Logo
08.11.2018

Artikel

Spanntechnik für die smarte Fabrik

Schunk, der Spezialist, wenn es um die Themen Spannen und Greifen geht, präsentierte zur AMB wieder zahlreiche Highlights – beispielsweise das Nullpunktspannmodul Vero-S NSE-E mini 90. Dieses positioniert und spannt Werkstücke oder Bauteile in weniger als einer Sekunde mit einer ...

lesen
Logo
16.10.2018

Artikel

Wirkbeschleuniger Spanntechnik

Bei seinen Bodenverdichtern, Tiltrotatoren und Schnellwechselsystemen für Baumaschinen setzt MTS auf eine hohe Fertigungstiefe. Standardisierte Spannmittel von Schunk gewährleisten dabei kurze Rüstzeiten, eine optimale Zugänglichkeit sowie eine effiziente Verknüpfung mit nachgela...

lesen
Logo
10.10.2018

Artikel

Greifer-Flaggschiff nun auch staubdicht und ATEX-zertifiziert

Schunk baut die Familie seiner PGN-plus-P Universalgreifer weiter aus: Ab sofort gibt es sämtliche Baugrössen des PGN-plus-P auch als ATEX-Version für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen.

lesen
Logo
01.10.2018

Artikel

Lösungen für das Handling von morgen

Schunk hat für die Motek allerlei Neuheiten mit im Gepäck. Insbesondere das Einsteigerpaket für die Simulation von Handhabungslösungen, welches zusammen mit Siemens PLM Software angeboten wird, sowie der Greifsystembaukasten für Roboterarme von Universal Robots gehören zu den Hig...

lesen
Logo
13.04.2018

Artikel

Schleifscheibenhandling auf engstem Raum

Viel Potenzial auf kleinster Fläche: Haas erweitert die Einsatzmöglichkeiten seiner Multigrind-CA- und CB-Schleifmaschinen um ein vollautomatisiertes Kompaktmagazin für bis zu 70 Schleifscheiben und bis zu 20 Kühlmittelschutze. Ein einbaufertiges Linear­achssystem von Schunk ist ...

lesen
Logo
21.03.2018

Artikel

Werkzeugwagen minimiert die Gefahr von Schnittverletzungen

Aus der Praxis für die Praxis – nach Schunk einen kompakten Werkzeugwagen für bis zu 156 Werkzeugaufnahmen entwickelt, der mit seinem gebrauchsmustergeschützten Stecksystem im täglichen Betrieb als Zusatzmagazin an der Maschine einen optimalen Schutz vor Schnittverletzungen biete...

lesen
Logo
08.02.2018

Artikel

Polygonspanntechnik für angetriebene Werkzeuge

Künftig kann die hochpräzise Schunk Tribos Polygonspanntechnik auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen genutzt werden. Hierfür hat das Unternehmen spezielle Polygonspannfutter mit ER-Konus entwickelt, die sich mit allen handelsüblichen Aufnahmen ...

lesen
Logo
06.11.2017

Artikel

Zertifizierter Industriegreifer für den kollaborierenden Betrieb

Mit dem Schunk Co-act Greifer EGP-C präsentiert der Anbieter für Greifsysteme und Spanntechnik erstmals einen inhärent sicheren Industriegreifer, der von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV für den kollaborierenden Betrieb zertifiziert und zugelassen ist. Das Zerti...

lesen
Logo
22.09.2017

Artikel

Zahme Greifer

Die Befreiung der Roboter aus ihren Käfigen ist in vollem Gange. In wenigen Jahren wird die unmittelbare Kollaboration des Menschen mit dem Roboter ein fester Bestandteil der Produktions­automatisierung sein. Mit Hochdruck arbeitet Schunk daher an der Zähmung des Greifers für kol...

lesen
Logo
22.05.2017

Artikel

Ausgebuchtes SMM-Innovationsforum Fertigungstechnik

Das SMM-Innovationsforum fand am 11. Mai 2017 zum ersten Mal statt und war sowohl von Seiten der Aussteller, Referenten als auch Besucher komplett ausgebucht. Es folgen die Highlights, Fotos und Zusammenfassungen der Referate aus den beiden Foren in Luzern.

lesen
Logo
31.03.2017

Artikel

Industry 4.0 – Schunk goes digital

Die Produktionsautomatisierung im Sinne der Industrie 4.0 erfordert ein Umdenken. Moderne Applikationen müssen eine Flexibilisierung der Prozesskette ermöglichen und das Gesamtsystem mit detaillierten Prozessdaten versorgen. Intelligente Feldkomponenten sind daher Pflicht.

lesen
Logo
28.03.2017

Artikel

Industry 4.0 – Schunk goes digital

Die Produktionsautomatisierung im Sinne der Industrie 4.0 erfordert ein Umdenken. Moderne Applikationen müssen eine Flexibilisierung der Prozesskette ermöglichen und das Gesamtsystem mit detaillierten Prozessdaten versorgen. Intelligente Feldkomponenten sind daher Pflicht.

lesen
Logo
24.03.2017

Artikel

Industry 4.0 – Schunk goes digital

Die Produktionsautomatisierung im Sinne der Industrie 4.0 erfordert ein Umdenken. Moderne Applikationen müssen eine Flexibilisierung der Prozesskette ermöglichen und das Gesamtsystem mit detaillierten Prozessdaten versorgen. Intelligente Feldkomponenten sind daher Pflicht.

lesen
Logo
08.03.2017

Artikel

Rüstzeitkiller für Erodiermaschinen

Das Nullpunktspannsystem Schunk Vero-S erobert nun auch das Senk- und Drahterodieren. Die Paul Horn GmbH hat bereits drei Erodiermaschinen mit dem System in der Version NSE mini ausgerüstet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: rasante Vorrichtungswechsel und kürzere Durchlaufzei...

lesen
Logo
22.02.2017

Artikel

Präzise Lastmessungen über den Prozessverlauf

Der Schunk FT Mini 58 ist ein kompakter 6-Achs-Kraft-Momenten-Sensor für robotergeführte Anwendungen in der industriellen Produktion und auch in der Chirurgie. Er ermöglicht bei minimalem Platzbedarf eine präzise Lastmessung bis +/– 2800 N und 120 Nm.

lesen
Logo
08.02.2017

Artikel

Weltweit erster DGUV-zertifizierter Greifer für kollaborative Roboter

Ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration ist Schunk gelungen: Als weltweit erster Robotergreifer wurde die Schunk SVH 5-Fingerhand von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV für den kollaborierenden Be-trieb zertifiziert und zug...

lesen
Logo
01.11.2016

Artikel

Effizienteste Fertigung kleiner Losgrössen

Auf einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum Reiden BFR 22 mit automatisiertem Palettenbahnhof hat ein Prüfmaschinenspezialist ein flexibles Spannkonzept mit Schunk-Systemen realisiert, das eine hocheffiziente Fertigung von Einzelstücken und Kleinserien ermöglicht.

lesen
Logo
23.09.2016

Artikel

Flexibilität bei grossen Präzisionsdrehteilen

Wenn Lohnfertiger, wie die P. Loher AG aus Zuzwil, in eine neue Maschine investieren, wissen sie häufig nicht, welche Aufträge zu erwarten sind. Umso wichtiger ist es, möglichst breit aufgestellt zu sein. Flexibel einsetzbare Spannsysteme spielen dabei eine wichtige Rolle.

lesen
Logo
19.09.2016

Artikel

Multifunktionaler Portalroboter im Holzbau

Das «Arch_Tec_Lab» beeindruckt mit einer optisch wie technologisch spektakulären Dachkonstruktion. 48 624 Latten und 815 919 Nägel vereinen sich auf einer Fläche von 2308 Quadratmetern zu einem organisch geformten Ganzen. Das Besondere: Die Fachwerkträger wurden komplett digital ...

lesen
Logo
07.04.2016

Artikel

Effizienzsprung: Fertigung von Präzisionsteilen

Wie lässt sich die Bearbeitung von Präzisionskomponenten für die Prozessindustrie möglichst effizient gestalten? Die Bühler AG aus Uzwil im Schweizer Kanton St. Gallen hat in Kooperation mit dem Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk ein hochflexibles Spannkonze...

lesen
Logo
31.03.2016

Artikel

Automatisierte Anlagenbeladung

Wer im Maschinen- und Anlagenbau auf der Suche nach effizienten Lösungen ist, tut gut daran, auch über den Tellerrand hinauszuschauen. So nutzt die EHA Composite Machinery GmbH aus Steffenberg beispielsweise spezielle Drehfutter von Schunk. Diese lassen sich automatisiert beladen...

lesen
Logo
24.02.2016

Artikel

Effizienzbringer für die Metallbearbeitung

Der Spann- und Greifmittelspezialist Schunk wird zur Metav richtungsweisende Lösungen für die Automotive-Industrie, die Medizintechnik, die Luftfahrt und den Werkzeug- und Formenbau präsentieren. Themenschwerpunkte sind die Werkstückdirektspannung, die Komplettbearbeitung, die au...

lesen
Logo
22.02.2016

Artikel

Intelligente und mobile Greifer sind die Zukunft

1 Million eingesetzte Greifmodule rund um den Globus; 4000 standardisierte Katalogkomponenten; 2000 ausgelieferte Greifsysteme pro Jahr – Schunk bietet das umfassendste Greiftechnik-Programm der Welt und hat doch stets die einzelne Applikation im Blick. Wie gelingt ein solcher Sp...

lesen
Logo
10.09.2015

Artikel

Spannsystem bringt 80 % mehr Produktivität

Anspruchsvolle Schleifprozesse, wie sie bei der Fertigung von Planeten-rädern für Grossgetriebe erforderlich sind, lassen sich am effizientesten auf Multifunktionsmaschinen ausführen, die eine Komplettbearbeitung in einer Aufspannung ermöglichen. Doch was tun, wenn der Schleifpro...

lesen
Logo
05.05.2015

Artikel

Flexible Zahnradfertigung mit maximaler Effizienz

Die automatisierte Beladung von Werkzeugmaschinen zählt zu den grössten Effizienzbringern in der modernen Fertigung. Was in der Grossserie seit langem etabliert ist, wird auch bei kleinen und mittleren Stückzahlen zunehmend zum Standard. Leax Brinkmann in Detmold (D), ein Spezial...

lesen
Logo
16.03.2015

Artikel

Erstes zertifiziertes Safety-Greifsystem

Mit den Funktionalitäten SLS, SOS und STO ermöglichen die nach DIN EN ISO 13849 zertifizierten Schunk-Greifer-Module EGN und EZN eine sichere Mensch-Maschinen-Kollaboration auf engstem Raum. In Kombination mit dem Regler ECM und dem Schunk-Safety-Modul erfüllen die einbaufertigen...

lesen
Logo
26.02.2015

Artikel

Vom Butler zum Gentleman

Freundlich und sympathisch. Unsichtbar, wenn man ihn nicht braucht. Tag und Nacht auf Abruf. Der Butler von morgen heisst «Care-O-bot 4» und wurde vom Fraunhofer IPA in Stuttgart entwickelt. Modular aufgebaut ermöglicht der Serviceroboter unterschiedlichste Konfigurationen und vi...

lesen
Logo
23.01.2015

Artikel

Mikrozerspanung in Perfektion

Luftgelagerte Spindeln und Ultrapräzisionsmaschinen bieten «µ-Suchern» neue Möglichkeiten zur Prozessoptimierung – vorausgesetzt die Präzision des Bearbeitungszentrums gelangt auch wirklich bis zur Schneide. Ultrafeingewuchtete Polygonspannfutter sind genau dafür gemacht: Sie übe...

lesen
Logo
08.11.2014

Artikel

Automatisieren heisst nicht Stellenabbau

Zuversichtlich ist Roland Ramp, Geschäftsführer der Schunk Intec AG, wenn er auf die Zukunft des Werkplatzes Schweiz angesprochen wird. Denn seiner Meinung nach ist noch erhebliches Potential gegeben, die Prozesse zu optimieren, wobei die Lösungen von Schunk an erster Stelle steh...

lesen
Logo
29.09.2014

Artikel

Fertigen ohne Tempolimit

Schunk-Spannmittel und -Greifsysteme bieten weit mehr als den sicheren Halt von Werkzeugen oder Werkstücken. Sie beeinflussen, wie schnell, wie präzise und wie effizient produziert werden kann. Vor allem die Automotive-Industrie gilt als Innovationsmotor und nutzt vielfältige Mög...

lesen
Logo
09.09.2014

Artikel

Hydrodehnspannfutter mit Auszugssicherung

>> Mit ‘Tendo Aviation’ baut Schunk das Programm seiner Hochleistungs-Hydro-Dehnspannfutter nach oben aus. Nach dem kraftvollen Schunk Universalspannfutter ‚Tendo E compact‘, nimmt Schunk nun gezielt anspruchsvollste Präzisionsanwendungen beispielsweise im Bereich der Luft...

lesen
Logo
28.08.2014

Artikel

Flexibles Blechteilehandling in beengten Räumen

Wenn unterschiedliche Blechteilvarianten auf begrenztem Bauraum voll automatisiert gehandhabt werden müssen, sind herkömmliche Schwenkspanner oder Sauggreifer schnell überfordert. Ein Fall also für aufwändige Sonderlösungen? Keineswegs. Der Automatisierungsspezialist Indat Roboti...

lesen
Logo
09.04.2014

Artikel

Fussbsall-Fans aufgepasst: Lehmann, Netzer und Völler live bei Schunk auf der Automatica

Hat sie das Fussbll-WM-Fieber schon gepackt? VWenn ja, dann ist der Schunk-Messestand auf der Automatica ein Muss. Wenn nicht, dann lohnt sich ein Besuch trotzdem, denn die drei deutschen Fussballlegenden, Lehmann, Netzer und Völler werden am Schunk-Messestand Einblicke in die We...

lesen
Logo
02.04.2014

Artikel

Neue Rekordmarke für die Welt der Schleiftechnik

Für vier Tage traf sich vom 16. bis 19. März 2014 die Welt der Schleiftechnik auf der Grindtec in Augsburg. Mit 15 300 Besuchern und 530 Ausstellern übertraf die diesjährige Ausgabe der Messe alle bisherigen Rekorde. Auch für viele Schweizer Schleifspezialisten ist die Plattform ...

lesen
Logo
27.01.2014

Artikel

Sekundenschnell platziert

>> Die lineardirekt angetriebenen Pick & Place-Einheiten der Baureihe PPU-E gehören zu den schnellsten Pick & Place-Units am Markt. Die grösste Variante ist ein Spezialist für die dynamische Handhabung mittlerer Massen bis 5 kg. Für einen kompletten Zyklus mit 280 m...

lesen
Logo
27.09.2013

Artikel

Spezialprogramm für die Mikrozerspanung

>> Ob Formenbau, Dentaltechnik, Medizintechnik, Uhren- oder Schmuckindustrie – die Zahl der hochpräzisen Anwendungen im Bereich der Mikrozerspanung ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Da konventionelle Spannsysteme immer häufiger an Grenzen stossen, baut Schunk s...

lesen
Logo
30.03.2013

Artikel

Präzise Helfer für den Palettenwechsel

>> Schunk, der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme, hat speziell für den automatisierten Palettenwechsel das Palettiermodul Vero-S NSA plus sowie die Roboterkupplung Vero-S NSR entwickelt. Mithilfe des von Schunk patentierten Eil- und Spannhubs erreicht das Pa...

lesen
Logo
13.02.2013

Artikel

Rascher Werkstückwechsel auf Fräs-/Drehzentren

>> Ein Produktivitätsturbo für Fräs-/Drehzentren ist die Spannstation Vero-S NSL turn des Spanntechnik- und Greifsysteme-Herstellers Schunk. Mithilfe eines patentierten Eil- und Spannhubs sowie einer integrierten Turbofunktion erreicht NSL turn in Summe Einzugskräfte bis 12...

lesen
Logo
22.01.2013

Artikel

>> Dynamisches Drehmodul für die Elektronikmontage

Erstmals gibt es mit dem ERD des Unternehmens Schunk speziell für Montageanwendungen in der Elektronik-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie ein endlos drehendes Miniaturmodul, das mit zwei integrierten Luftdurchführungen, vier Elektrodurchführungen und einem SIL2-zertifizierten Abs...

lesen