Grinding Hub 2022 Vernetzung und Steuerung mit Core

Von Anne Richter

Die United Grinding Group wird auf der Grinding Hub ihre prämierte Neuheit Core erstmals auch auf einer deutschen Messe präsentieren. Mit einer Enthüllungsshow werden am ersten Messetag weitere Innovationen vorgestellt.

Anbieter zum Thema

United Grinding präsentiert auf der Grinding Hub mehrere Neuheiten, die am ersten Messetag am 17. Mai 2022 um 10.00 Uhr enthüllt werden.
United Grinding präsentiert auf der Grinding Hub mehrere Neuheiten, die am ersten Messetag am 17. Mai 2022 um 10.00 Uhr enthüllt werden.
(Bild: United Grinding)

Die United Grinding Group, einer der führenden Hersteller von Präzisionsmaschinen für das Schleifen, Erodieren, Lasern, Messen und die Kombinationsbearbeitung, präsentiert auf der Grinding Hub 2022 in Stuttgart ihre revolutionäre Neuheit Core – Customer Oriented Revolution – zum ersten Mal auf einer deutschen Messe. Ausserdem präsentiert die Gruppe weitere Innovationen, die in einer Enthüllungsshow am ersten Messetag, 17. Mai 2022, um 10.00 Uhr, allen Gästen auf dem Messestand der Gruppe vorgestellt werden.

Mit der Premiere von Core an der EMO 2021 in Mailand hat die United Grinding Group eine Revolution im Werkzeugmaschinenbau losgetreten. Die moderne Hardware- und Softwarearchitektur, auf der Core basiert, lässt ein neuartiges Maschinen-Interaktionskonzept zu, das erst jüngst mit der Auszeichnung «Special Mention» für herausragende User- und Customer-Experience der UX Design Awards 2022 geehrt wurde. Core beinhaltet allerdings noch weit mehr als eine revolutionäre Bedienung. Es eröffnet neue Möglichkeiten zur Vernetzung, zur Steuerung und zum Monitoring des Produktionsprozesses und damit zur Prozessoptimierung. Ausserdem legt es den Grundstein für den Betrieb moderner IoT-Anwendungen und öffnet damit das Tor in die digitale Zukunft.

Bildergalerie

Grinding Hub – Auftakt einer neuen Leitmesse der Schleiftechnik

Die Premiere der Grinding Hub wird demnach auch die Bühne einiger Premieren der United Grinding Group bieten. Die neue Messe wird darüber hinaus die einzige deutsche Messe sein, auf der die Gruppe in diesem Jahr als Aussteller präsent sein wird. Stephan Nell, CEO der United Grinding Group, verspricht sich viel von der Grinding Hub: «Wir begrüssen den Zusammenschluss dreier starker und erfahrener Partner in der Messewelt: dem VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), der Messe Stuttgart und Swissmem (Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie). Mit der starken internationalen Ausrichtung der Messe sind wir überzeugt, dass sie das Potenzial hat, die neue Leitmesse der Schleiftechnik zu werden.»

Doch nicht nur Core kann man auf der Grinding Hub 2022 hautnah erleben. Die Gruppe präsentiert ausserdem weitere Neuheiten ihrer Marken, zu denen Mägerle, Blohm, Jung, Studer, Schaudt, Mikrosa, Walter, Ewag und IRPD zählen. Darunter befindet sich die Walter Helitronic G 200, die neueste Ergänzung des Werkzeugschleifmaschinenprogramms mit innovativem Maschinenkonzept auf einer Stellfläche von unter 2,3 m2. Auch andere Marken, darunter Studer aus der Technologiegruppe Rundschleifmaschinen, werden Weltneuheiten präsentieren.

Studer präsentiert zwei Weltneuheiten

Zwei Neuheiten wird Studer auf dem Gemeinschaftsstand der United Grinding Group enthüllen. Die Fritz Studer AG, einer der Markt- und Technologieleader im Universal-, Aussenrund-, Innenrund- sowie im Unrundschleifen, präsentiert hier zwei Weltneuheiten. Ausserdem wird Studer auf dem United-Grinding-Gruppenstand Schleiftechnologien präsentieren, die dazu geeignet sind, bereits bekannte und künftig noch hinzukommende Werkstücke rund um das Thema der E-Mobilität wirtschaftlich und effizient zu schleifen. Sandro Bottazzo, Geschäftsführer CSO von Studer: «Wir freuen uns sehr auf die bevorstehende Messe und die Möglichkeit, Ihnen unsere Neuheiten persönlich vorzustellen. Wir sind überzeugt, dass dies der neue Branchen-Treffpunkt der Schleifmaschinenhersteller werden wird. Um dies zu unterstreichen, stellen wir als Gruppe auf über 1200 m2 unsere Neuheiten vor. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen! » Das Unternehmen wird zu diesen Neuheiten vor der Messe und der Enthüllungsshow am ersten Messetag keine Details preisgegeben.

-ari- SMM

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48201534)