Nachrichten

Von Null auf über Hundert in weniger als einem Jahr

Studer Motion Meeting 2020

Von Null auf über Hundert in weniger als einem Jahr

Trotz schwieriger Marktbedingungen konnte die Fritz Studer AG im Jahr 2019 den drittbesten Jahresumsatz in seiner Geschichte erzielen, gab der Hersteller von Rundschleifmaschinen auf der jährlichen Pressekonferenz bekannt. Ein Grund für den Erfolg ist die Einführung neuer Universal-Rundschleifmaschinen. lesen

Der Digitale Zwilling als Baustein von Industrie 4.0

Simulation

Der Digitale Zwilling als Baustein von Industrie 4.0

Basiert die Produktentwicklung auf Model-Based Design, ist ein digitaler Zwilling unausweichlich. Wer ihn dann tatsächlich als Zwilling des Produkts über den gesamten Lebenszyklus einsetzt, kann in Kombination mit Echtzeitdaten sinnvolle Anwendungen entwickeln. lesen

Beim Konstruieren vorab Kosten kalkulieren

simus: In Konstruktion Kosten erkennen

Beim Konstruieren vorab Kosten kalkulieren

Für Maschinen zum Herstellen von Zigaretten und Filtern konstruiert der Hamburger Sondermaschinenhersteller Hauni jährlich etwa 30 000 Bauteile. Dabei kalkuliert er die Kosten pro Bauteil bereits in der CAD-Konstruktion mit der integrierten Software-Suite classmate von simus. lesen

Grund zur Zufriedenheit: Siams ist bereits komplett ausgebucht!

«Im Herzen des Jurabogens der Mikrotechnik»

Grund zur Zufriedenheit: Siams ist bereits komplett ausgebucht!

Obwohl sich das wirtschaftliche Umfeld nicht mehr so positiv darstellt wie bei der letzten Siams, vertrauen die Aussteller auch weiterhin auf die Messe. Das zeigt insbesondere die Tatsache, dass die Veranstaltung bereits Monate vor Eröffnung komplett ausgebucht ist. lesen

Endoskopgehäuse mit Laser effizient schweissen

Trumpf: Flexibel und hochwertig 3D-Laserschweissen

Endoskopgehäuse mit Laser effizient schweissen

Die 3D-Laserschweissmaschine TruLaser Station 7000 verfügt über 4 kW Laserleistung. In ihrem grossen Arbeitsraum kann sie auch komplexe und grosse Bauteile beispielsweise für die Medizintechnik bearbeiten. lesen

Flexibel Bleche 2D und 3D bearbeiten

MicroStep: Universelle Plasmaschneidanlage für dicke Bleche

Flexibel Bleche 2D und 3D bearbeiten

Die AL-Cut AG in Inwil schneidet Blechteile in kleinen Serien und als Prototypen. Um dreidimensional geformte Werkstücke aus dicken Blechen wirtschaftlich zu bearbeiten, haben die Lohnfertiger in eine Bohr-Plasmaschneidanlage von MicroStep investiert. lesen



maschinenmarkt.ch präsentiert Ihnen in Kooperation mit Jobchannel AG offene Stellen aus allen Tätigkeitsbereichen des Baugewerbes, der Dienstleistern und der Technik. Stöbern Sie in den aktuellen Stellenangeboten und finden Sie unter zahlreichen Jobs die Stelle, die zu Ihnen passt.


Mediadaten 2020

Ob Print, Digital oder Events - für Ihre B2B-Kommunikation bieten wir Ihnen ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot. Mehr erfahren Sie in unseren Mediadaten 2020 oder direkt bei Ihrem/er Mediaberater/in.


Aktuelle Advertorials

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

[Gesponsert]

Vielseitige ENSIS Faserlaser Serie von Amada

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

Die Lasertechnologie von AMADA gehört seit jeher zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Seit 1980 perfektioniert das Unternehmen die Lasermaschinen-Konzepte, zuletzt auf Basis des bewährten Faserlasers. So hat AMADA nun die Leistungsstärke der ENSIS-Baureihe mit neuen 6-KW und 9-KW-Aggregaten erhöht. lesen

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

[Gesponsert]

Advertorial: Böhler-Uddeholm optimiert Prozesse

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

Wie kann ein Betrieb optimiert werden oder seine Leistung steigern? Treten Probleme auf, die zu lösen sind? Wo sind Schwachstellen? Lean Management nimmt sich der Frage an, wie Lösungen für diese wichtigen und alle Unternehmen betreffende Fragen gefunden werden können. Ursprünglich fand diese Methode in der Automobilindustrie Anwendung, mittlerweile wird sie weltweit in nahezu allen Branchen angewandt – auch bei Böhler-Uddeholm in Wallisellen. Unterstützt wird der Betrieb diesbezüglich von seinem Mutterhaus, der voestalpine. lesen

Geschenke für Kunden, Mitarbeitende, Freunde und seine Liebsten

[Gesponsert]

Individuell gestaltete Geschenke von PB Swiss Tools

Geschenke für Kunden, Mitarbeitende, Freunde und seine Liebsten

Wir alle suchen für uns, unsere Kunden, Mitarbeitenden und Freunde das Werkzeug aus, das für wirksames und wirtschaftliches Arbeiten in anspruchsvollem Umfeld garantiert. PB Swiss Tools eignet sich darum hervorragend als Geschenk für Profis und Heimwerkende. Und: Was man selber gerne mag, verschenkt man auch gerne. lesen

Wirtschaft

Erfolgreiches Jahr für ETH-Spin-offs

Zahlreiche Neugründungen

Erfolgreiches Jahr für ETH-Spin-offs

Vergangenes Jahr wurden an der ETH Zürich 30 neue Spin-offs gegründet. Das Klimajahr widerspiegelt sich auch in den Neugründungen: Auffällig viele der neuen ETH-Spin-offs entwickeln nachhaltige Materialien. lesen

SPEWE-Geräte tragen die Handschrift der Stiftung Brändi

SPEWE-Geräte tragen die Handschrift der Stiftung Brändi

Als moderner Industriepartner übernimmt die Stiftung Brändi die gesamte Produktionskette der Dämmstoff-Schneidegeräte von SPEWE. Und dies äusserst erfolgreich seit über zwei Jahrzehnten. Nach der Herstellung der Einzelteile aus Holz und Aluminium werden diese montiert, geprüft und gelagert. Sogar die anspruchsvolle Montage der Elektronik-Komponenten übernehmen Mitarbeitende der Stiftung Brändi. lesen

Vernetzte Produktion im Fokus

Metav 2020

Vernetzte Produktion im Fokus

40 Jahre nach ihrer Premiere will die Metav die Spannung auf der Schwelle zur vierten industriellen Revolution widerspiegeln. Themen wie vernetzte Produktion, künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 mitsamt den Herausforderungen gerade für mittelständische Unternehmen stehen im Fokus. lesen

Fertigung & Produktion

Vom Aufmass zum gebogenen Blech digital

Gesacon: Digitalisierung für Blechverarbeiter

Vom Aufmass zum gebogenen Blech digital

Spengler und Blechverarbeiter profitieren von der modularen Softwaresuite Bendex. Mit ihr können sie die kaufmännische Abwicklung und die Produktion von Biegeteilen sowie dem passenden Zubehör digitalisieren und weitgehend automatisieren. lesen

Retrofit verlängert Lebensdauer für Schweissroboter

Dinse: Retrofit für Schweisszellen

Retrofit verlängert Lebensdauer für Schweissroboter

Beim Lohnfertiger Medzes Components in Lettland wurde nach vielen Jahren Stillstand ein 18 Jahre alter Roboter für eine Schweisszelle instandgesetzt und mit einem Retrofit auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. lesen

Suspensionswasserstrahl ist effizienter

ANT: Wasser und Abrasivmittel als Suspension mischen

Suspensionswasserstrahl ist effizienter

Wasser und Abrasivmittel als Suspension gemischt bieten beim Wasserstrahlschneiden zahlreiche Vorteile. Die Anlagen benötigen weniger Druck und arbeiten leiser. Sie schneiden schwierige, harte Werkstoffe genau. Eine geeignete Zumischeinheit bietet nun der Lübecker Spezialist ANT AG. lesen

Automation & Antrieb

Kollaborativer Leichtbauroboter

Zahlreiche Neuheiten von Fanuc auf der iREX

Kollaborativer Leichtbauroboter

Das Beste kommt zum Schluss: Fanuc hat Ende 2019 auf der iREX, der weltweit grössten Robotermesse, noch zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Ein besonderes Highlight war dabei der CRX-10iA, der erste kollaborative Leichtbauroboter der Japaner. lesen

Blechbearbeitung

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Bystronic: 8 m lange Bleche automatisieren Laserschneiden

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Jüngst hat die Langen CNC Metalltechnik GmbH & Co. KG im niedersächsischen Hilkenbrook in eine Laserschneidanlage ByStar Fiber 8025 investiert. Sie schneidet bis 8 m lange und 2,5 m breite Bleche. Diese transportiert eine exakt abgestimmte, von Bystronic entwickelte Automation. lesen

Zulieferindustrie

Webbasierter Maschinenbau senkt Kosten und Durchlaufzeiten

Digitalisierung

Webbasierter Maschinenbau senkt Kosten und Durchlaufzeiten

Youniq Machining, Hersteller kleiner Spannvorrichtungen, hat dank End-to-End-Digitalisierung sein Geschäftsmodell umgekrempelt: Das Ergebnis ist ein Prozess, der den Kunden transparente Preise, direktes Feedback zur Herstellbarkeit, Veredelungsalternativen und Designänderungen bietet und die Lieferzeiten von acht bis zwölf Wochen auf bis zu zwei Tage reduziert. lesen


Konstruktion & CAX

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Cadfem

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Der digitale Zwilling verbindet die reale mit der digitalen Welt. Das Modell, mit dem ein physisches Produkt virtuell abgebildet wird, schafft für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, die künftigen Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu optimieren – und so die industrielle Produktion sicherer und effizienter zu gestalten. Immer mehr Unternehmen werden künftig auf diese Technologie setzen. lesen

Software

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Autoform / Gebr. RAth Werkzeugbau

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Im Werkzeugbau wird das Zeitfenster in der Kalkulationsphase und von der Auftragserteilung bis hin zu Tryout und Abmusterung immer kleiner. Der Siegerländer Blechspezialist Rath Werkzeugbau setzt deshalb bei allen Schritten der Methodenplanung auf die Software von Autoform. lesen