Nach 999.999 km kriegt „Sven“ einen neuen Tacho

Distributionslogistik

Nach 999.999 km kriegt „Sven“ einen neuen Tacho

Eleftherios Tzaferis aus Dormagen bei Düsseldorf hat mit seinem Ford Transit Kastenwagen die 1-Mio.-km-Marke geknackt. Jetzt bekam das Auto, das der selbstständige Spediteur quer durch Europa bewegt, einen neuen Tacho. lesen

KI - Die wichtigste Technologie der Zukunft?

Künstliche Intelligenz

KI - Die wichtigste Technologie der Zukunft?

Künstliche Intelligenz: Der rasante technische Fortschritt macht sie zu einer der Schlüsseltechnologien für das 21. Jahrhundert – Big Data und exponentiell steigenden Rechnerkapazitäten sei Dank. Aber wie funktioniert sie eigentlich? lesen

Ecovadis-Auszeichnung für Toyota Material Handling

Logistik-Awards

Ecovadis-Auszeichnung für Toyota Material Handling

Mittlerweile zum fünften Mal wurde Toyota Material Handling Europe (TMHE) für seine Nachhaltigkeitsleistung mit Gold ausgezeichnet. Ecovadis, Paris, das die Auszeichnung verliehen hat, betreibt die erste kollaborative Plattform, die CSR-Ratings von Lieferanten für globale Lieferketten bereitstellt. lesen

7. SMM-Kongress 2019
Special Guest: Dieter Meier

7. SMM Kongress am 26. März 2019 im Forum der Messe Luzern

7. SMM-Kongress 2019 Special Guest: Dieter Meier

«Unternehmerische Erfolgsstrategien Schweizer MEM-Unternehmen» stehen im Mittelpunkt des siebten SMM Kongresses am 26. März 2019 im Forum der Messe Luzern. Als Special Guest wird Dieter Meier (Band Yello) Einblick in sein bemerkenswertes künstlerisches-unternehmerisches Leben geben. lesen

IFOY-Award-Finalteilnehmer stehen jetzt fest

Logistik-Awards

IFOY-Award-Finalteilnehmer stehen jetzt fest

15 Geräte und Lösungen von zehn Intralogistikanbietern und zwei Start-ups haben es ins Finale des Wettbewerbs International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY-Award) geschafft. Gewinnen wollen die Marken Cargometer, Clark, Combilift, Hubtex, Jungheinrich, Raymond, SAE, Still, Torwegge und Unicarriers. In der erstmals in den IFOY-Wettbewerb aufgenommenen Kategorie Start-up treten Proglove und Trone Seating an. lesen

Jetzt anmelden zum Prodex-Award 2019

Prodex Award - powered by SMM/MSM - geht in die sechste Runde.

Jetzt anmelden zum Prodex-Award 2019

Der Prodex Award geht im Rahmen der Prodex 2019 in die sechste Runde. Die Prodex-Veranstalterin Exhibit and More AG führt den Prodex-Award wieder gemeinsam mit dem SMM und MSM durch. Unternehmen können ab sofort ihre innovativen Produkte für den Award anmelden. Einsendeschluss ist der 01. Februar 2019. lesen

Schwingende Werkzeuge zerspanen produktiver

Zerspanungsforschung

Schwingende Werkzeuge zerspanen produktiver

Forscher am Fraunhofer IWU können beweisen, dass Bohrer und Fräser, werden sie durch Ultraschall zum Schwingen angeregt, effektiver und verschleissärmer zerspanen. Das gelte nicht nur für die Stahl- und Aluminiumbearbeitung. lesen

Den Messebesuch so effizient wie möglich gestalten

Logimat

Den Messebesuch so effizient wie möglich gestalten

Nach 15 Jahren als „Messemacher“ der Logimat verantwortet Peter Kazander inzwischen insbesondere den Aufbau der Logimat China in Shanghai. Wir sprachen mit dessen Nachfolger, Michael Ruchty, über die erste Logimat unter seiner Leitung, weiteres Messewachstum und den zunehmenden Anteil ausländischer Aussteller und Besucher. lesen

Integral Academy will Logistikwissen vermitteln

Aus-/Weiterbildung

Integral Academy will Logistikwissen vermitteln

„Logistik-Know-how von Profis für Logistiker oder die es werden wollen“ – unter diesem Motto startet die Dortmunder Logistikberatung Integral Logistics 2019 ihre Fortbildungsinitiative. Die Seminare der „integral_academy“ sollen in kleinen Gruppen informativ, kurzweilig und kompakt in attraktiver Umgebung oder auf Wunsch auch „intercompany“ durchgeführt werden. lesen




Anmeldung Prodex Award 2019

Vogel Business Media AG mit ihren Fachzeitschriften SMM Schweizer Maschinenmarkt und MSM le Mensuel de l‘indsustrie verleihen zusammen mit der Exhibit & More AG zum sechsten Mal den PRODEX AWARD. Nutzten Sie Ihre Chance als Aussteller an der PRODEX 2019 und lassen Sie Ihre Innovation auszeichnen!
Hier erfahren Sie mehr!

Aktuelle Advertorials

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

[Gesponsert]

Advertorial: Böhler-Uddeholm optimiert Prozesse

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

Wie kann ein Betrieb optimiert werden oder seine Leistung steigern? Treten Probleme auf, die zu lösen sind? Wo sind Schwachstellen? Lean Management nimmt sich der Frage an, wie Lösungen für diese wichtigen und alle Unternehmen betreffende Fragen gefunden werden können. Ursprünglich fand diese Methode in der Automobilindustrie Anwendung, mittlerweile wird sie weltweit in nahezu allen Branchen angewandt – auch bei Böhler-Uddeholm in Wallisellen. Unterstützt wird der Betrieb diesbezüglich von seinem Mutterhaus, der voestalpine. lesen

Geschenke für Kunden, Mitarbeitende, Freunde und seine Liebsten

[Gesponsert]

Individuell gestaltete Geschenke von PB Swiss Tools

Geschenke für Kunden, Mitarbeitende, Freunde und seine Liebsten

Wir alle suchen für uns, unsere Kunden, Mitarbeitenden und Freunde das Werkzeug aus, das für wirksames und wirtschaftliches Arbeiten in anspruchsvollem Umfeld garantiert. PB Swiss Tools eignet sich darum hervorragend als Geschenk für Profis und Heimwerkende. Und: Was man selber gerne mag, verschenkt man auch gerne. lesen

Standardisierung als Erfolgsrezept

[Gesponsert]

In-Sight Explorer Software-Plattform von Cognex deckt gesamten Bereich der Vision-Anforderungen ab

Standardisierung als Erfolgsrezept

Bei der Auswahl von Bildverarbeitungssystemen werden Investitionsentscheidungen oft basierend auf der Hardware-Technologie getroffen. Dabei zeigen die aktuellen Kundenanforderungen, dass auch die Software-Plattform der Systeme von grosser strategischer Bedeutung ist. Somit sollte neben der Wahl der Bildverarbeitungshardware auch die einzusetzende Benutzeroberfläche und ihre Bildverarbeitungstools in die Investitionsentscheidung mit einfliessen. Cognex hat sich als One-Stop-Shop im Bereich Machine Vision entsprechend ausgerichtet und deckt mit ihrer standardisierten In-Sight Explorer Software-Plattform den gesamten Bereich der Vision-Anforderungen von Low-End bis High-End ab. lesen

Wirtschaft

CES 2019 – digitale Oase in der Wüste

CES 2019 – digitale Oase in der Wüste

Um Superlative war man in Las Vegas noch nie verlegen. Das ist auch bei der CES nicht anders, die sich als grösste Technologieshow der Welt apostrophiert. Vom 8. bis 11. Januar 2019 dreht sich in der Wüste Nevadas alles um digitale Technologien, die das Leben komfortabler, sicherer und spannender machen sollen. lesen

CES: Bosch will führende Rolle im Bereich IoT einnehmen

CES: Bosch will führende Rolle im Bereich IoT einnehmen

Bosch strebt eine weltweit führende Rolle bei vernetzten Lösungen für das IoT sowie im Bereich KI an und baut die Entwicklung von autonom fahrenden Autos weiter aus. Nach Umbaumaßnahmen und Stellenabbau im Bereich Antriebstechnik 2018 präsentiert sich Bosch auf der CES mit neuen Projekten. lesen

Marketing – die Stiefmutter aller betrieblichen Funktionen

Marketing-Gleichung für B2B – Teil 1

Marketing – die Stiefmutter aller betrieblichen Funktionen

Ob bei der Vermarktung von Roh- und Betriebsstoffen, technischen Anlagen oder Beratungsleistungen, Marketing ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Viele fokussieren sich allerdings ausschliesslich auf das Branding, also auf eine gut eingeführte Marke. Das ist aber zu kurz gegriffen. Marketing und Vertrieb sind entscheidende Faktoren eines erfolgreich operierenden Unternehmens. lesen

Fertigung & Produktion

Werkstücke für 3D-Druck in Position gebracht

Schwenkeinrichtung

Werkstücke für 3D-Druck in Position gebracht

Für ein neues additives Verfahren müssen die Werkstücke in der Maschine exakt positioniert werden. Der Maschinenhersteller setzt dabei auf angepasste 2-Achs-Schwenkeinrichtungen, die den Bedürfnissen von Schweissanwendungen gerecht werden. lesen

Hochpräzise Kleinteile für exklusive Uhren aus Australien

Uhren Made in Australia

Hochpräzise Kleinteile für exklusive Uhren aus Australien

Der Uhrmacher Nicholas Hacko eröffnete vor ein paar Jahren in Sydney eine kleine aber feine Manufaktur. Um flexibel und wettbewerbsfähig zu sein, investierte der Unternehmer im Jahr 2017 in ein hochpräzises 5-Achs-Bearbeitungszentrum. Damit produziert er zuverlässig µm-genaue Einzelteile. lesen

Der digitale Zwilling in der CNC-Fertigung

Digitaler Zwilling

Der digitale Zwilling in der CNC-Fertigung

Die neueste Version von NCSIMUL, der modular aufgebauten Software für eine kollisionsfreie, flexible und automatisierte CNC Fertigung, wird auch auf der kommenden Intec 2019 ausgestellt. lesen

Automation & Antrieb

Transportschäden auf der Spur

MSR-Miniatur-Datenlogger zeichnen physikalische Parameter auf – Langzeit-Dokumentation von Messdaten

Transportschäden auf der Spur

Wie oft kommt es doch vor, dass Transportgüter während ihrer Beförderung Schaden erleiden, sei es durch Stoss und Schock oder durch Temperatur-, Druck- oder Feuchtigkeits-Schwankungen. Im Nachhinein sind Verursacher- und Schadensnachweis meist äusserst schwierig, wenn nicht gar unmöglich – schlichtweg weil die dafür nötigen Fakten fehlen. lesen

Blechbearbeitung

Laser virtuell programmieren und simulieren

Cenit: Laser offline programmieren

Laser virtuell programmieren und simulieren

Für Laserschweissanlagen unter anderem von Trumpf hat die Cenit AG, Stuttgart, eine Software zum Offline-Programmieren und zur 3D-Simulation verwirklicht. Sie unterstützt umfassend den gesamten Produktionsprozess einschliess- lich des Datenimports und sicheren Übertragens der NC-Programme. lesen

Zulieferindustrie

Individuelle Kabelführung nach Mass

KDP On Demand von Murrplastik

Individuelle Kabelführung nach Mass

Die von Murrplastik Systemtechnik entwickelten Kabeldurchführungsplatten nach Mass (KDP On Demand) bieten kundenindividuelle Lösungen für verschiedenste Anwendungen und Branchen. Sowohl Grösse, Form, Ausstattung sowie Material sind komplett individualisiert. lesen

Logistik

Großladungsträger über Trichterboden entleeren

Ladungsträger

Großladungsträger über Trichterboden entleeren

Magnum Optimum Hopper ist ein belastbarer Mehrweg-Großladungsträger (GLT) für Kleinteile aus Kunststoff wie etwa Verschlüsse und Deckel, die beispielsweise in der Getränkeindustrie zum Einsatz kommen. lesen

Konstruktion & CAX

Mit Digitalisierung innovativ sein und wachsen

Epicor Software: Industrie 4.0 muss Wachstum auslösen

Mit Digitalisierung innovativ sein und wachsen

Flee, freeze or fight – fliehen, erstarren oder kämpfen. Wie eine Studie der Beratungsgesellschaft McKinsey zeigt, verhält sich das Unternehmensmanagement bei schwerwiegenden Problemen wie eine Einzelperson. Konfrontiert mit Industrie 4.0 ist das nicht empfehlenswert. lesen

Software

NC-Simulation: Startpunkt für die flexible Fertigung

SMM InnovationsForum Fertigung

NC-Simulation: Startpunkt für die flexible Fertigung

CNC-Fertiger müssen flexibel auf Kundenanforderungen reagieren können. Durchgängige und vernetzte Prozesse und die optimale Auslastung des Maschinenparks sind dafür Voraussetzung. Mit NC-Simulation auf Basis der virtuellen Maschine gehen Unternehmen den entscheidenden ersten Schritt. lesen