzahnungswerkzeugen, die den neuesten Anforderungen genügen sollen.

lesen
Logo
23.11.2015

Artikel

Werkzeug-Innovationen für Zeit- und Kosteneinsparungen

Die Metav 2016 in Düsseldorf ist auch für die Anbieter von Präzisionswerkzeugen eine willkommene Plattform, um ihre Neuheiten zu präsentieren. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf Lösungen, die spürbare Zeit- und Kosteneinsparungen bringen sollen.

lesen
Logo
15.10.2015

Artikel

Trennfräser für sehr schmale Nuten

Horn hat seine Fräser vom Typ M101 um die Schnittbreiten 1,2 und 1,4 mm erweitert. Die zum Nut- und Trennfräsen konzipierten Werkzeuge sind mit Hartmetall-Wechselschneidplatten bestückt.

lesen
Logo
20.09.2015

Artikel

Diamant für Verbundwerkstoffe

Weiterentwicklungen in der Technik, insbesondere der Leichtbau in nahezu allen Bereichen wie beispielsweise in der Automobil- oder Luftfahrtbranche und im allgemeinen Maschinenbau, erfordern den Einsatz von Verbundwerkstoffen. Der Verbundwerkstoff besteht aus mehreren, mit unters...

lesen