Erweiterte Betätiger-Baureihe mYnitron: Aktiv leuchtende Not-Halt Taste und Drucktaster

Redakteur: Silvano Böni

Firma zum Thema

(Bild: Spälti)

Moderne Bedienpanels müssen verschiedenen Anforderungen gerecht werden. Dabei gilt es höchste Ansprüche an Bedienkomfort, Flexibilität und Sicherheit zu vereinen. Darüber hinaus spielt das optische Erscheinungsbild in vielen Einsatzbereichen eine wichtige Rolle. Um Kunden noch mehr Optionen bei der Bestückung kompakter Bedienstationen zu eröffnen, hat die Georg Schlegel GmbH & Co. KG ihre Betätiger-Baureihe mYnitron erweitert: Die Serie umfasst ab sofort neben der bewährten Not-Halt Taste mit 16,2 mm Einbaudurchmesser einen neuen Drucktaster und eine neue aktiv leuchtende Not-Halt Taste mit jeweils 16,2 mm Einbaudurchmesser sowie gleichem Erscheinungsbild. Die nach DIN EN ISO 13850 zertifizierte aktiv leuchtende Not-Halt Taste der mYnitron-Baureihe mit 16,2 mm Einbaudurchmesser erhöht die Sicherheit bei der Arbeit mit mobilen Bedienstationen. Das Funktionsprinzip: Ist das Bedienpanel mit dem Gesamtsystem verbunden, wird der aktive Zustand der Not-Halt Taste über den rot leuchtenden Pilzknopf signalisiert.

(ID:44413462)