Nachrichten

KMU, was nu? Ein kleiner Wegweiser durch den Digitalisierungsdschungel

Digitaler Wandel in der Zerspanung

KMU, was nu? Ein kleiner Wegweiser durch den Digitalisierungsdschungel

Der digitale Wandel wird auch die Zerspanungsbranche umkrempeln, aber zu Vorteil gereichen, wenn man alles richtig macht. Lesen Sie hier, was man dazu wissen muss. Zwei Forscher vom Fraunhofer IPA reden Tacheles. lesen

CNC-Steuerung macht Rundtaktmaschine flexibel

Mikron Machining setzt für die Fertigung von Bauteilefamilien auf CNC-System MTX von Rexroth

CNC-Steuerung macht Rundtaktmaschine flexibel

Niedrige Stückkosten in der Grossserienfertigung durch kurze Zykluszeiten sind eine Domäne von Rundtaktmaschinen. Jetzt verbindet Mikron Machining in ihrer Multistar CX-24 diesen Vorteil mit der Flexibilität, auch Varianten einer Teilefamilie zu fertigen. Die komplett überarbeitete Transferanlage umfasst modular bis zu 20 CNC-Achsen in bis zu 24 Stationen. Mikron setzt hier auf die offene CNC-Systemlösung MTX von Rexroth. lesen

Beschichten schützt Schrauben und Muttern

SFS: Verbindungselemente gegen Korrosion schützen

Beschichten schützt Schrauben und Muttern

Auf Verbindungselementen verhindern Beschichtungen zuvorderst Korrosion. Zudem sorgen sie für einen definierten Reibwert, um bei vorgegebenem Anziehdrehmoment eine geforderte Mindestvorspannkraft zu erreichen. Beschichtet wird auch wegen der Optik. lesen

Dieser Roboter greift ohne zu berühren

Berührungsloses Greifen mit Ultraschall

Dieser Roboter greift ohne zu berühren

Marcel Schuck entwickelt als ETH-​Pioneer-Fellow einen Roboter, der empfindliche Kleinteile greifen kann, ohne sie zu berühren. Möglich machen es Schallwellen. lesen

Der vernetzte Stapler

Neue Generation von Linde-Gegengewichtstaplern ist fit für die Zukunft

Der vernetzte Stapler

Linde macht seine Stapler fit für die Zukunft. Die neuste Generation der Gegengewichtstapler mit Verbrennungsmotor bietet mehr Sicherheit, eine bessere Sicht und dank kompletter Vernetzung Vorteile wie ein Truck Health Management oder eine Ferndiagnose-Möglichkeit. lesen

Knapp 1000 Bohrungen ohne Werkzeugwechsel

Big Kaiser: Stabil und genau feinbohren

Knapp 1000 Bohrungen ohne Werkzeugwechsel

Beim Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen Martin im Allgäu sorgen Feinbohrköpfe und Werkzeugaufnahmen mit automatischem Längenausgleich von Big Kaiser für exakte Passungen und Gewindebohrungen in Spanntürmen. lesen



maschinenmarkt.ch präsentiert Ihnen in Kooperation mit Jobchannel AG offene Stellen aus allen Tätigkeitsbereichen des Baugewerbes, der Dienstleistern und der Technik. Stöbern Sie in den aktuellen Stellenangeboten und finden Sie unter zahlreichen Jobs die Stelle, die zu Ihnen passt.


Mediadaten 2020

Ob Print, Digital oder Events - für Ihre B2B-Kommunikation bieten wir Ihnen ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot. Mehr erfahren Sie in unseren Mediadaten 2020 oder direkt bei Ihrem/er Mediaberater/in.


Aktuelle Advertorials

IIoT-fähige Steuerung für innovative Automatisierungstechnik

[Gesponsert]

IIoT-Steuerung Modicon M262

IIoT-fähige Steuerung für innovative Automatisierungstechnik

Neue Geschäftsmodelle in der Industrie verlangen nach sicheren und leistungsstarken Steuerungslösungen. Für die digitale Transformation von Industrieanlagen stellt Schneider Electric die ganzheitliche Lösungsarchitektur EcoStruxure Machine bereit. Angesiedelt auf der mittleren Ebene von EcoStruxure, zwischen den Connected Products und der Cloud, ist Modicon M262 eine IIoT-Steuerung, die als zentrales Bindeglied zwischen Datenerfassung und Anlagenkontrolle fungiert. lesen

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

[Gesponsert]

Vielseitige ENSIS Faserlaser Serie von Amada

Mit Faserlasern stufenlos durch dick und dünn

Die Lasertechnologie von AMADA gehört seit jeher zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Seit 1980 perfektioniert das Unternehmen die Lasermaschinen-Konzepte, zuletzt auf Basis des bewährten Faserlasers. So hat AMADA nun die Leistungsstärke der ENSIS-Baureihe mit neuen 6-KW und 9-KW-Aggregaten erhöht. lesen

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

[Gesponsert]

Advertorial: Böhler-Uddeholm optimiert Prozesse

99 Prozent der Probleme stammen von falschen Prozessen

Wie kann ein Betrieb optimiert werden oder seine Leistung steigern? Treten Probleme auf, die zu lösen sind? Wo sind Schwachstellen? Lean Management nimmt sich der Frage an, wie Lösungen für diese wichtigen und alle Unternehmen betreffende Fragen gefunden werden können. Ursprünglich fand diese Methode in der Automobilindustrie Anwendung, mittlerweile wird sie weltweit in nahezu allen Branchen angewandt – auch bei Böhler-Uddeholm in Wallisellen. Unterstützt wird der Betrieb diesbezüglich von seinem Mutterhaus, der voestalpine. lesen

Wirtschaft

Tornos will Kurzarbeit einführen

Schwacher Auftragseingang bei Tornos

Tornos will Kurzarbeit einführen

Das Geschäftsjahr 2019 präsentiert sich für Tornos durchzogen. Neben einer guten Geschäftsentwicklung in der Medizinal- und Dentaltechnik ist der Auftragseingang aus der Automobilindustrie stark zurückgegangen. Tornos will ab März 2020 Kurzarbeit einführen. lesen

GF Machining Solutions erhält neuen Präsidenten

Personalie

GF Machining Solutions erhält neuen Präsidenten

Bei der Georg Fischer AG wurden im Hinblick auf die anstehende Generalversammlung verschiedene Personalwechsel bekannt gegeben. Neben Änderungen im Verwaltungsrat erhält auch die GF Machining Solutions einen neuen Präsidenten. lesen

Innovationen für den Werkplatz Schweiz

SMM-Innovationsforum Fertigung 2019

Innovationen für den Werkplatz Schweiz

Um auf dem internationalen Markt bestehen zu können, müssen Schweizer Fertigungsbetriebe innovativ sein – in ihren Produkten und in den Prozessen. Beim letzten SMM-Innovationsforum Fertigung haben verschiedene Unternehmen entlang der Fertigungswertschöpfungskette ihre Lösungen und Innovationen vorgestellt. lesen

Fertigung & Produktion

Präzisionswerkzeuge schneller konzipiert und geschliffen

Schleifsoftware

Präzisionswerkzeuge schneller konzipiert und geschliffen

High-End-Zerspanungswerkzeuge sind gefragte Helfer in anspruchsvollen Branchen, wie etwa dem Werkzeug- und Formenbau. Um die komplexen Geometrien der Werkzeuge fertigen zu können, braucht es Pfiffiges auf der Festplatte. lesen

Wie ein Piezo-Kraftsensor bei der Werkzeugüberwachung hilft

Sensorik

Wie ein Piezo-Kraftsensor bei der Werkzeugüberwachung hilft

Ein neues Tool zur Werkzeugüberwachung von Mikro-Drehbearbeitungen misst die Zerspankraft in Echtzeit und gibt dadurch Aufschluss über die Lebensdauer des Werkzeugs. lesen

Was fehlt AM noch um sein disruptives Potenzial zu entfalten?

Brancheninsides

Was fehlt AM noch um sein disruptives Potenzial zu entfalten?

Auf der Formnext hatte unsere Partnerredaktion von Mission Additive Gelegenheit mit Brancheninsidern des 3D-Drucks zu sprechen. Wie Hersteller, Dienstleister und Anwender den aktuellen Stand des industriellen 3D-Drucks einschätzen, lesen Sie hier. lesen

Automation & Antrieb

Nützliches und Schräges von der CES 2020

Eine kleine Neuheitenparade

Nützliches und Schräges von der CES 2020

Innovativ, nützlich, manchmal schräg und oft preisgekrönt - das sind die Produkte auf der CES 20920 in Las Vegas. Einige davon stellt Ihnen das Team von Industry of Things in Wort und Bild vor. lesen

Blechbearbeitung

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Bystronic: 8 m lange Bleche automatisieren Laserschneiden

Laser mit 10 kW schneidet grosse Bleche

Jüngst hat die Langen CNC Metalltechnik GmbH & Co. KG im niedersächsischen Hilkenbrook in eine Laserschneidanlage ByStar Fiber 8025 investiert. Sie schneidet bis 8 m lange und 2,5 m breite Bleche. Diese transportiert eine exakt abgestimmte, von Bystronic entwickelte Automation. lesen

Zulieferindustrie

Beim Fräsen und Schleifen magnetisch sicher spannen

Wagner: Magnetisch prozesssicher spannen

Beim Fräsen und Schleifen magnetisch sicher spannen

Elektronische Umpol-Steuergeräte 756 vom Heimertingener Hersteller Wagner verfügen künftig über zweikanalige Safety-Ausgänge und entsprechen somit dem Performance-Level PL-d nach DIN EN ISO 13849. lesen


Logistik

Smartes Rigging-System sorgt für Flexibilität

GIS-Technik in der Samsung Hall Zürich

Smartes Rigging-System sorgt für Flexibilität

Die Samsung Hall in Zürich bietet unterschiedlichen Veranstaltern eine Event-Halle mit moderner Infrastruktur zur kreativen Nutzung. Ein innovatives Rigging-System von GIS sorgt hierbei für maximale Flexibilität und Sicherheit. Für die lückenlose Einhaltung der zulässigen Gesamt- und Einzellasten überwacht ein Kontrollsystem sämtliche Hubeinheiten. lesen

Konstruktion & CAX

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Cadfem

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Der digitale Zwilling verbindet die reale mit der digitalen Welt. Das Modell, mit dem ein physisches Produkt virtuell abgebildet wird, schafft für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, die künftigen Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu optimieren – und so die industrielle Produktion sicherer und effizienter zu gestalten. Immer mehr Unternehmen werden künftig auf diese Technologie setzen. lesen

Software

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Autoform / Gebr. RAth Werkzeugbau

Um Faktor drei schneller geworden: Methodenplanung mit Software

Im Werkzeugbau wird das Zeitfenster in der Kalkulationsphase und von der Auftragserteilung bis hin zu Tryout und Abmusterung immer kleiner. Der Siegerländer Blechspezialist Rath Werkzeugbau setzt deshalb bei allen Schritten der Methodenplanung auf die Software von Autoform. lesen