Australien-Exporteure können auf Inka-Paletten setzen

Ladungsträger

Australien-Exporteure können auf Inka-Paletten setzen

Die marmorierte Stinkwanze, eigentlich ein Insekt mit schöner Zeichnung auf dem Panzer, macht das Verkaufen nach Australien zumindest schwierig: Für den Seefrachtexport nach Down Under gelten vorübergehend verschärfte Vorschriften. Bestimmte Waren, die bis Ende April 2019 aus Risikoländern nach Australien verschifft werden, müssen vorbehandelt werden. lesen

Fertigung von Medizinprodukten: Qualitätssicherung durch Lasermarkieren

Eine Trumark Station 3000 im Einsatz in der Medizintechnik

Fertigung von Medizinprodukten: Qualitätssicherung durch Lasermarkieren

Die Firma Oertli Instrumente AG stellt erfolgreich Medizinprodukte her. Doch die Umstände zwingen auch sie, die eigenen Prozesse immer wieder zu hinterfragen und zu überarbeiten. Beim Umstieg zu einer One-Piece-Flow-Montagelinie kam einem Beschriftungslaser von Trumpf eine zentrale Rolle zu. lesen

Strukturiert in die digitale Zukunft

Smart Factory Day 2018

Strukturiert in die digitale Zukunft

Der Smart Factory Day verknüpft die Themen Lean Management und Ressourceneffizienz mit Big Data, IT und Industrie-4.0-Anwendungen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet das Event dieses Jahr am 6. November im Leonardo Hotel Munich City East statt. lesen

Blockchain-Pilotprojekt zur Containerlogistik

Logistics-IT

Blockchain-Pilotprojekt zur Containerlogistik

Die niederländische Bank ABN AMRO, der Hafenbetrieb Rotterdam und Samsung SDS, der Logistik- und IT-Zweig von Samsung, haben sich zusammengeschlossen, um ein Blockchain-basiertes Pilotprojekt zu starten. Ziel ist die vollständig papierlose, digitalisierte Integration physischer, administrativer und finanzieller Ströme in der internationalen Supply Chain. lesen

Trumpf Seniorchef Berthold Leibinger verstorben

Prof. Berthold Leibinger wirkte sein Leben lang als Unternehmer und als Mäzen

Trumpf Seniorchef Berthold Leibinger verstorben

Der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung und ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der Trumpf GmbH + Co. KG wirkte sein Leben lang als Unternehmer und als Mäzen. Berthold Leibinger ist am 16. Oktober verstorben. lesen

2. Fuldaer Gefahrguttage erklären Neues

Logistik-Events

2. Fuldaer Gefahrguttage erklären Neues

Die 2. Fuldaer Gefahrguttage am 20. und 21. November 2018 sind die erste Veranstaltung nach der letzten WP-15-Sitzung (Working Party on the Transport of Dangerous Goods) zur Änderung der ADR 2019. Durchgeführt werden die beiden Tage vom „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“. lesen

Nur für das bezahlen, was auch wirklich genutzt wird

Paletten-Pooling

Nur für das bezahlen, was auch wirklich genutzt wird

Den Ladungsträger Palette gibt es im offenen Tauschverfahren und im geschlossenen Paletten-Pool – vor allem die Epal-Europalette und „die Blauen“ von Chep sind hier zu nennen. Wir sprachen mit Kai Derda, Geschäftsführer der Chep Deutschland GmbH, über die Systeme und warum er seine Pooling-Services für die bessere Alternative hält. lesen




SMM/MSM Guide 2019

Hier können Sie sich die GUIDE-MEDIADATEN und das Anmeldeformular kostenlos herunterladen.

Wirtschaft

Dr. Stefan Brupbacher ist neuer Swissmem-Direktor

Neuer Swissmem-Direktor

Dr. Stefan Brupbacher ist neuer Swissmem-Direktor

Der Swissmem-Vorstand hat Dr. Stefan Brupbacher, derzeit Generalsekretär des Eidg. Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung, zum neuen Swissmem-Direktor gewählt. Er wird seine neue Funktion Anfang Januar 2019 antreten. lesen

Prozesssichere und effiziente Bauteilreinigung auf der Parts2clean

Messevorschau Parts2clean

Prozesssichere und effiziente Bauteilreinigung auf der Parts2clean

Die Parts2clean, internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung, zeigt vom 23. bis 25. Oktober 2018 in Stuttgart aktuelle Trends und Anforderungen in der industriellen Teilereinigung. Neben einer effizienten und prozesssicheren Bauteilereinigung stehen vor allem auch Trends und zukünftige Aufgabenstellungen im Fokus. lesen

Auf dem richtigen Weg zu Industrie 4.0

Digitalisierung in der Blechbearbeitung

Auf dem richtigen Weg zu Industrie 4.0

Sieben Jahre ist es inzwischen her, dass der Begriff „Industrie 4.0“ geprägt wurde. Mittlerweile gibt es eine Fülle von Produkten und Konzepten dafür – doch in die industrielle Praxis dringt die Digitalisierung nur langsam vor. Immerhin gibt es erste Beispiele, die den Blechbearbeitern Mut machen, auf diesem Weg weiterzugehen. lesen

Fertigung & Produktion

Alle Zerspanungs-Daten auf einen Klick

SMM InnovationsForum Fertigung

Alle Zerspanungs-Daten auf einen Klick

Bei der Zerspanung von Metallen und anderen Werkstoffen ist das Werkzeug der Hauptakteur. Als Werkzeughersteller sitzt Walter daher in der «ersten Reihe» und somit in einer Schlüssel­position, wenn es darum geht, Bauteilbearbeitungen zu optimieren. lesen

CAM-System automatisiert 5-Achs-Programmierung

SMM InnovationsForum Fertigung

CAM-System automatisiert 5-Achs-Programmierung

Dr. Josef Koch, im Jahr 1994 einer der Gründer der OPEN MIND Technologies AG und heute deren CTO, im Gespräch mit SMM zu den Fortschritten bei CAM-Systemen. Beim Innovationsforum Fertigung 2018 wird er über aktuelle Technologien referieren. lesen

Herausforderungen an Kühlschmierstoff durch Regulatorien

InnovationsForum Fertigung

Herausforderungen an Kühlschmierstoff durch Regulatorien

REACH, CLP und die Biozid-Verordnung nehmen heutzutage grossen Einfluss auf Entwicklungen von Kühlschmierstoffen. Dies führt in vielen Fällen zu einer Beschränkung der Quantität und reduziert die Auswahl an Stoffen. lesen

Automation & Antrieb

Gattung, Getriebe und Antriebssystem machen das Unmögliche möglich

SMM InnovationsForum Fertigung

Gattung, Getriebe und Antriebssystem machen das Unmögliche möglich

Auf der Hannover Messe 2015 mit dem Hermes Award ausgezeichnet, hat das Galaxie-Antriebssystem von Wittenstein seitdem den Status einer eigenständigen, in Forschung und Lehre wie auch im Markt anerkannten Gattung erlangt. Es ist bekannten Getriebeprinzipien durch die besondere Funktionsweise weit überlegen – und steht dadurch jetzt vor einer exponentiell wachsenden Marktdurchdringung. lesen

Blechbearbeitung

Flexibel bis hochproduktiv Blech bearbeiten

Bystronic: Blechbearbeitung individuell passend digitalisieren

Flexibel bis hochproduktiv Blech bearbeiten

Blechbearbeiter können unterschiedliche Konzepte zur Automatisierung und Digitalisierung ihrer Fertigung wählen. Bystronic präsentiert zu Laser- und Biegemaschinen Software zur unternehmensweiten Automatisierung, zur flexiblen Vernetzung und zur individuellen Prozessoptimierung. lesen

Zulieferindustrie

Verfahrenstechnik deutlich erweitert

SGL Carbon: Neue Verfahren für Carbonfaser-Bauteile

Verfahrenstechnik deutlich erweitert

Zur Messe Composites Europe in Stuttgart wird die SGL Group die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff bis zum einbaufertigen Bauteil aus Verbundwerkstoffen zeigen. Neben Exponaten gehört dazu auch ein virtueller Rundgang durch die Fertigungsstätten. lesen

Logistik

Mehr Augenmaß bei den Fahrverboten!

35. Deutscher Logistikkongress

Mehr Augenmaß bei den Fahrverboten!

"Warum darf der Grenzwert am Arbeitsplatz 23 mal höher sein als im öffentlichen Raum?" Mit dieser provokanten Frage bittet BDI-Präsident Prof. Dieter Kempf auf dem 35. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin um mehr Augenmaß bei den drohenden und zum Teil schon umgesetzten Fahrverboten in Städten. lesen

Konstruktion & CAX

NC-Simulation: Startpunkt für die flexible Fertigung

InnovationsForum Fertigung, Spring Technologies GmbH

NC-Simulation: Startpunkt für die flexible Fertigung

CNC-Fertiger müssen flexibel auf Kundenanforderungen reagieren können. Durchgängige und vernetzte Prozesse und die optimale Auslastung des Maschinenparks sind dafür Voraussetzung. Mit NC-Simulation auf Basis der virtuellen Maschine gehen Unternehmen den entscheidenden ersten Schritt. lesen

Software

Feldebene mit Datencloud verbinden

Siemens: Cloud Computing

Feldebene mit Datencloud verbinden

Die Digitalisierungsplattform Industrial Edge sorgt dafür, dass Produktionsbetriebe Daten zwischen der Feldebene und einer Datencloud austauschen können. Dazu gehören ein Backend, Edge-Geräte und Edge Apps. Letztere sorgen für ausgereifte Datenanalysen und erhöhen die Produktivität. lesen