Primärpackmittel im Reinraum: Anforderungen, Risiken und Lösungen für Kunststoffverpackungen

Kunststoffverpackungen

Primärpackmittel im Reinraum: Anforderungen, Risiken und Lösungen für Kunststoffverpackungen

Primärverpackungen aus Kunststoff sind direkt produktberührend. Werden diese in einem Reinraumumfeld nach ISO 14644 eingesetzt, resultieren daraus hohe Anforderungen an deren Reinraumtauglichkeit. lesen

Effizienzsteigernde „Wende“ beim Bohren aller Werkstoffe

Ceratizit und Komet auf der AMB 2018

Effizienzsteigernde „Wende“ beim Bohren aller Werkstoffe

Zum 100-Jahrfeier von Komet hat man mit Ceratizit den Wendeschneidplattenbohrer KUB 100 entwickelt, der als gemeinsames Highlight bei Ceratizit-Gruppe in Halle 1 am Stand B10/12 und in Halle 3 am Stand B11 zu sehen sein wird. Und nicht nur er... lesen

Bei Tornos läuft es rund

Auftragsbestand auf historischem Höchststand

Bei Tornos läuft es rund

Die Tornos Gruppe kann nach einer erfreuliche Geschäftsentwicklung im 2017 nun auch für das erste Semester 2018 Positives berichten. Sämtliche Produktelinien des Drehmaschinen-Herstellers konnten in allen Regionen nochmals deutlich zulegen. So lag Ende Juni 2018 der Auftragsbestand mit CHF 93,3 Mio. auf einem historischen Höchststand. lesen

Gedore optimiert globalen Einkauf mit Jaggaer

Beschaffung

Gedore optimiert globalen Einkauf mit Jaggaer

Gedore, ein weltweit führender Werkzeughersteller mit Stammsitz in Remscheid, bietet mit 16.000 Produkten eines der größten Sortimente im europäischen Markt an. Durch die Implementierung der E-Procurement-Lösung, des Vertragsmanagements und der RFQ-Tools von Jaggaer ist Gedore jetzt Vorreiter der Branche auf dem Weg zur Digitalisierung. lesen

Handelskrieg bringt die Chipindustrie ins Schwitzen: Schaden Zölle bald der Halbleiter-Supply-Chain?

Handelsstreit USA vs. China

Handelskrieg bringt die Chipindustrie ins Schwitzen: Schaden Zölle bald der Halbleiter-Supply-Chain?

Die Halbleiterindustrie zeigt sich nervös aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zollstreit zwischen den USA und China. Die US-Regierung hat angekündigt, 25 % Zolltarif auf weitere chinesische Güter im Wert von 50 Mrd. US-Dollar zu verlangen. Apple scheint derweil mit Donald Trump einen Sonderdeal ausgehandelt zu haben. lesen

Delta-Robotermechanik mit doppeltem Z-Hub

Verpackungstechnik

Delta-Robotermechanik mit doppeltem Z-Hub

Mit seinem Produktportfolio an parallelkinematischen Robotermechaniken hat sich Autonox24, eine Marke der Majatronic GmbH, einen Namen gemacht. Mit dem RLZ bringt der Automatisierungsspezialist jetzt eine Weltneuheit mit „Tiefgang“ auf den Markt. lesen

Vom Stahlhändler zum Full-Service-Dienstleister

Heidelberger Druckmaschinen AG setzt auf Günther + Schramm

Vom Stahlhändler zum Full-Service-Dienstleister

Seit Jahren bezieht die Heidelberger Druckmaschinen AG ihre Rohstoffe für einen Zylinder über Günther + Schramm und bearbeitet diese dann im Unternehmen. Um Zeit und Kosten zu sparen, sollte der Prozess optimiert werden. Die Lösung: Als Full-Service-Anbieter übernimmt der Stahl- und Metallhändler neu sowohl die Beschaffung wie auch die Bearbeitung, Logistik und Bereitstellung des Materials. lesen




Wirtschaft

Industrie 4.0 – Was passiert mit den Menschen?

Industriearbeitsplatz 2025

Industrie 4.0 – Was passiert mit den Menschen?

„Entwicklung zur autonomen Produktion fordert die Gesellschaft ganzheitlich“ ist sich Prof. Peter Groche, Leiter des Instituts für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) an der TU Darmstadt, sicher. Das Institut ist Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP), die im Sommer ein Standpunktpapier zum Industriearbeitsplatz 2025 veröffentlicht. lesen

Vier Preisträger bei «Watch Medtech Innovation-Challenge»

Salon EPHJ-EPMT-SMT

Vier Preisträger bei «Watch Medtech Innovation-Challenge»

Im Rahmen der Challenge «Watch Medtech Innovation» – des ersten Ideenwettbewerbs des Salon EPHJ-EPMT-SMT – wurden zusammen mit der Stiftung Inartis vier Preisträger gekürt. lesen

23. CADFEM-Konferenz in der HRS Rapperswil

CADFEM: Simulation auf dem Vormarsch

23. CADFEM-Konferenz in der HRS Rapperswil

250 Teilnehmer besuchten die 23. CADFEM-Konferenz in der HRS Rapperswil. Beim CADFEM User Meeting lernen die Teilnehmer nicht nur die modernsten FEM-­Technologien mit den Softwaretools Ansys kennen. Sie können darüber hinaus sich über die Erfahrungen mit FEM-­Ansys-Anwendern informieren und austauschen. lesen

Fertigung & Produktion

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Blechbiegen

Automation macht das Schwenkbiegen produktiver

Bei grossformatigen Blechen kommt schnell das Schwenkbiegen als Alternative zum Abkanten in Betracht. Mit einer Option zur weiteren Automatisierung gelingt es einem Zulieferer darüber hinaus, ein Problem zu mildern, das in der Industrie weit verbreitet ist. lesen

Schluss mit Lotteriespiel

Werkzeug von Iscar optimiert Bolzen-Fertigung

Schluss mit Lotteriespiel

Für Frank Krüger war das Drehen eines Edelstahlbolzens eine Zeit lang mehr Lotteriespiel als zuverlässiger Fertigungsprozess. Immer wieder kam es zu unvorhergesehenen Werkzeugbrüchen und teuren Maschinenstillständen. Das änderte der Geschäftsführer der Märkischen Schraubenfabrik mit einer Innovation von Iscar schlagartig. lesen

Blech und andere Halbzeuge biegen

Umformtechnik

Blech und andere Halbzeuge biegen

Das Biegen zählt zu den wichtigsten Arbeiten in der Metall verarbeitenden Industrie. Dabei sind physikalische Eigenheiten zu beachten, um das beste Ergebnis zu erzielen. Beim Biegen kommen verschiedene Maschinen zum Einsatz. Lesen Sie hier mehr über das interessante Verfahren. lesen

Blechbearbeitung

Strahlend in die Zukunft

Laser

Strahlend in die Zukunft

Keine Bearbeitungsmöglichkeit kann ihre Einsatzflexibilität so facettenreich demonstrieren wie der Laser. Schnell, präzise und in vielerlei Hinsicht materialschonend schweisst, schneidet oder strukturiert und markiert das Allroundwerkzeug aus gebündeltem Licht quasi alle Werkstoffe von Metall bis hin zu Glas und Keramik. Das tut der Laser mal sanft und filigran, etwa beim Ritzen von Glas für Displays, oder, wenn es um das Trennen zentimeterdicker Stahlplatten geht, mit richtig Power. Erfahren Sie hier nun, welche Trends und Ideen die Laserzukunft bestimmen werden. lesen

Zulieferindustrie

Borstige Multitalente

Bürste: Ein Werkzeug überrascht mit innovativen Materialeigenschaften

Borstige Multitalente

Eine Bürste für jede Herausforderung: Das unterschätzte Produkt ist aus der Industrie nicht wegzudenken und enorm vielseitig einsetzbar. Das Besondere liegt im unterschiedlichen Besatz­material, denn die Borsten stecken bis zu den Spitzen voller Hightech. lesen

Logistik

Aspion stellt erweiterten Schocksensor vor

Transportüberwachung

Aspion stellt erweiterten Schocksensor vor

Auf der Fachpack (25. bis 27. September, Nürnberg) stellt Aspion die neue Generation seines Schocksensors „G-Log 2“ zur Transportüberwachung vor. Außer der zeitgenauen, aufgeschlüsselten sechsachsigen Erfassung von Stößen protokolliert das Gerät jetzt auch Klimadaten. Der neue Transport-Datenlogger verfügt gegenüber seinem kleinen Bruder „G-Log“ über das dreifache Speichervolumen, außerdem beherrscht das Device neben der drahtlosen Kommunikationstechnik NFC (Near Field Communication) auch BLE (Bluetooth Low Energy). lesen

Konstruktion & CAX

Die Zukunft der Konstruktion

Digitalisierung

Die Zukunft der Konstruktion

Auch das Berufsbild und das Selbstverständnis des Konstrukteurs werden von der digitalen Revolution erfasst – und wer sich nicht bereit macht, auf der Welle zu surfen, wird von ihr verschlungen. Es ist wichtig, sich auf die aktuellen Trends wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder Automatisierung in der Konstruktion vorzubereiten. lesen

Software

Daten für Industrie 4.0 aufbereiten

Simus: 7 Tipps, den Datenbestand zu optimieren

Daten für Industrie 4.0 aufbereiten

Veraltete und doppelt gespeicherte Informationen, fehlerhafte oder unterschiedliche Datenformate sowie nicht kompatible Daten sind in Fertigungsunternehmen weit verbreitet. Das erweist sich speziell bei der zunehmenden Digitalisierung als Hindernis. Sieben Tipps, den Datenbestand zu optimieren. lesen