SMM-Kongress 2012 in Olten

Redakteur: Thomas Koch

Firmen zum Thema

Energie wird teuer. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. In der Schweiz ist die Lage doppelt problematisch, weil die Energiepolitik den Teuerungsprozess beschleunigt. Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Unternehmen auf die Probe gestellt.

Der erste SMM-Kongress am 5. Dez. in Olten zeigt auf, wie man die Kostenfalle Energie umschiffen kann. Hervorragende Referenten zeigen auf, wohin die Reise geht. Das Themenspektrum ist hervorragend abgedeckt: Ob energieeffiziente CNC-Antriebe, Werkzeugmaschinen oder energieeffiziente Nebenaggregate, technologisch werden die wichtigsten Aspekte abgedeckt. Neben den rein produktionstechnologischen Aspekten spielt die Gebäudetechnik eine ganz entscheidende Rolle. Hier kann mit einem intelligenten Energiemanagement, das auf die Produktion abgestimmt ist, zum Teil enormes Sparpotenzial generiert werden.

Trotz aller Technologie kommt die Kultur nicht zu kurz: Vier junge Frauen – les Dezibelles – lockern das Seminar mit «A cappella» auf. Ganz am Schluss kann ein Teilnehmer ein iPad gewinnen, der unter allen Teilnehmern verlost wird. Sie können sich direkt an unserem Stand informieren und anmelden. Das SMM/MSM-Team freut sich auf Sie. | böh

(ID:36677480)