Profilschienenführung – Mit integrierter Wegmessung

08.08.2016

Sind exakte lineare Bewegungen gefordert, muss die eingesetzte Profilschienenführung höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Zudem ist eine extrem präzise Wegmessung gefordert.

Sind exakte lineare Bewegungen gefordert, muss die eingesetzte Profilschienenführung höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Zudem ist eine extrem präzise Wegmessung gefordert. Schneeberger, bietet mit seinen integrierten Wegmesssystemen für verschiedenste Anwendungen kostenoptimierte Lösungen.

Anwender von Lineartechnik formulieren ihre Anforderungen in primär zwei Punkten oft klar und deutlich: Höchste Präzision ist unabdingbar und ein bestmögliches Preis-/Leistungsverhältnis dringend gewünscht. Dahingehend sind sich dann Unternehmen vieler Branchen einig – von der Mess-, Halbleiter-, Bio- und Medizintechnik über die Automation bis hin zur Werkzeugmaschinenindustrie, Laserbearbeitung und vielen weiteren Industriezweigen.

Die Unterschiede liegen oft in Größe und technischer Ausführung. Als Innovationsführer hält Schneeberger mit seinem in die Profilschienenführungen Monorail integriertem Wegmesssystem AMS (absolut oder inkremental) sowie mit Miniscale passende Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen bereit. So ist es stets möglich, genaueste Wege zu fahren und engste Toleranzen einzuhalten.

Da Führung und Messsystem bereits optimal aufeinander abgestimmt sind, entfallen für den Anwender aufwändige Montage- und Justagearbeiten. Dabei werden mit den integrierten AMS-Lösungen sowohl absolut und auch inkremental höchste Genauigkeitsklassen von ±5 µm/m erreicht. Beim absoluten System stehen die Positionsdaten sofort nach dem Einschalten der Anlage zur Verfügung. Die Fehlerüberwachung sowie Betriebszustandsanzeige ist fest integriert. Demgegenüber kann das inkrementale AMS mit der Schutzart IP68 aufwarten, was den problemlosen Einsatz in schwierigen Umgebungsbedingungen mit Staub und Wasser ermöglicht.

Die maximal einteilige Profilschienenlänge liegt bei sechs Metern. Bei Bedarf lassen sich aber mehrere Monorail zusammensetzen. In Kombination mit dem Wegmesssystem AMS long ist dabei eine Messlänge von über 100 Meter möglich.

Doch nicht nur für Anwendungen „im großen Stil“ hält Schneeberger integrierte Wegmesssysteme bereit. Das kombinierte Führen und Messen funktioniert auch auf kleinstem Raum, wie beispielsweise in Mikroskoptischen. Für Einsätze dieser Art eignet sich das auf Minirail basierende Miniscale. Es verfügt über eine Auflösung von 0.1 µm und ermöglicht Messlängen bis 1000 mm. Sein optisches Messsystem ist sehr klein und erlaubt dadurch besonders kompakte und leichte Konstruktionen.