Präzision und unlimitierter Hub dank SCHNEEBERGER Linearführungen und Umlaufkörpern

03.12.2018

Unlimitierter Hub mit SCHNEEBERGER Linearführungen vom Typ R und RD? Kein Problem mit den speziell dafür konzipierten Umlaufkörpern. In gewohnter Präzision lassen sie sich mit Linearführungen kombinieren. Vorteile und Kundennutzen SCHNEEBERGER Umlaufkörper ermöglichen lange Hü

Unlimitierter Hub mit SCHNEEBERGER Linearführungen vom Typ R und RD? Kein Problem mit den speziell dafür konzipierten Umlaufkörpern. In gewohnter Präzision lassen sie sich mit Linearführungen kombinieren.

Vorteile und Kundennutzen
SCHNEEBERGER Umlaufkörper ermöglichen lange Hübe mit gleichbleibender, hoher Genauigkeit für Anwendungen in normaler Umgebung, im Reinraum oder im Vakuum. Passende Grössen und Ausführungen für kleine bis schwere Lasten sowie die Möglichkeit, geringe Winkelfehler auszugleichen, eröffnen ein weites Anwendungsfeld. Dazu kommen gewohnt kompakte, raumsparende und belastbare Konstruktionen. Das sind zusammengefasst die wichtigsten Vorteile und der Nutzen der SCHNEEBERGER Umlaufkörper für unsere Kunden.

Unlimitierter Hub
SCHNEEBERGER Umlaufkörper mit Kugeln oder Rollen ermöglichen hochgenaue, steife und kompakte Konstruktionen mit unlimitiertem Hub. Kombiniert werden sie dazu standardmässig mit den SCHNEEBERGER Linearführungen R und RD. Die Komponenten bestehen aus durchgehärtetem Werkzeugstahl, Umlenkteilen aus Aluminium sowie Abstreifern und Dämpfungselementen (bei Wunsch ab Grösse 6) aus Kunststoff. Auf Anfrage sind Umlaufkörper auch in rostbeständigen Ausführungen erhältlich.

Kugeln oder Rollen
SCHNEEBERGER Umlaufkörper sind in den Grössen 1-12 und in unterschiedlichen Längen erhältlich. Für kleine bis mittlere Belastungen eignen sich Kugelumlaufkörper der Typen SK und SKD (mit Dämpfungselementen ab Grösse 6). Bei mittleren bis hohen Belastungen ist der Umlaufkörper Typ SR mit kreuzweise angeordneten Rollen die richtige Wahl. Für Anwendungen in Vakuum und Reinraum sowie für Trockenlauf geeignet, sind die Umlaufkörper vom Typ SKC mit Keramik- und Teflonkugeln.

Für schwere Lasten
Für mittlere bis schwere Lasten sind die Rollenumlaufkörper vomTyp NRT ausgelegt. Dank zwei unabhängigen Laufbahnen, optimierter Rollengeometrie und geringem Rollenspiel, ergeben sich nur minimale Seitenkräfte. Zusammen mit geeigneten Linearführungen lassen sich so praktische Lösungen realisieren. Zusätzlich bietet SCHNEEBERGER den Vorspannkeil Typ NRV mit konkaven und konvexen Auflageflächen. Damit können zusätzlich geringe Winkelfehler und Deformationen von Anschlusskonstruktionen ausgeglichen werden.