Logo
26.09.2019

Artikel

TU Berlin: Automatisiert im Zentrum Berlins

Das Distributed Artificial Intelligence Laboratory, kurz DAI-Labor, der TU Berlin hat ein vernetztes, urbanes Infrastruktur-Testfeld mitten in Berlin entwickelt. Dort soll das automatisierte Fahren weiter getestet werden.

lesen
Logo
26.09.2019

Artikel

Forscher entwickeln Bioplastik aus Abfallfetten

Jährlich werden 450 Millionen Tonnen Plastik weltweit produziert. Eine Alternative sind Bioplastik, wie Polyhydroxyalkanoate, kurz PHA. Forscher der TU Berlin haben ein Verfahren zur Herstellung von PHA aus Abfallfetten entwickelt.

lesen
Logo
08.07.2019

Artikel

Projekt will Strom von Bakterien für Batterien nutzen

Studenten der TU Berlin wollen biologische Batterien mithilfe von Bakterien entwickeln. Die sogenannten Elektromikroben können Elektronen –also letztlich Strom– produzieren und weiterleiten. Eine kleine Lampe konnten sie mit Bodenbakterien schon zum Leuchten bringen.

lesen
Logo
05.07.2019

Artikel

Projekt will Strom von Bakterien für Batterien nutzen

Studenten der TU Berlin wollen biologische Batterien mithilfe von Bakterien entwickeln. Die sogenannten Elektromikroben können Elektronen –also letztlich Strom– produzieren und weiterleiten. Eine kleine Lampe konnten sie mit Bodenbakterien schon zum Leuchten bringen.

lesen
Logo
05.07.2019

Artikel

Projekt will Strom von Bakterien für Batterien nutzen

Studenten der TU Berlin wollen biologische Batterien mithilfe von Bakterien entwickeln. Die sogenannten Elektromikroben können Elektronen –also letztlich Strom– produzieren und weiterleiten. Eine kleine Lampe konnten sie mit Bodenbakterien schon zum Leuchten bringen.

lesen
Logo
07.05.2019

Artikel

Gast-Kommentar: „Wir müssen die KI-Technologie demokratisieren“

Ausländische Regierungen und Unternehmen investieren massiv in Künstliche Intelligenz. Deutschland streicht Investitionen zusammen. Für ein radikales Umdenken plädiert Dr. Volker Markl von der TU Berlin. Alle Daten, die in Deutschland oder noch besser in Europa anfallen, sollten ...

lesen
Logo
30.11.2017

Artikel

Superklebstoff aus Darmbakterien

Uni-Cat-Wissenschaftler haben Stämme des Darmbakteriums Escherichia Coli so umprogrammiert, dass mithilfe der Bakterien der biologische Unterwasserklebstoff von Miesmuscheln produziert werden kann. Das Besondere an dem neuen biogenen Superklebstoff: Die Klebeeigenschaften können ...

lesen
Logo
23.11.2017

Artikel

Schrumpelige Haut inspiriert für konstruktive Geometrie

Schrumpelige Haut, die beim Baden entsteht, ist nicht nur ein Naturphänomen, sondern auch aus der Perspektive der Geometrie interessant, als Inspiration für konstruktive Geometrie. Jedenfalls für Dr. Myfanwy Evans. Die 33-jährige Mathematikerin und Physikerin hat für ihre innovat...

lesen
Logo
14.11.2017

Artikel

Neuer biogener Superkleber lässt sich mit Licht „anschalten“

Wissenschaftler haben Stämme des Darmbakteriums Escherichia Coli so umprogrammiert, dass mithilfe der Bakterien der biologische Unterwasserklebstoff von Miesmuscheln produziert werden kann. Das Besondere an dem neuen biogenen Superklebstoff: Die Klebeeigenschaften können durch Be...

lesen
Logo
20.09.2017

Artikel

Behicle: Sicher unterwegs im Kleinst-Fahrzeug

Der Zulieferer ZF beteiligt sich am EU-Projekt Behicle. Gemeinsam mit Partnern ist ein Sicherheitskonzept für vierrädrige Leichtelektromobile entstanden – Ziel ist die fünf-Sterne-Wertung im Euro-NCAP-Crashtest.

lesen
Logo
18.09.2017

Artikel

Insassenschutz in Kleinst-Fahrzeugen

Der Zulieferer ZF beteiligt sich am EU-Projekt Behicle. Gemeinsam mit weiteren Partnern entstand ein Sicherheitskonzept für vierrädrige Leichtelektromobile – Ziel ist die fünf-Sterne-Wertung im Euro-NCAP-Crashtest.

lesen
Logo
28.06.2017

Artikel

Experten-Appell zur Diesel-Diskussion

Der Diesel sei am Ende, der Umstieg zur E-Mobilität nicht mehr aufzuhalten. Jetzt melden sich die Experten zu Wort: 25 Professoren, Inhaber renommierter Lehrstühle in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenden sich mit einem eindringlichen Appell an Politik und Gesellschaft.

lesen
Logo
23.02.2017

Artikel

Rätselraten: Vom Kakadu zum intelligenten Roboter

Im „Robotics and Biology Laboratory“ der TU Berlin, das zum Fachgebiet Robotics von Prof. Dr. Oliver Brock in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik gehört, löst der Roboter „Bottom-3“ ihm gestellte Rätsel. Die TU-Wissenschaftler wollen hiermit künstliche Intelligenz und somi...

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Neues Chemielabor für Start-ups

Am 25. Januar 2017 wurde auf dem Campus Charlottenburg der TU Berlin das Inkulab ‒ eine Laborcontainer-Anlage, vollausgestattet mit Lüftungstechnik, Labormöbeln und Sicherheitseinrichtung ‒ eingeweiht.

lesen
Logo
10.11.2016

Artikel

Unicat-Chemiker erhalten Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft

Die Chemiker Prof. Reinhard Schomäcker, Vinzenz Fleischer und Samira Parishan wurden mit dem Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft geehrt. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre Forschung über die oxidative Kupplung von Methan mithilfe eines Chemical-Looping-Prozesses, die...

lesen
Logo
10.11.2016

Artikel

Unicat-Chemiker erhalten Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft

Die Chemiker Prof. Reinhard Schomäcker, Vinzenz Fleischer und Samira Parishan wurden mit dem Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft geehrt. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre Forschung über die oxidative Kupplung von Methan mithilfe eines Chemical-Looping-Prozesses, die...

lesen