Arbeitgeberverband der KMU-MEM

Swissmechanic: Aufruf an die Produktionsbetriebe

| Redakteur: Silvano Böni

Die Swissmechanic, der Arbeitgeberverband der KMU-MEM, appelliert in einem Aufruf an die Produktionsbetriebe, ihre Verantwortung wahrzunehmen und die Schutzmassnahmen des Bundes einzuhalten.

Der Bundesrat hat am Freitag, 20. März, ein umfassendes Hilfspaket zur Unterstützung der Wirtschaft und zum Erhalt der Arbeitsplätze kommuniziert. Gleichzeitig hat er klar gemacht, dass die Produktionsbetriebe nicht stillgelegt werden, sofern sie die Schutzmassnahmen des Bundes einhalten. Swissmechanic fordert deshalb die Betriebe auf, diesen Weisungen zwingend zu folgen.

Swissmechanic appelliert mit Vehemenz an die Produktionsbetriebe der Schweiz, ihre Verantwortung wahrzunehmen. Die Gesundheits-, Hygiene- und Abstandsvorschriften müssen in den Betrieben strikt eingehalten und konsequent umgesetzt werden. Jeder Arbeitgeber ist aufgerufen, individuelle Prüfungen vorzunehmen und die Mitarbeitenden in die Planung und Umsetzung der Hygiene-, Gesundheits- und Abstandsvorschriften einzubinden.

Alle müssen sich an die Hygiene- und Abstandsvorschriften halten – sowohl Privatpersonen wie auch als Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Nur so kann verhindert werden, dass der Bundesrat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung nicht noch weiter verstärkt und zusätzliche einschneidende Einschränkungen beschliessen wird, so der Arbeitgeberverband der KMU-MEM.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46454998 / Wirtschaft )