Thementag zu Best Practice in der Supply Chain

Supply-Chain-Management

Thementag zu Best Practice in der Supply Chain

Das Heidelberger Beratungs- und Planungshaus IO-Consultants veranstaltet am 25. September an seinem Stammsitz einen Thementag rund um Logistik 4.0. Logistikentscheider führender Unternehmen sprechen dann über ihre Wege und Lösungen, kosteneffizient und leistungsfähig im Wettbewerbsumfeld bestehen und erfolgreich sein zu können. lesen

25 Jahre Getriebebau Nord in der Schweiz

Maschinenbauindustrie

25 Jahre Getriebebau Nord in der Schweiz

Die schweizerische Niederlassung der Nord Drivesystems Group wurde 1993 in St. Gallen unter Leitung von Guido Eigenmann gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. lesen

Trumpf erwirbt die Teufel Solutions

Digitale Vernetzung

Trumpf erwirbt die Teufel Solutions

Die 2002 als SAP-Systemhaus gegründete Teufel Solutions bietet masgeschneiderte Softwarelösungen an. Die Übernahme ergänzt das Portfolio rund um die digital vernetzte Fertigung. lesen

Vahle baut mit am weltgrößten Riesenrad

Energieführung

Vahle baut mit am weltgrößten Riesenrad

Vahle hat das Projekt AIN Dubai gewonnen. Der Kamener Spezialist für intelligente Energie- und Datenübertragungssysteme wurde vom koreanischen Generalunternehmer Hyundai Engineering & Construction mit der Elektrifizierung und Automatisierung des zukünftig größten Riesenrads der Welt in Dubai beauftragt. AIN Dubai wird es auf eine Höhe von 260 m bringen. lesen

Diese Ansprüche stellen Ingenieurinnen an Arbeitgeber

Mint-Frauen

Diese Ansprüche stellen Ingenieurinnen an Arbeitgeber

Sie lieben Technik und lösen mit Leidenschaft Probleme – für ihre Kunden. Doch in vielen Unternehmen fehlen Ingenieurinnen. Entwicklerinnen haben uns erzählt, was ihnen im Beruf wichtig ist. Was Ingenieurinnen wollen ... lesen

Die Zukunft der Konstruktion

Digitalisierung

Die Zukunft der Konstruktion

Auch das Berufsbild und das Selbstverständnis des Konstrukteurs werden von der digitalen Revolution erfasst – und wer sich nicht bereit macht, auf der Welle zu surfen, wird von ihr verschlungen. Es ist wichtig, sich auf die aktuellen Trends wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung in der Konstruktion vorzubereiten. lesen

Neuheiten im Bereich der additiven Fertigung

Innovationen an der Metav 2018 (Teil 1)

Neuheiten im Bereich der additiven Fertigung

Fachmessen bieten eine gute Gelegenheit sich über die aktuellsten Entwicklungen in unterschiedlichen Technologiebereichen zu informieren. Auch an der diesjährigen Metav wurden viele Innovationen präsentiert, vom 3D-Druck über die Automatisierung bis hin zu Werkzeugmaschinen und Werkzeuge. lesen




Wirtschaft

Bei Tornos läuft es rund

Auftragsbestand auf historischem Höchststand

Bei Tornos läuft es rund

Die Tornos Gruppe kann nach einer erfreuliche Geschäftsentwicklung im 2017 nun auch für das erste Semester 2018 Positives berichten. Sämtliche Produktelinien des Drehmaschinen-Herstellers konnten in allen Regionen nochmals deutlich zulegen. So lag Ende Juni 2018 der Auftragsbestand mit CHF 93,3 Mio. auf einem historischen Höchststand. lesen

Industrie 4.0 – Was passiert mit den Menschen?

Industriearbeitsplatz 2025

Industrie 4.0 – Was passiert mit den Menschen?

„Entwicklung zur autonomen Produktion fordert die Gesellschaft ganzheitlich“ ist sich Prof. Peter Groche, Leiter des Instituts für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) an der TU Darmstadt, sicher. Das Institut ist Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP), die im Sommer ein Standpunktpapier zum Industriearbeitsplatz 2025 veröffentlicht. lesen

Vier Preisträger bei «Watch Medtech Innovation-Challenge»

Salon EPHJ-EPMT-SMT

Vier Preisträger bei «Watch Medtech Innovation-Challenge»

Im Rahmen der Challenge «Watch Medtech Innovation» – des ersten Ideenwettbewerbs des Salon EPHJ-EPMT-SMT – wurden zusammen mit der Stiftung Inartis vier Preisträger gekürt. lesen

Fertigung & Produktion

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Blechbiegen

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Bei grossformatigen Blechen kommt schnell das Schwenkbiegen als Alternative zum Abkanten in Betracht. Mit einer Option zur weiteren Automatisierung gelingt es einem Zulieferer darüber hinaus, ein Problem zu mildern, das in der Industrie weit verbreitet ist. lesen

Schluss mit Lotteriespiel

Werkzeug von Iscar optimiert Bolzen-Fertigung

Schluss mit Lotteriespiel

Für Frank Krüger war das Drehen eines Edelstahlbolzens eine Zeit lang mehr Lotteriespiel als zuverlässiger Fertigungsprozess. Immer wieder kam es zu unvorhergesehenen Werkzeugbrüchen und teuren Maschinenstillständen. Das änderte der Geschäftsführer der Märkischen Schraubenfabrik mit einer Innovation von Iscar schlagartig. lesen

Blech und andere Halbzeuge biegen

Umformtechnik

Blech und andere Halbzeuge biegen

Das Biegen zählt zu den wichtigsten Arbeiten in der Metall verarbeitenden Industrie. Dabei sind physikalische Eigenheiten zu beachten, um das beste Ergebnis zu erzielen. Beim Biegen kommen verschiedene Maschinen zum Einsatz. Lesen Sie hier mehr über das interessante Verfahren. lesen

Blechbearbeitung

Strahlend in die Zukunft

Laser

Strahlend in die Zukunft

Keine Bearbeitungsmöglichkeit kann ihre Einsatzflexibilität so facettenreich demonstrieren wie der Laser. Schnell, präzise und in vielerlei Hinsicht materialschonend schweisst, schneidet oder strukturiert und markiert das Allroundwerkzeug aus gebündeltem Licht quasi alle Werkstoffe von Metall bis hin zu Glas und Keramik. Das tut der Laser mal sanft und filigran, etwa beim Ritzen von Glas für Displays, oder, wenn es um das Trennen zentimeterdicker Stahlplatten geht, mit richtig Power. Erfahren Sie hier nun, welche Trends und Ideen die Laserzukunft bestimmen werden. lesen

Zulieferindustrie

Vom Stahlhändler zum Full-Service-Dienstleister

Heidelberger Druckmaschinen AG setzt auf Günther + Schramm

Vom Stahlhändler zum Full-Service-Dienstleister

Seit Jahren bezieht die Heidelberger Druckmaschinen AG ihre Rohstoffe für einen Zylinder über Günther + Schramm und bearbeitet diese dann im Unternehmen. Um Zeit und Kosten zu sparen, sollte der Prozess optimiert werden. Die Lösung: Als Full-Service-Anbieter übernimmt der Stahl- und Metallhändler neu sowohl die Beschaffung wie auch die Bearbeitung, Logistik und Bereitstellung des Materials. lesen

Logistik

Aspion stellt erweiterten Schocksensor vor

Transportüberwachung

Aspion stellt erweiterten Schocksensor vor

Auf der Fachpack (25. bis 27. September, Nürnberg) stellt Aspion die neue Generation seines Schocksensors „G-Log 2“ zur Transportüberwachung vor. Außer der zeitgenauen, aufgeschlüsselten sechsachsigen Erfassung von Stößen protokolliert das Gerät jetzt auch Klimadaten. Der neue Transport-Datenlogger verfügt gegenüber seinem kleinen Bruder „G-Log“ über das dreifache Speichervolumen, außerdem beherrscht das Device neben der drahtlosen Kommunikationstechnik NFC (Near Field Communication) auch BLE (Bluetooth Low Energy). lesen

Konstruktion & CAX

680 PS starker vollelektrischer Supersportwagen stellt Zeitrekord auf

Simulation

680 PS starker vollelektrischer Supersportwagen stellt Zeitrekord auf

Volkswagen Motorsport hat mit ihrem ersten vollelektrischen Rennwagen I.D. R Pikes Peak den Zeitrekord gebrochen – in 7.57,148 Minuten erlangte der Supersportwagen beim Pikes Peak International Hill Climb (USA) den Sieg. Für die Erstellung eines digitalen Prototypens des Batteriesystems nutzte Volkswagen die Simulationslösungen von Ansys. lesen

Software

Österreichisches Know-how für Schweizer Qualität

Intralogistik

Österreichisches Know-how für Schweizer Qualität

Der Schweizer Traditionshersteller Victorinox hat der österreichischen Knapp AG den Zuschlag für eine schlüsselfertige Automatisierungslösung in seinem neuen „Europa Distributions Center“ erteilt. Weltweit einzigartig: die integrierte Bahnanbindung an die Schweizer Bundesbahn. lesen