Nicht aller Anfang ist schwer:
Robotik für KMUs

Kuka / Rohmann Automation

Nicht aller Anfang ist schwer: Robotik für KMUs

Noch halten sich kleine und mittlere Unternehmen bei der roboterbasierten Automatisierung zurück. Die Bedenken können aber häufig beseitigt werden. Ingenieursdienstleister wie die Rohmann Automation GmbH unterstützen zusammen mit dem Automatisierungsspezialisten Kuka bei der Automatisierung. Die Erfahrung: Die Herausforderungen sind meist kleiner als gedacht! lesen

Profitabler dank strukturierter Daten

Shouldcosting: Strukturierte Daten für Machine Learning

Profitabler dank strukturierter Daten

Im Maschinenbau werden komplexe Aufgaben nach wie vor traditionell bearbeitet. Automatisierung mit Algorithmen und selbstlernenden Maschinen ist selten. Doch die täglich erstellten Daten eröffnen umfassende Chancen. Sie müssen nur passend strukturiert werden. lesen

Führungswechsel bei zwei Parker Divisionen

Ulrich Jochem folgt auf Thomas Ottawa

Führungswechsel bei zwei Parker Divisionen

Sesselrücken bei Parker Hannifin. Ulrich Jochem wird zum neuen General Manager der Prädifa Technology Division, Paul Kröning GM Paul Kröning. lesen

Geschäftsjahr 2018: Endress+Hauser legt deutlich zu

Umsatz der Firmengruppe erreicht nahezu 2,5 Milliarden Euro

Geschäftsjahr 2018: Endress+Hauser legt deutlich zu

Endress+Hauser ist 2018 über alle Regionen, Branchen und Produktbereiche hinweg kräftig gewachsen. Die Firmengruppe steigerte Umsatz und Gewinn, stemmte hohe Investitionen und schuf weltweit Hunderte Stellen. lesen

Mit Simulation CO2-Bilanz verbessern

Cadfem: Strömungen berechnen und analysieren

Mit Simulation CO2-Bilanz verbessern

Der Weltklimarat befürwortet, bereits in der Atmosphäre befindliches Kohlendioxid physisch wieder zu entfernen, um den Temperaturanstieg zu bremsen oder zu verhindern. Geeignete Anlagen lassen sich dank ausgereifter Strömungsanalysen mit Simulationssoftware von Ansys optimieren. lesen

250-Millionen-Euro- Smart-Factory

Neues Rittal-Werk in Haiger

250-Millionen-Euro- Smart-Factory

Zur Einführung der neuen AX-Kompaktschaltschrank- und KX-Kleingehäuseserien baut das Familienunternehmen Rittal in seinem neuen Werk eine modernste Kompaktschrank-Produktion nach Industrie-4.0-Kriterien auf. Mit 250 Millionen Euro handelt es sich dabei um die grösste Gesamtinvestition der Firmengeschichte. lesen

Uhrenindustrie: Präzise Fertigung dank Siemens-Komponenten

Retrofit an Rolliermaschine

Uhrenindustrie: Präzise Fertigung dank Siemens-Komponenten

In einer einfachen mechanischen Armbanduhr sind um 130 Teile verbaut, in der wohl komplexesten Uhr, der Calibre 89 von Patek Philippe, stecken sogar 1728 Komponenten. Sicher ist, dass fast alle davon mit Schweizer Hightech hergestellt wurden. Die Strausak Mikroverzahnungen AG produziert Maschinen, die kleinste Teile verzahnen oder rollieren – für die präzise Steuerung der Prozesse sorgen Produkte von Siemens. lesen

Komfortabel spannen per Magnet

Schunk-Magnettechnik

Komfortabel spannen per Magnet

Die elektrisch aktivierte Permanentmagnettechnik gilt als Insidertipp, wenn es darum geht, Rüstzeiten zu reduzieren und Werkstücke deformationsarm zu spannen. Mit etwas konstruktiver Raffinesse lassen sich selbst grossformatige Bauteile in Sekundenschnelle verzugsfrei spannen und von fünf Seiten bearbeiten. lesen

Bezahlen, was man braucht

Trumpf: Disruptive Geschäftsmodelle

Bezahlen, was man braucht

Neue Geschäftsmodelle wie «Pay per use» oder «Maschinenfunktionen als Abo» erreichen das industrielle Umfeld. Profitieren könnten Blechbearbeiter und Maschinenhersteller. Trumpf testet bereits gemeinsam mit Anwendern, welchen Nutzen man gegenseitig generieren kann. lesen



maschinenmarkt.ch präsentiert Ihnen in Kooperation mit Jobchannel AG offene Stellen aus allen Tätigkeitsbereichen des Baugewerbes, der Dienstleistern und der Technik. Stöbern Sie in den aktuellen Stellenangeboten und finden Sie unter zahlreichen Jobs die Stelle, die zu Ihnen passt.


Aktuelle Advertorials

20 Transport-Datenlogger zu verschenken

[Gesponsert]

Fotowettbewerb

20 Transport-Datenlogger zu verschenken

Das Schweizer Messtechnik-Unternehmen MSR Electronics GmbH startet einen weltweiten Foto-Wettbewerb. Unter den ersten Anmeldungen werden zwanzig MSR175 Transport-Datenlogger verlost. Als Hauptpreis für das Siegerfoto winkt dem Gewinner ein Aufenthalt in Zermatt im Wert von 1‘000 Franken. lesen

Der Mensch als Dirigent der Wertschöpfung

[Gesponsert]

Im Mittelpunkt von Industrie 4.0

Der Mensch als Dirigent der Wertschöpfung

Der Digitalisierung wird vieles angedichtet. Speziell den Menschen in den Fabriken werden negative Folgen für ihre Arbeit und persönliche Entwicklung prognostiziert. Laufen demnächst alle Mitarbeiter einer digitalisierten Fabrik auf Autopilot? Werden kognitive Prozesse immer mehr automatisiert und der Mitarbeiter verliert die Identifikation mit seiner Arbeit? SEW-EURODRIVE zeigt in ihrem Werk in Graben-Neudorf, dass es anders geht. lesen

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

[Gesponsert]

Advertorial: Böhler-Uddeholm optimiert Prozesse

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

Wie kann ein Betrieb optimiert werden oder seine Leistung steigern? Treten Probleme auf, die zu lösen sind? Wo sind Schwachstellen? Lean Management nimmt sich der Frage an, wie Lösungen für diese wichtigen und alle Unternehmen betreffende Fragen gefunden werden können. Ursprünglich fand diese Methode in der Automobilindustrie Anwendung, mittlerweile wird sie weltweit in nahezu allen Branchen angewandt – auch bei Böhler-Uddeholm in Wallisellen. Unterstützt wird der Betrieb diesbezüglich von seinem Mutterhaus, der voestalpine. lesen

Wirtschaft

Das sind die Gewinner des Prodex Award 2019

Gewinner Prodex Award 2019

Das sind die Gewinner des Prodex Award 2019

Gestern Abend wurde an der Prodex der Prodex Award 2019 verliehen. Von den 10 Nominierten durften drei eine Siegertrophäe entgegennehmen. Ausgezeichnet wurden Innovationen oder massgebliche Verbesserungen von Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen. Zum ersten Mal wurde auch der Spezialpreis Best Performer 2019 verliehen. lesen

Haben Sie eine Leadership-ID?

11 Tipps um eine Leadership-ID zu entwickeln

Haben Sie eine Leadership-ID?

Führungskräfte müssen, um in ihrem komplexer werdenden Umfeld erfolgreich zu agieren, zunehmend wissen: Wofür stehe ich und wofür nicht? Sie benötigen eine sogenannte Leadership-ID, die ihnen als Kompass für ihr Handeln dient. Dieser Artikel gibt 11 Handlungshilfen um eine eigene Leaderhip-ID zu entwickeln. lesen

Exportstimmung bei Schweizer KMU schwächt sich leicht ab

Trotz leicht getrübter Aussichten bleibt die Stimmung positiv

Exportstimmung bei Schweizer KMU schwächt sich leicht ab

Umfrage von Switzerland Global Enterprise und Credit Suisse Exportbarometer bestätigen: Exportstimmung schwächt sich leicht ab, bleibt aber positiv. lesen

Fertigung & Produktion

Automationslösungen auf kleinstem Raum

Prodex 2019

Automationslösungen auf kleinstem Raum

Auf der Prodex stellt Newemag mit «Pallet in motion» ein modulares Automationskonzept vor, welches Lösungen für Produktionsbetriebe mit wenig Raum ermöglicht. Ausserdem stellt Newemag die 5-Achs-Bearbeitung komplexer Bauteile in den Vordergrund. lesen

Langdrehen: Vom Zahnarzt zum Polymechaniker

Präzisionsfertigung von Zahnimplantaten

Langdrehen: Vom Zahnarzt zum Polymechaniker

Partmaker ist ein australisches Unternehmen für die Präzisionsteilefertigung mit Sitz in West-Heidelberg (Victoria). Gründer Dr. Chris Hart ist ausgebildeter Zahnarzt und hat in der Schweiz studiert. Mit Tornos-Langdrehautomaten fertigt Partmaker Zahnimplantate für die ganze Welt. lesen

Gewinde effizient beim Stanzen formen

Fibro: Gewindeformen in Umformwerkzeug integriert

Gewinde effizient beim Stanzen formen

Beim Stanzen und Tiefziehen in einem Arbeitsablauf Gewinde in Blechteile einzubringen verkürzt erheblich die Durchlaufzeiten und den Arbeitsaufwand. Dafür konzipiert ist das modulare Werkzeug- und Antriebssystem Fetu von Fibro mit Varianten für Gewinde M 0,8 bis M 24. lesen

Automation & Antrieb

Freie Fahrt für FTS

Kompakte Getriebe von ABM Greiffenberger

Freie Fahrt für FTS

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) können die Effizienz in Produktion und Logistik steigern. Dazu müssen sie jedoch leistungsstark, sicher und flexibel sein. Speziell für den Einsatz in FTS bietet ABM Greiffenberger eine Reihe von Getrieben, die besonders kompakt konstruiert sind. Sie ermöglichen eine zuverlässige und energieeffiziente freie Fahrt in Werkshallen und Warenhäusern. lesen

Blechbearbeitung

CAM-Software plant prozesssichere Schneidfolge

Bystronic: Mit Assistenzfunktion prozesssicher laserschneiden

CAM-Software plant prozesssichere Schneidfolge

Mit dem Softwaremodul «TiltPrevention» erhöht Bystronic die Prozesssicherheit beim Laserschneiden. Die Assistenzfunktion erstellt Schneid­abläufe, die das Risiko «aufstehender» Blechteile minimiert. Vorteile sind weniger Schneidabbrüche und Maschinenstillstände. lesen

Zulieferindustrie

3D Markieren leicht gemacht

Advertorial - 3D-Markiergeräte von AxNum

3D Markieren leicht gemacht

Die AxNum AG wird an der Prodex vom 14. bis 17. Mai 2019 ihre Neuheiten rund um das 3D Markieren präsentieren. Nutzen Sie die Gelegenheit sich in der Halle 1.1, Stand F2 aus erster Hand zu informieren. lesen

Logistik

Sicheres Handling für Stahlrohre

Konecranes entwickelt Zweiträger-Brückenkrane mit einzigartiger Steuerung für Stahlrohrspezialist Jansen

Sicheres Handling für Stahlrohre

Stahlrohre müssen während ihrer Herstellung in alle Richtungen transportiert werden. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, braucht es eine besonders präzise und feinfühlige Lösung. Konecranes entwickelte deshalb passgenaue Zweiträger-Brückenkrane mit einer einzigartigen Steuerung. lesen

Konstruktion & CAX

Simulation erleben

24. CADFEM ANSYS Simulation Conference

Simulation erleben

Am 19. Juni 2019 findet in Rapperswil bereits zum 24. Mal die Fachkonferenz zur numerischen Simulation in der Produktentwicklung statt. Den Besucher erwarten neben einer Fachausstellung auch über 25 Anwendervorträge aus Industrie und Hochschule. lesen

Software

3-Achs-Drehaggregat effizient programmieren

Open Mind: CAM-System hyperMill vereint Drehen und Fräsen

3-Achs-Drehaggregat effizient programmieren

Das CAM-Softwaremodul hyperMILL MILL-TURN Machining von Open Mind Technologies vereint Funktionen zum Drehen und Fräsen für effizientes Programmieren und maximale Prozesssicherheit. Jetzt gibt es CAM-Strategien für das Drehverfahren rollFEED des Werkzeugherstellers Vandurit. lesen